Wer hat...? Ich suche...! Teil II

Seiten: 1 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | (33) | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 161
Zurück zur Startseite

Dirk

26.08.12 21:30

Ich habe alles, was zum nachlöten sichtbar war gelötet.
Schrauben auch nachgezogen! Nicht nur auf der Folie.
Auch auf Tacho.

Das Signal für Speed und Km-Zähler kommt von der Hinterachse.
Ist ein Rechteck. Wird dann in Volt für die Schritt/Motoren ausgewertet.

Was ich auch einer UK-Volvo-Seite gelesen habe übertrifft mein Frickler Herz. Allein die Tachonadel abzubekommen ist ein Risiko.

Nun warten wir ab.

Dirk


Bastelbruder

26.08.12 21:39

Zeiger von Uhrwerken und Tachos drückt man mit zwei Teelöffeln ab.

Dirk

26.08.12 22:09

Vergiss es? Da ist eine Nut/Zapfen mit Aretierung!

Nadel bis über Null-Punkt und dann lagsam nach oben oder links/rechts bewegen.

Das lasse ich lieber.

Dirk



Cobra71

28.08.12 10:48

Ich bin auf der Suche nach einem DDR2 SO-Dimm mit 2GB um dem Acer Aspire One D150 von Frauchen etwas auf die Sprünge zu helfen.

Vielleicht hat ja noch jemand sowas rumliegen und möchte es veräußern, entweder gegen Geld oder Tausch.

Ich habe z.B. noch zwei DDR3 SO-Dimms mit je 2GB rumliegen für die ich keinen Bedarf habe.

Marc

Licht_tim

28.08.12 11:42

ich suche ein Magnetventil, Medium ist Wasser, 83° heiß.
1/2 Zoll reicht völlig, stromlos soll es geschlossen sein, Leitungswasserdruck. Möglichst zuverlässig solls sein, nichts billiges. Ich kann nicht immer überprüfen obs zu ist.

Das Ventil soll im Sommer heißes Wasser aus dem Solarspeicher lassen wenn mehrere Tage keiner da ist und die Sonne auf die Kollektoren brät. Der Ausdehner packts nicht, wenns im Kollekor bei 140° @4bar anfängt zu sieden, dann macht das Überdruckventil auf und anschließent ist zu wenig in der Anlage und das Nachfüllspiel geht wieder los.

Censer

28.08.12 12:51

Suche ganzganzwichtig mehrere 100m Kabel.
Was für Kabel?
Zur Verlegung in Wand zwischen Sicherungskasten und Steckdosen sowie Licht.
Dazu noch eine Frage an die Elektriker unter euch: Ich hatte noch im Kopf dass man da 1,5² ziehen muss, habe gerade aber gesagt bekommen, dass seit ca 2010 2,5²Vorschrift ist. Was sagt ihr?

Dazu suche ich ein analoges Telefon, möglichst schnurlos, mit schnur geht auch. Soll als Baustellentelefon dienen bis die renovierung fertig ist, also nichts ultragutaussehendes Neues.

Beides möglichst als Mitbringsel zum Treffen, ich brauchs direkt in den Tagen danach.

uxlaxel

28.08.12 17:12

Censer:
Suche ganzganzwichtig mehrere 100m Kabel.
Was für Kabel?
Zur Verlegung in Wand zwischen Sicherungskasten und Steckdosen sowie Licht.
Dazu noch eine Frage an die Elektriker unter euch: Ich hatte noch im Kopf dass man da 1,5² ziehen muss, habe gerade aber gesagt bekommen, dass seit ca 2010 2,5²Vorschrift ist. Was sagt ihr?

Dazu suche ich ein analoges Telefon, möglichst schnurlos, mit schnur geht auch. Soll als Baustellentelefon dienen bis die renovierung fertig ist, also nichts ultragutaussehendes Neues.

Beides möglichst als Mitbringsel zum Treffen, ich brauchs direkt in den Tagen danach.
bei nicht gebündelter verlegung im putz / mauerwerk reicht 1,5er strippe bei 16A. wenn das hohlwand ist, oder nen proppevoller kabelkanal dann mit 10 oder 13 A absichern bzw. 2,5er nehmen. das hat mix mit dem jahr 2010 zu tun, das war vorher auch schon so. man muss nur die tabellen richtig lesen, minderungen und gleichzeitigkeiten beachten. die kabellaenge spielt auch eine erhebliche rolle. wenn der zulaessige kurzschlussstrom unterschritten wird, muss der querschnitt erhöht werden. notfalls muss mal halt bei langen strecken auch mal 4quadrat oder dicker ziehen. beim B16 automat braucht man mind. 80A kurzschlussstrom, fuer eine zulaessige ausloesung. (bei B automaten 5x I_nenn; bei C automaten 10x I_nenn)

lg axel

Nicki

28.08.12 20:56

Hi!
Hat noch wer ne halblange miniPCIe-WLAN-Karte?
Hauptsache billich und funktioniert...
etwa 10€ inkl. Versand sind zu unterbieten ;D


Zuletzt bearbeitet: 28.08.12 20:58 von Nicki

ClusterOne

28.08.12 21:01

Nicki:
Hi!
Hat noch wer ne halblange miniPCIe-WLAN-Karte?
Hauptsache billich und funktioniert...
etwa 10€ inkl. Versand sind zu unterbieten ;D


In welchem Gerät soll die verbaut werden ? Mein HP-Notebook nimmt z.B. nicht alles an, da es eine Sperre im Bios gibt. Dell und IBM sind z.T. auch gegen Fremkarten geschützt.

