Keine gute Idee...

Seiten: 1 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | (148) | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 193
Zurück zur Startseite

kalmi01

08.12.12 17:05

Vereiste Scheiben sprühe ich mit Scheibenfrostschutz (min. -60°) ein.
Erst Vorn, dann hinten, dann Vorn mit Gummiabzieher abziehen und nochmal ne kleine Priese drauf.
Hinten nur abziehen.

Meine Frau hat jahrelang heisses (!!!) Wasser genommen, die Scheibe hats nicht zerlegt.

TDI

08.12.12 17:23

Kann man ja mal gegenrechnen: um 1kg Eis aufzutauen braucht man 1kg 80°C warmes Wasser. Nimmt man kaltes Leitungswasser mit z.B. 10°C braucht man 8x so viel + das, was zur Erwärmung der Scheibe nötig ist. Bei vielleicht 50-100g Eis auf der Scheibe reicht relativ wenig kaltes Wasser zu Auftauen aus...

Nicki

08.12.12 17:30

Es war ne blöde Idee, sich von den Erzeugern zum Weihn8smarkt mitschleppen zu lassen.
Nervige Mucke die man schwerlich so nennen kann, Gedränge mit kaum Durchkommen, überteuerter Tinnef den eh keiner braucht.
Ich überlege, ob ich mich näxtes Jahr mit nem Brüllwürfel hinstellen, die Fußgängerzone mit Viking Metal beschallen und Met ausschenken soll.

einstein2000

08.12.12 17:56

Ich bin dabei.

Nello

08.12.12 18:13

einstein2000:
Ich bin dabei.

Aber verkleiden bitte: Mad Professor mit Igor statt Nikolaus mit Knecht Ruprecht. Die Fotos will ich sehen!

Pinocchio

08.12.12 18:23

Ich würde eher nen Pollinstand aufmachen.

verkleidet akls Max senior und Max junior. Beide im Lodenmantel, perfekt.

Nicki

08.12.12 18:37

Dafür sind wohl zu wenige Frickler unterwegs

Pinocchio

08.12.12 18:50

nun ja, dann verhökere doch ein paar Atomstromfilter...
kauft bestimmt son Ökomensch.

Nicki

08.12.12 18:53

Mh, das ist ja ein Elektrogerät, WEEE etc.
Ich hatte aber tatsächlich schon die Idee, n Kleingewerbe anzumelden, mit nem Laserdrucker (ist hoffentlich demnäxt einer unterwegs zu mir) auf silberne selbstklebende Folie nazcaähnliche Muster zu drucken, diese auszuschnibbeln und dann in der Bucht an die Angsthasenfraktion als Anti-Elektrosmogaufkleber zu verhökern.
Für 10€ extra auch noch ins Weihwasser der hiesigen in entsprechenden Kreisen nicht ganz unbekannten Kirche getunkt, dann kann ich meiner Oma auch mal wahrheitsgemäß sagen, dass ich hingegangen bin ...
Die Haftungsrisiken halten sich ja dann in Grenzen...


Zuletzt bearbeitet: 08.12.12 18:56 von Nicki

Pinocchio

08.12.12 19:18

irgendwelche blöden Zwischenstecker mit den nötigen Zertifizierungen, und ab dafür....


einstein2000

08.12.12 19:29

naja, oder ein Patent auf die Bezeichnung "Stromspannung" anmelden... Mann, wird man da reich mit.



JohnMoe

10.12.12 13:07

Keine gute Idee ist: mit einem Daumen am Auslass eines Pressluft betriebenen Tackers feststellen zu wollen ob er noch funktioniert und dabei laaaaangsam den Abzug betätigt.
Ergebnis: die Klammer kommt gar nicht langsamer raus (verwunderlich), sondern steckt anschließend im Daumen fest . Gut ist dann, wenn das Kreiskrankenhaus nur eine Straße weiter ist und der Notarzt so abgebrüht ist , dass er vor Lachen seine Werkzuge nicht fallen lässt. Ist meinem Vater (67) vor ein paar Jahren genau so passiert.

Nicki

10.12.12 13:26

Leuten die sowas machen gehören anschließend die Augenlider hochgetackert, auf dass sie aufmerksamer durchs Leben gehen

Treckergott

10.12.12 13:36

... ist es hier beim Essen zu lesen.

HarnSteiN

10.12.12 13:52

Hallo

JohnMoe:
Keine gute Idee ist: mit einem Daumen am Auslass eines Pressluft betriebenen Tackers feststellen zu wollen ob er noch funktioniert und dabei laaaaangsam den Abzug betätigt.


das hätte auch ein Bolzenschussgerät sein können

Gruß Ingo

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | (148) | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 193