Finger´s elektrische Welt

Trennlinie

Forum und Wiki für den durchgeknallten Bastler

Trennlinie

In meine Dinger muss Silikon rein

Jeder kennt sicher diese extrem hochwertigen Silikonpressen:

Stopft man dort eine Kartusche hinein, deren Inhalt mit Sand versetzt ist (Fugenpampe), hat man gleich ein Abo beim Orthopäden für die sich zwangsläufig einstellende Sehnenscheidenentzündung gewonnen. Nun gibts die Dinger ja auch für Druckluft. Da muss man doch was machen können.....
Drei Stangen, zwei Ringe und eine Schnellkupplung. Zwei Mittagspausen dazu und fertig ist das erste Modell. Über ein kleines Magnetventil wird dann von hinten Luft in die Kartusche geblasen.

Der erste Test mit einem billigen Silikon offenbart leider gewisse Schwächen des Systems:

Ds Ergebniss sieht (unter obszöner Geräuschentwicklung) mehr aus wie das Ergebniss eines Schüttelwesterns

und überzeugt durch äußerste Unbrauchbarkeit.

Aber warum nur? Muss ich jetzt bei Benutzung laut stöhnen? Was werden die Nachbarn dazu sagen?

Bei genauerer Betrachtung ist klar, was passiert. Innen Druck, aussen weniger. Die Kartusche weitet sich und die Luft drückt am Stempel vorbei.

Da muss also noch ein Rohr um die Kartusche. Und oben muss das auch dicht. Also flugs eine Kopfdichtung aus Wirosil gegossen

und ein Rohr eingebaut

Den Ausfluss kann man dann bequem am Druckminderer einstellen.

Wer mag, der kann sich den Schüttelwestern aus der Mittagspause dazu anschauen.

Trennlinie

Forum

Trennlinie