Finger´s elektrische Welt

Trennlinie

Das Forum für den durchgeknallten Bastler

Zurück zur Gallerie

Trennlinie


Feuerwerk und andere verheerende Dinge

Tischfeuerwerk


Zu einem Geburtstag wollte ich etwas besonderes verschenken, ein Tischfeuerwerk:

Wie man sehen kann ist es etwas größer geworden als geplant, aber das Papprohr aus dem Teppichmarkt bot sich gerade an. Gefüllt wurde es mit Luftballons,2 Ü-Eiern, einer Wasserpistole, Murmeln, Bonbons und so weiter.

Leider war die Treibladung etwas zu groß. Mit einer mittleren Detonation hat sich der Inhalt an die Decke geschossen und dann in Einzelteilen in der Küche verteilt. Die anschliessend (zu spät) losgegangene Rauchladung hat dann noch für eine anständige dicke Suppe gesorgt (Hust).
Ein späterer Entwurf hat seinen Inhalt nur auf den Tisch gespuckt und dann angefangen nach verbranntem Gummi zu stinken.

Im Jahre 2002 hat das ganze noch einmal eine Neuauflage erhalten. Diesmal ohne Rauchladung, ohne Sand und ohne Brandlöcher im Teppich. Diesmal sollte es ein Themanfeuerwerk zu einem 40. Geburtstag werden.
In einem größeren Pappprohr steckt ein 75mm-Abflussrohr als Lauf. Beide Rohre werden mit eingeschraubten Sperrholzplatten verschlossen und mit viel Heisskleber ineinander gekleistert :

Das innere Rohr bekommt ein paar alte Eisenstücke als Gewicht verpasst und als Boden dient ein rundes Stück Metall, dessen Herkunft mir allerdings etwas schleierhaft ist :

Als Druckstempel dient eine kleine Pappdose, die auf der Drehbank die passende Form erhält und saugend in das Abflussroht passt :


 

Innen im Stempel klebt dann eine Packung Knallerbsen (ich kann es doch nicht lassen) :
 

Passend zum 40. geburtstag kommen dann Antifaltencreme, Gebissreiniger und Franzbrandtwein obenhinein, zusammen mit dem, was man sonst in so einer Bombe erwartet :

Mit Hilfe unglaublicher Mengen meines Lieblingswerkstoffes HEISSKLEBER sieht das Ganze dann so aus :

Diesmal hat alles geklappt. Der Inhalt wurde an die Decke geschossen, die Antifaltencreme ist zerschellt und der Rest wurde sogar im gleichen Raum wiedergefunden ;-)
Nur die Knallerbsen hat das Ganze überhaupt nicht beeindruckt......

Alle hier gezeigten und beschriebenen Techniken, Geräte und Substanzen dienen ausschliesslich legalen Zwecken. Zu keinem Zeitpunkt sollen damit etwaige gesetzeswidrige Handlungen verherrlicht oder gefördert werden.

Zurück zur Gallerie
Zurück zur Gallerie

Trennlinie
© 2000 FINGER

Trennlinie

Best view 800*600 & Sound
Netscape Navigator Donwload.