Gruß,

Clusterone

RickY

28.08.12 21:03

Für ne glatte 10 hätte ich eine da, ich mach mal ein Bild dann sagst du ob die halblang ist.

LG RickY

space24

28.08.12 21:06

uxlaxel:
Censer:
Suche ganzganzwichtig mehrere 100m Kabel.
Was für Kabel?
Zur Verlegung in Wand zwischen Sicherungskasten und Steckdosen sowie Licht.
Dazu noch eine Frage an die Elektriker unter euch: Ich hatte noch im Kopf dass man da 1,5² ziehen muss, habe gerade aber gesagt bekommen, dass seit ca 2010 2,5²Vorschrift ist. Was sagt ihr?

Dazu suche ich ein analoges Telefon, möglichst schnurlos, mit schnur geht auch. Soll als Baustellentelefon dienen bis die renovierung fertig ist, also nichts ultragutaussehendes Neues.

Beides möglichst als Mitbringsel zum Treffen, ich brauchs direkt in den Tagen danach.
bei nicht gebündelter verlegung im putz / mauerwerk reicht 1,5er strippe bei 16A. wenn das hohlwand ist, oder nen proppevoller kabelkanal dann mit 10 oder 13 A absichern bzw. 2,5er nehmen. das hat mix mit dem jahr 2010 zu tun, das war vorher auch schon so. man muss nur die tabellen richtig lesen, minderungen und gleichzeitigkeiten beachten. die kabellaenge spielt auch eine erhebliche rolle. wenn der zulaessige kurzschlussstrom unterschritten wird, muss der querschnitt erhöht werden. notfalls muss mal halt bei langen strecken auch mal 4quadrat oder dicker ziehen. beim B16 automat braucht man mind. 80A kurzschlussstrom, fuer eine zulaessige ausloesung. (bei B automaten 5x I_nenn; bei C automaten 10x I_nenn)

lg axel


Habe heute von einem Elektro Ober Meister erfahren das man zum kurzschluss Strom nochmal 30% reserve dazu rechnen muss laut norm. Wenn sich mal was ändern sollte....


Zuletzt bearbeitet: 28.08.12 21:08 von space24

Nicki

28.08.12 21:10

Die Karte soll in einem T430 dazu dienen, zu prüfen, ob die aktuell eingebaute ultimate-N 6300 nen Schuss hat und wenn ja, um die Zeit bis zum Eintreffen des Ersatzes von Lenovo zu überbrücken.
Ist nämlich ne customer replaceable unit, die darf man als Nutzer meines Wissens ohne Garantieverlust austauschen...
Wegen so ner kleinen Karte die komplette Kiste einzuschicken käme für mich auch nicht in Frage, dann darf ich erst mal wieder paar Wochen mit dem CF18 arbeiten... meine Finger werden sich freuen -.-

Henning

28.08.12 21:24

space24:

Habe heute von einem Elektro Ober Meister erfahren das man zum kurzschluss Strom nochmal 30% reserve dazu rechnen muss laut norm. Wenn sich mal was ändern sollte....


Die 30% Aufschlag auf den gemessenen/errechneten Ik kommen von der Messungenauigkeit bei der Schleifenimpedanzmessung.

Censer

28.08.12 21:28

...Das darf mir dann auf dem Treffen jemand genau erklären... so ganz steige ich da noch nicht durch.

Die Anfrage für Kabel (1,5²bis 2,5²) und analoges Schnur-/Schnurlostelefon gilt weiterhin!


Zuletzt bearbeitet: 28.08.12 21:29 von Censer

space24

28.08.12 21:28

Henning:
space24:

Habe heute von einem Elektro Ober Meister erfahren das man zum kurzschluss Strom nochmal 30% reserve dazu rechnen muss laut norm. Wenn sich mal was ändern sollte....


Die 30% Aufschlag auf den gemessenen/errechneten Ik kommen von der Messungenauigkeit bei der Schleifenimpedanzmessung.


Er meinte das man das bei der Netzinnenwiderstands Messung machen muss weil auch außerhalb der Gebäude Installation sich der Wert mal ins negative verändern kann... und dann wären z.B. bei 16A 94A schon knapp

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | (33) | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 161