Wer hat...? Ich suche...! Teil II

Seiten: 1 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | (133) | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 161
Zurück zur Startseite

chemikus

19.05.13 14:43

Habe mir in der Bucht die Originalcodes für
Magix Video Deluxe 16
erworben. Genuine, kein Fake. Was mir fehlt, ist die zugehörige CD. Wer kann mir ein ISO image seiner Magix 16 Version zuschicken? Möchte mir das nicht auf schmuddeligen Webseiten ziehen.

http://f3.webmart.de/f.cfm?id=1663923&r=threadview&t=3965661&m=16495762#16495762
Hintergrund war Zabexens Eintrag (habe mit ihm schon konferiert, er hat nichts zur Hand).
"21.12.12 06:51,
Tip für gute preiswerte Schnittsoftware: bei ebay für 20€ Magix Video Deluxe 16 abstauben. Ist billig da schon ein paar Jahre alt, aber alles wesentliche geht damit wirklich prima."

Rumpel

19.05.13 21:37

Hallo Gemeinde!
Ich habe bedarf auf 1-2 Navis muss nicht der letzte Schrei sein aber halbwegs aktuelles Kartenmaterial nur von D beinhalten.
Cheers
Christian

einstein2000

19.05.13 21:43

Moin!

Ich würde gerne einen Trenntrafo für Oszi und einige andere Geschicghten hintern Schreibtisch werfen, irgendwas zwischen 200 und 300VA wäre schön. Bauform egal, Ringkern aber bevorzugt. Wenn da wer was liegen hat und abgeben könnte, wäre ich da ganz glücklich drüber.

Danke!

Lg,
Dominic

Bastl_r

19.05.13 21:43

enebk:
Morgen hole ich die Stühle ab, dann kann ich mir noch ein paar Gedanken machen. Hätte die aber doch gerne originalgetreu nachgebaut. Ich glaub ich drehe mir eine zweiteilige Form aus Metall und gieße die selbst.


Gummi gießen?
Das is nich! Das wird Vulkanisiert.
Aber ein zusätzliche Suchbegriff wäre "Schwingmetall" für dich.
Gints mit ein- und zweiseitiger Metallauflage. Mit und ohne Innengewinde oder Gewindebolzen.
Ist, wo auch immer mit spitzem Gummiende erhältlich.

bastl_r

enebk

19.05.13 23:31

Mit Gummi meinte ich Polyurethan. Wobei mich die Herstellung von Gummi auf Kautschukbasis auch reizen würde.... Morgen mehr zu diesem Projekt.

sebr

20.05.13 13:01

Hat jemand noch einen Aktenvernichter rumstehen den er loswerden möchte?
Es sollte ein Standgerät (Höhe 80-90 cm) mit Streifenschnitt (kein! Partikelschnitt) sein.

Nicki

20.05.13 13:53

1)
Rumpel:
beinhalten

Gibts nicht -> "enthalten"

2)
Kennst du die Seite wo es das ganze Jahr Geschenke gibt?
*duckundwech*

ohu

20.05.13 13:54

beinhalten

Bein halten


Zuletzt bearbeitet: 20.05.13 13:58 von ohu

ohu

20.05.13 13:56

Doppelpost, sorry


Zuletzt bearbeitet: 20.05.13 13:57 von ohu

shpank

20.05.13 15:20

einstein2000:
Moin!

Ich würde gerne einen Trenntrafo für Oszi und einige andere Geschicghten hintern Schreibtisch werfen, irgendwas zwischen 200 und 300VA wäre schön. Bauform egal, Ringkern aber bevorzugt. Wenn da wer was liegen hat und abgeben könnte, wäre ich da ganz glücklich drüber.

Danke!

Lg,
Dominic


Ein Oszi hat an nem Trenntrafo NIX ZU SUCHEN!

Stell dir vor, du misst in einem Gerät, das an Netzspannung angeschlossen ist und hast die Masseklemme vom Tastkopf an irgendwas mit Phasenpotential angeklemmt. Dann greifst du auf das Metallgehäuse vom Oszi.

Name_vergessen

20.05.13 15:50

Naja, für Dauerbetrieb wohl nicht (was in der Formulierung impliziert zu sein scheint).
Allerdings wird ja oft geraten, seltsam erscheinende Messergebnisse entweder differenziell (geht so naja) oder mit Oszi am TT zu verifizieren, also kann es schon sinnvoll sein.

shaun

20.05.13 16:16

Dadurch wird ein Messergebnis bestenfalls anders seltsam, weil dann das Oszi mit seiner gesamten Kapazität noch auf einem undefinierten Potenzial mitfloaten muss. Wenn es nur eine Erdschleife ist, gehört der Prüfling an den TT.

shpank

20.05.13 20:06

Name_vergessen:
Naja, für Dauerbetrieb wohl nicht (was in der Formulierung impliziert zu sein scheint).
Allerdings wird ja oft geraten, seltsam erscheinende Messergebnisse entweder differenziell (geht so naja) oder mit Oszi am TT zu verifizieren, also kann es schon sinnvoll sein.


Wer differentiell messen will, kauft sich einen Differentialtastkopf. Kostet auch nicht mehr als ein vernünftiger Trenntrafo und hat im Gegensatz auch keine maximale Leistung.

xoexlepox

20.05.13 20:30

Allgemein ist es eher üblich, das DUT (Device under Test) über einen Tenntrafo zu betreiben, als die Messgeräte "hoch zu legen". In seltenen Fällen habe ich auch sowas schon gemacht (und dabei gelegentlich vom Messgerät "einen gezogen bekommen" ), aber allgemein "erde" ich lieber den Testaufbau über die Masse des Massgerätes.

heaterman

22.05.13 01:56

Ich suche vier Stück

I2C-EEPROMs 24C512

Hat jemand sowas rumzuliegen?

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | (133) | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 161