Keine gute Idee...

Seiten: 1 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | (130) | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 193
Zurück zur Startseite

alexander_d

15.05.12 10:05

Sterne:
... der Klassiker ... einem fallenden Lötkolben hinterhergreifen ist immer noch eine saublöde Idee


es kommt darauf an, wo er hinfällt, wenn man ihm nicht hinterhergreift

Ando

15.05.12 11:59

Keine gute idee war es, gestern reste vom reinigungsbenzin, welches ich zum säubern der kette verwendet habe, im hof der

werkstatt abzufackeln.... ging natürlich prompt der rauchmelder los, welcher auch noch funkvernetzt ist, und ich hatte alarm, und die ganze nachbarschaft auf der matte- die wollten shcon die feuerwehr rufen....

Zabex

17.05.12 09:02

Keine gute Idee war es, eine bestückte Lochrasterplatine und ein Smartphone im gleichen Rucksack 30Km auf dem Fahrrad zu transportieren. Die beiden haben sich natürlich gefunden und intensiv aneinander gerieben.

Gut, dass ich Displayschutzfolie drauf habe. Aber die müsste jetzt wohl mal erneuert werden.


TDI

17.05.12 10:47

Zabex:
Die beiden haben sich natürlich gefunden und intensiv aneinander gerieben.


Ist halt der Wonnemonat Mai, gell? Vielleicht wird ja noch was draus..

Desinfector

17.05.12 18:47

das gleiche hatte ich mal mit einem kleinen Fotoapparat.
auch total zerkratzt.

aber *g* wie das Ergebnis wohl aussehen könnte...
Ein Phone mit einem Gehäuse aus Lochraster-Platinen?
-oder es riecht zumindest so.

Nicki

17.05.12 19:07

Hoppla, falscher Thread ;D


Zuletzt bearbeitet: 17.05.12 19:26 von Nicki

Kuddel

17.05.12 19:49

Zabex:
Keine gute Idee war es, eine bestückte Lochrasterplatine und ein Smartphone im gleichen Rucksack 30Km auf dem Fahrrad zu transportieren. Die beiden haben sich natürlich gefunden und intensiv aneinander gerieben.
Gut, dass ich Displayschutzfolie drauf habe. Aber die müsste jetzt wohl mal erneuert werden.

Da bleibt nur noch die Frage, warum man am Vatertag mit einer bestückten Lochrasterplatine durch die Gegend radelt ;-)


TDI

17.05.12 20:07

Kuddel:

Da bleibt nur noch die Frage, warum man am Vatertag mit einer bestückten Lochrasterplatine durch die Gegend radelt ;-)


Findest Du wirklich? Hm, die Leute radeln mit allem möglichen herum. Gerade an so einem Tag...



Fahrräder sind auch nicht so eigenwillig wie andere Verkehrsmittel oder deren Fahrer

Finger

17.05.12 20:34

Du meinst, das ist Zabex?



*Sehrsehrfrechgrins*

SebiR

17.05.12 20:41

Da bekommst "Verkehrsmittel" gleich eine ganz andere Bedeutung

Maschine

17.05.12 21:17

Keine wirklich gute Idee ist dem Akkuschrauber mit stumpfen Bohrer mit der Brust den nötigen Druck zu geben. Hab gedrückt wie ein Elch und dann war ich durch und bin mit voller Wucht mit dem Bohrfutter eingeschlagen und dann hats in meiner Brust "knack" gemacht. Seit dem tuts beim atmen weh und ich denke ich hab mir eine Rippe gebrochen! Naja, beim letzten Rippenbruch sagte die Ärztin: Tjo, gipsen kann man da nicht, viel Spass bei jedem Atemzug.

Haja, wird schon wieder...

M.

jogi

17.05.12 22:19

.....ist es einen Platinenabstandshalter mit einem 6Kantschraubendreherwerkzeug einzudrehen, dabei sich zu wundern warum es quitschige Geräusche macht und zu überlegen "nach Fest kommt ab" um dabei fröhlich weiterzudrehen....

äh AB.....MIST

Achja es gibt doch noch einen Unterschied zwischen Zoll und Metrisch

Also fix überlegt und die Kombizange genommen (ich wollt ja bloß einen vorhandenen Bolzen verlängen) links rum drehen und ....auch ab...MIST
Also Morgen gibt es wieder was für die Bohrmaschine usw.

Alles nur weil ich die Idee hatte heute eine Billigschreibtischlampe von ihrer 33W Halofunzel zu befreien und auf LEDs umzurüsten.
So mal eben zwischen Tagesschau und Wetterkarte.

cu

Chaoskreator

18.05.12 15:12

Hab heute den Thermosensor in einer Bügeldampfstation mit 2K-Uhu Sofortfest verklebt. Nach dem Anrühren und Auftragen kam es mir plötzlich in den Sinn "Fuck, du hast hoffentlich nicht zweimal die gleiche Tube genommen". Als ich dann nach ein paar Minuten merkte, dass der Kleber anzieht, war ich echt erleichtert ;-)

Gestern ist mir wirklich was saublödes passiert. Hab im dunklen Kellerregal alte Lackdosen, Bremsflüssigkeit usw. aussortiert, weil heute bei uns im Ort Problemmüllannahme war. Ich finde ne Dose Bremsflüssigkeit, die bestimmt schon 20 Jahre alt war. Zieh sie raus und schütte mir den Mist drüber, weil der Deckel weggebrochen war! Voller Schreck ließ ich sie auch nohc fallen. Argggh! Jetzt ist alles mit Bremsflüssigkeit versifft.
Naja könnte Schlimmer sein, hätte ja auch stinkendes Altöl sein können xD

Edit: Sollte eigentlich unter "Ärgernis der Woche" stehen. Sorry!


Zuletzt bearbeitet: 18.05.12 15:50 von Chaoskreator

kalmi01

18.05.12 17:42

Chaoskreator:
Gestern ist mir wirklich was saublödes passiert. Hab im dunklen Kellerregal alte Lackdosen, Bremsflüssigkeit usw. aussortiert, weil heute bei uns im Ort Problemmüllannahme war.


Man entsorgt doch keine alte Bremsflüssigkeit.
Das ist doch Reiniger vom Feinsten.
Selbst 30 Jahre alter E-Herd mit "biologischem Einbrenn-Dekor" wird damit wieder wie neu.

Chaoskreator

18.05.12 18:02

kalmi01:

Man entsorgt doch keine alte Bremsflüssigkeit.
Das ist doch Reiniger vom Feinsten.
Selbst 30 Jahre alter E-Herd mit "biologischem Einbrenn-Dekor" wird damit wieder wie neu.


Hm, daran dachte ich gar nicht. Ich wusste nur, dass das Zeug Lack auflöst. Naja, is eh zu spät, das Zeug ist schon entsorgt.

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | (130) | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 193