Keine gute Idee...

Seiten: 1 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | (52) | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 193
Zurück zur Startseite

i_h

15.06.10 17:41

Jan_Tuks:
Hin ? NiCD ?
ALso, alles was ich bis jetzt gelesen habe, ist, das der Memoryeffekt zwar auch bei offenen NiCD besteht, aber das er ganz einfach dadurch umgagen werden kann, in dem man die Zellen so 1-2 mal im Jahr komplett (stromtechnisch) entleert.


Jep, Zellen einzeln kurzschließen (ja, 0.00000V) und so ein paar Tage stehen lassen hilft.

Hightech

20.06.10 22:40

Keine gute Idee, nachdem meine 230V/200W Last abgebrannt ist (diese dient zum Entladen der 1400V Kondensatorbank) einfach in den Baumarkt zu rennen, 6x60 Watt Glübirnen kaufen , in Reihe zu schalten und dann mit dem Thyristor zu schalten. Ja Kacke, der Haltestrom vom dem THY sind 100mA. So. Toll. Und nu ? Ich bauche eine Last so 100R/16A. Na villeicht fällt mir ja noch was ein. Irgendwann.

i_h

21.06.10 00:29

1. Variante: Nimm einen TV-Ablenktransistor, der hält auch 1.5kV aus.

2. Variante: Dauerstrom auf das Gate vom Thy legen, dann schaltet er auch dauerhaft durch.

Bastl_r

21.06.10 07:57

Hightech:
Ja Kacke, der Haltestrom vom dem THY sind 100mA. So. Toll. Und nu ?


Wieso willst Du weiter entladen nachdem die 100mA unterschritten sind?
Dann sollten doch längst weniger als 2V übrig geblieben sein und wenns dann Sicher ausbleiben soll schliesse halt die Bank von Hand kurz. Oder lasse ein Relais abfallen wenn die Spannung einen für die Kontakte ungefährlichen Wert unterschritten hat.

bastl_r

xanakind

29.06.10 16:52

...War es, den schnell zusammengebratenen "Navi auf Handy-Adapter" mit Heisskleber zu verschliessen.....


Und überhaupt ist Heisskleber im Auto ist nicht wirklich ratsam, so haben die Guten Visaton Mitteltöner vorne absolut keinen Halt mehr

Aber das größere Problem: wie bekomme ich den festgekochten Heisskleber wieder vom Armaturenbrett runter?

2 Tage in die Pralle Sonne stellen und hoffen dass der Heisskleber verdampt?

wenn es wieder mal kühler wird, werde ich das mal vereisen und (hoffentlich) abpopeln.

Bastelbruder

29.06.10 16:56

Hitze und Silikonöl
und natürlich popeln.

Silikonöl (auch als Aerosol völlig überteuert "Cockpitspray" im Handel) verhindert erneutes Festkleben, Spüli trocknet zu schnell weg.


Zuletzt bearbeitet: 29.06.10 17:10 von Bastelbruder

Sven

29.06.10 17:34

Kälte geht gut. Der Kleber wird hart und lässt sich leicht abpulen.

E_Tobi

29.06.10 18:31

Also, mein Kleber lässt sich am besten abrubbeln wenns heiß ist. Kalt ist der wie Gummi und lässt sich nicht ablösen, unter Hitzeinwirkung kann man ihn abrubbeln.

Gruß Tobi

Sven

29.06.10 18:34

Wenn man den Kleber richtig runterkühlt, wird der steinhart.
Außerdem scheint sich Kondenswasser an den Kanten zu sammeln, dass dann auch unter den Kleber kriecht.

Raven

30.06.10 07:02

Ich würd das ASAP machen. Du weisst nicht ob da nicht Weichmacher vom HK diffundieren und das Armaturenbrett dauerhaft beschädigen.
Sonst mit Föhn nochmal heiß machen und Omas Christopherusplakette draufkleben.
Verdeckt und sie freut sich...


Propeller

30.06.10 12:21

... ist es, nur mit Turnhosen bekleidet einen großen benzingetriebenen Trennschleifer zu benutzen, um verzinkte Winkeleisen zu trennen. Ein Vollstrahl Funken auf das beim Hinhocken leicht freiliegende Gemächt sorgte für eine feurige Überraschung und Gelächter bei der Holden.
Merke: Unterarme sind deutlich feuerfester als *ier.

Andreas_P

01.07.10 22:33

Keine gute Idee ist es die Benzinpumpe
die es bei Pollin gibt. Für Wasser zu verwenden.
Erster Probelauf letztes We war noch erfolgreich.

Als ich heute die Benzinpumpe wieder benutzen wollte,
hat diese ihre Arbeit verweigert.
Pumpe Fest.



Simon

01.07.10 23:24

Auch keine gute Idee:
Momentan macht die Hitze zu schaffen... Dementsprechend haben sich bei mir auf der Arbeit in meinem Büro etliche Fliegen eingefunden. Anfangs ist man die mit Siebreinigerspray und Feuerzeug sehr gut los geworden. Allerdings hatte das Spray ab und an mal Ladehemmungen, und hat nen Strahl und kein Spray von sich gelassen. Nachdem ich meinen Schreibtisch zum dritten mal löschen mußte, hab ich mir lieber aus einer CD und einem Stahllineal eine Fliegenklatsche gebaut.

Gruß

Simon

i_h

02.07.10 00:34

Ganz einfach: Staubsauger nehmen. Da kannst du garnet schnell genug gucken, so schnell sind die weg

Christopher

02.07.10 00:35

Keine gute idee: nach 6 bier noch merken, dass morgen ein protokoll und ne ausarbeitung fertig sein müssen und 3 Kannen kaffee pumpen... mein herz steht kurz vor nem kompletten kollaps

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | (52) | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 193