Erfreunis der Woche

Seiten: 1 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | (19) | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 49
Zurück zur Startseite

minifloat

05.11.12 12:14

Um MPEG Krempel umzukodieren, nehme ich "avidemux2". Kommt auch mit dem von Receivern gelieferten Dateien zurecht, gibt's für jedes Betriebssystem und tut seinen Job innerhalb eines einzigen Tools.
Grüße, Jo

Maulwurf_82

05.11.12 15:28

Samstag war sehr Produktiv.

Master Slave - Steckdosenleiste aus dem Wohnzimmer repariert (MKP X2 - Kondesator war so lahm, das bei anziehen des Relais die 24V der schaltung zusammengeklappt ist), getauscht, geht wieder .

Clarion apa2160 Autoendstufe mit neuen Transistorpärchen versorgt, geht auch wieder

Ales in allem ne super Sache, weil die Endstufe vom Müll war... somit für 6€ ne Stufe die im Amazon noch für ~150€ gehandelt wird *freu*

Faustus

05.11.12 20:50

Hab gerade mein erstes (!) QSO auf KW geführt! Alicante, Spanien - bin immer noch total aus der Tüte!!!

uxlaxel

05.11.12 21:00

Faustus:
Hab gerade mein erstes (!) QSO auf KW geführt! Alicante, Spanien - bin immer noch total aus der Tüte!!!


glückwunsch! 55, 73!

Censer

10.11.12 16:01

Zum Nachbar-stör-Sender: Ich würde einfach nur trägern... mit etwas erhöhter leistung. Rauschen wär' mir schon zu auffällig... Aber darauf kommen, dass ihm jemand einen Träger über sein Signal brät, wird er nie im Leben.

freak96126

10.11.12 16:56

oder im richtigen moment einfach das Programm kappen und den Ganzen Tag Bööses Metal senden bis er freiwillig wider ausschaltet

Censer

10.11.12 17:10

Das ist alles viel zu auffällig... da wird ihm doch sofort klar, dass jemand stört.
die unauffälligsten Sachen wären:
-trägern
-"Klirr" simulieren
-leises Echo hinzufügen

Wenn die Anlage evtl sogar verschlüsselt. bleibt sogar nur die träger-variante...

Pinocchio

10.11.12 17:26

freak96126:
oder im richtigen moment einfach das Programm kappen und den Ganzen Tag Bööses Metal senden bis er freiwillig wider ausschaltet


...und am ende is der so wie ich: schaltet dann nimmer aus^^

Maschine

12.11.12 20:26

Hi zusammen,

mein Erfreunis der Woche ist das ich nach viermaligem Probesingen hier im Männergesangsverein aufgenommen worden bin! Ich überlegte mir, was ich unternehmen könnte um mal aus der Werkstatt und unter die Leute kommen könnte, und um meinen manischen Frickeltrieb unter Kontrolle zu bringen. Da war das der einzigste Verein neben dem Mopedclub wo ich mir vorstellen konnte mitzumachen. Dachte niemals das ich singen könnte, jetzt bin ich im zweiten Bass! Im Mopedclub bin ich ja schon seit Last Christmas (Wham!). Praktisch sind auch die Termine, erst Männerchor, anschließend in den Mopedclub!

Ahja, seit Freitag hab ich keine mehr geraucht, mal sehen ob ich das downgrade zum Nichtraucher 2.0 schaffe. Argh, ich könnte die Tapete von der Wand fressen! Wann lässt das nach? Das ist wirklich furchtbar! Karotten sind ja super, nur brennen die so schlecht! Grrrrrrrrrr!



M.

Nicki

12.11.12 20:29


Nur wer sich ändert, bleibt sich selber treu!
Mein Vater hat vor etwa 21 Jahren vom einen Tag auf den anderen aufgehört, das kannst du auch schaffen


freak96126

12.11.12 20:30

hi ich hab auch mal im Chor gesungen (zumindest Schulchor) war auch ganz witzig bis ich irgendwann rausgeflogen binn... ich weis nichtmal mehr warum

Sven

12.11.12 20:34

Maschine:
Karotten sind ja super, nur brennen die so schlecht! Grrrrrrrrrr!


Versuchs mal mit Salzstangen, die brennen und wen man beide Enden abbeißt könnte man auch dran ziehen.

derrdaniel

12.11.12 22:44

musste ich aber zumindest als Kind immer von husten. Seitdem habe ich keine Salzstangen mehr probiert.

heaterman

13.11.12 01:33

Maschine:


Ahja, seit Freitag hab ich keine mehr geraucht, mal sehen ob ich das downgrade zum Nichtraucher 2.0 schaffe. Argh, ich könnte die Tapete von der Wand fressen! Wann lässt das nach? Das ist wirklich furchtbar! Karotten sind ja super, nur brennen die so schlecht! Grrrrrrrrrr!



M.


Vielleicht hilft das bei der Motivation:

Klicks

Mit dem Teer kannste dann wenigstens Außenfugen verschmieren.

Bahmtec

13.11.12 02:01

Das Gefühl dringend keine rauchen zu müssen war bei mir nach ca. 1Jahr! weg.
Nach dem 2ten Jahr ohne Kippen gings dann einigermassen.
Inzwischen rauche ich schon etwa 8Jahre nicht mehr und kann mir sogar ab und zu eine zum probieren anzünden,
um hinterher festzustellen dass ich definitiv keine Lust mehr am rauchen habe.
Aber wie gesagt,eigentlich ist nur das erste Jahr ohne Kippen hart...

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | (19) | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 49