Wettersonden jagen..(Spielzeug vom Himmel)

Seiten: 1 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | (30) | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 62
Zurück zur Startseite

Bastelbruder

08.03.13 15:43

Jan_Tuks:
...
Also so ganz habe ich das mit der Temperaturabhänigkeit nicht raus. Auch das Datenblatt schweigt sich darüber aus.
Theoretisch .. müsste ein steigen der Temperatur, ein sinken der Frequenz zur folge haben..
oder haben die einen "umkehrpunkt".. d.H. dem Quarz ist es ARSCHKALT, und deswegen geht die Frequenz runter ?

Im Quarzkochbuch ab Kapitel 2.12.2 steht alles Wissenswerte.

Jan_Tuks

08.03.13 17:23

Jetzt bin ich mir aber noch nicht ganz sicher, ob ich richtig das richtig verstanden habe :
Also wenn die Frequenz von so einem Quarz abnimmt.. heist das doch, das das Quarz wärmer wird.. oder ?
Ich krieg das heute mit dem +/- nicht gebacken..
Also heute ist echt ein Knoten im Hirn...

lg Jan

Bastelbruder

08.03.13 17:55

Ein beliebig herausgegriffenes Muster ohne Wert.


Jan_Tuks

08.03.13 18:12

Moment.. heist das .. das wenn die Temperatur sinkt die Frequenz sinkt ?

Verdammt !
Ich hätte immer gedacht, das wäre genau umgekehrt.. denn es würde sich was ausdehnen...



Celaus

08.03.13 19:30

Ein Quarzoszillator besteht nicht nur aus Quarz und Transistoren, sondern enthält auch Kondensatoren und manchmal auch Spulen. Diese können die temperaturabhängige Frequenzdrift des Quarzes "überkompensieren".
Celaus .... ..

Jan_Tuks

08.03.13 19:59

Naja.. also ich hatte ja mal die Vermutung geäussert, das durch den geringen Luftdruck es der Sonde auch zu warm werden könnte...
Andererseits... der Sender, mit dem Frequenzbestimmenden Quarz befindet sich sehr in der der nähe des "Anntennenlochs"...

Und da das gestern das 2 mal, das ich erlebt habe, das die Sonde in der Luft "restartet" ... wollte ich mal wissen, woran das liegen könnte...

Gestern habe ich noch beim abschalten einen genaueren blick auf die Verbindung zwischen den Platinen geworfen...

Und diese Frage stelle ich einfach mal deshalb, weil die Antwort bestimmt wertvolle hinweise für eigenkonstrukte geben kann.
Wenn ich jetzt durch den Frequenzversatz eine Innentempertur von -50% oder weniger ausgehe... Dann habe ich ein indiz...



Jan_Tuks

10.03.13 03:50

So.. Sonde wieder ordnungsgemäß ausser betrieb genommen...
Schöne N8 Wanderung..
Gelegentlich ist eine Angelroute mit Haken eine verdammt praktische angelegenheit, wenn die Sonde 3,5m über einem baumelt..
Wenn wir Glück haben, dann können wir morgen fast zur Sonde radeln..

Interessant : Waren heute N8 auf dem Lousberg.
Das muss man sich so vorstellen :
1 Auto in dem 2 für nachwuchs sorgten..
1 Auto in dem 2 auf nen Laptop starrten.. und dauernd die antenne neu ausrichteten..
1 Bus, mit Farbwechsellicht, rauch, und komischen Menschen...

lg Jan

heaterman

10.03.13 04:13

Ist es bei Euch noch nicht so abgekühlt, dass das erste Thema schwierig wird? Bei uns gehts hübsch Richtung Minus.

Thema Zwei solltest Du ja kennen und Thema Drei kann man auch bei uns an der Bundesstraße am WE an jedem Parkplatz sehen - manchmal könnte man denken, es ist Papstwahl auf`m Parkplatz.

Viel Grüße nach AC, wir sehn uns doch an Ostern?


Zuletzt bearbeitet: 10.03.13 04:38 von heaterman

Celaus

10.03.13 11:26

Nachdem wir die bevölkerungspolitischen Aktivitäten auf dem Lousberg wirklich nicht störten, und uns nuuur auf das Laptop konzentrierten, sind wir im Schweiße der zunächst noch zu heiß eingestellten Heizung nach 50.78740,5.74740 gefahren. In 291 m über NN fiel die Styroporkiste mit Drift aus 263 Grad. Vor Ort angekommen, Matschplatz zum Parken gefunden, korrigierten wir mit den ganz genauen Daten: 50.78741,5.74831 173 m über NN, marschierten in den Wald hinauf. Navi mag keine nassen Wälder, aber manchmal gibt es doch Tippps. Da hing sie dann, ein Glück, auf Grund telepathischer Information hatte ich eine 4,70 m lange Angelrute mit NYM-Draht-Haken dabei, womit wir das Teil lässig bergen konnten. Beim Rupfen an der 30-Meter-Schnur hörten wir den Abwickler klappern, dann kam er auch schon hinterher gepoltert. Bei ausgeschalteten LED-Laternen erfreuten wir uns noch am sanften Licht der grünen SMD-LEDs. Zum Quietschen waren wir schon zu abgeklärt, stattdessen wurde "Ein Männlein steht im Walde... " umgedichtet in : " Ein Männchen hängt im Walde und leuchtet grün , es hat ... "
Alles Gute , einen hohen Wirkungsgrad und überhaupt und so.
Celaus .... ..

Henning

10.03.13 11:29

heaterman:
Ist es bei Euch noch nicht so abgekühlt, dass das erste Thema schwierig wird? Bei uns gehts hübsch Richtung Minus.


Standheizung, Freunde....

Jannyboy

10.03.13 12:08

Jan_Tuks
1 Auto in dem 2 für nachwuchs sorgten..
1 Auto in dem 2 auf nen Laptop starrten.. und dauernd die antenne neu ausrichteten..
1 Bus, mit Farbwechsellicht, rauch, und komischen Menschen...


Das fehlt noch einer...
(Jannyboy der sein Auto bei der Wettersondenjagt Neujahr in einen Feld an Arsch der Welt versenkt.)

"Ich wollte mal Fragen..."
"Ach das ist Ihr Auto in meinen Feld..."

Till

10.03.13 12:20

Also wir sind gersten auch mal los geeiert...
War das erste mal das Das Programm in irgend einer Weise was sinnvolles ausgespuckt hat... die Sonde schien schon am Boden/im Baum gewesen zu sein, zumindest hat sich nichts getan an der Position, daher sind wir einfach mal auf gut Glück mit dem Trecker in den Wald gefahren
schön querfeldein, aber haben nix gefunden....
Ich glaube ich muss das Programm mal komplett neu einrichten,
ich kriegs nicht richtig zum laufen :/

Celaus

10.03.13 13:20

... und warum haben wir Euch mit dem Trecker im Wald nicht gesehen ? Celaus .... ..

Till

10.03.13 13:52

Also soo weit sind wir nun auch wieder nicht gefahren^^^
Oder sucht ihr auch in Höxter und Umgebung? :P

Jannyboy

10.03.13 14:55

So gqrx läuft jetzt nach den Update auf Fedora 18 auch wieder.
Bin heute Abend wieder auf Empfang.
Die neuen Driver sind der Hammer.



Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | (30) | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 62