Erfreunis der Woche

Seiten: 1 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | (28) | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 49
Zurück zur Startseite

Klaus_I

18.01.13 16:05

uxlaxel:

p.s. allrad hätte was, aber schneeketten reichen meistens dicke aus


Oder halt zumindest gute Reifen. Vor zwei Jahren hat mich jemand mitten im Hotzenwald aus den Graben rausziehen müssen. Angerückt ist er mit einem Unimog mit Doppelbereifung und Schneeketten. Der fand es ganz interessant, dass ich mit meinem himbeerroten Seat Marbella auch soweit gekommen bin.

Letztendlich war nur die Steigung zu groß und das Motörchen des Panda-Clones hat schlapp gemacht. Die Reifen selbst würden einem überallhin bringen.

-----------------

Meine Erfreunis der Woche ist, dass ich endlich meine kaputt gelieferte 2,20 EUR Handlupe mit funzeliger Glühbirne (zwei AA-Batterien) zum 2fach LEDiniertem Beleuchtungswunder umgebastelt habe. Nach kurzem dremmeln hat der 9V-Block einen perfekten Sitz, ein fast passender Schalter war auch im Fundus. Deswegen habe ich nur ein paar Milligramm Heisskleber einsetzen können ;-)

Ich grinse jetzt schon seit Stunden wie blöde, weil dass so gut zusammengepasst hat. Bin wirklich hoch erfreut.

Maschine

18.01.13 16:45

Seat Marbella ist doch der Panda in Fiat?
So hatten wir auch mal einen, der war im Winter wirklich supergut! Der kam wirklich dahin wo fast keiner mehr zum rausziehen hinkam.
Heute hab ich nen Audi quattro und nen Unimog...
Den Audi zum dahinfahren, wo nur noch der Mog rausziehen kann, LOL.

Und endlich liegt wieder Schnee und ich hab niegelnagelneue Winterreifen drauf! Geil, das ist ja gleich Erfreunis im Quadrat!

Ich glaub ich geh ne Runde driften. Aber erst gucken ob der Mog läuft.

M.

Lars_Original

18.01.13 21:33

Klaus_I:

Meine Erfreunis der Woche ist, dass ich endlich meine kaputt gelieferte 2,20 EUR Handlupe mit funzeliger Glühbirne (zwei AA-Batterien) zum 2fach LEDiniertem Beleuchtungswunder umgebastelt habe. Nach kurzem dremmeln hat der 9V-Block einen perfekten Sitz, ein fast passender Schalter war auch im Fundus. Deswegen habe ich nur ein paar Milligramm Heisskleber einsetzen können ;-)

Ich grinse jetzt schon seit Stunden wie blöde, weil dass so gut zusammengepasst hat. Bin wirklich hoch erfreut.


Kannst du davon bitte ein paar Bilder machen ?
Hier lungert auch noch so ein Teil rum und wartet auf Bearbeitung. Da wär etwas Anregung gut.

Lars

Maxi_P

19.01.13 03:21

Mein Erfreunis der Woche:
Mittwoch abend wurde ich gefragt ob ich nicht Lust hätte für Umme einen Klasse CE Lappen zu machen.
Also Angebot von der Fahrschule meines geringsten Misstrauens eingeholt und heute prompt die Bestätigung bekommen
Einzige Vorraussetzung: Ich muss dieses Jahr damit fertig werden.

Geile Sache, damit rückt mein Traum mal einen Scania mit V8 zu fahren gleich viel näher

ozonisator

19.01.13 07:48

Klausuren rücken näher, jeden Tag bis 18:00 an der FH verschimmelt und gelernt, und jetzt begebe ich mich wieder auf die halbe Weltreise (mehr als 90 Minuten geschockelt mit Bahn und Bus). So wird das nix mit der Weltherrschaft... *würg*

obelix77

19.01.13 18:41

Erfreuniss der Woche?

Na ganz klar heute Abend Mundstuhl!
Karte gesichert, um 8 geht´s los, Alderrrr

freak96126

19.01.13 20:48

Die ausenwette von Wetten dass Findet heute bei meiner ehem. lehrerin Statt (ihre Enkel wetten dass sie die kühe an der milch erkennen... meine Kleine schwerser geht mit der mit den locken in die Klasse)

Osttiroler

19.01.13 22:43

Und wie siehts aus?
Ham sie es geschafft?


shpank

19.01.13 23:00

N Kumpel hat heute auf nem Kleinanzeigenportal einen leicht Defekten Marshall JCM 900 (Bj 1990) aufgestöbert. Für sagenhafte 100 Euro!

Leider hat er heute arbeiten müssen.

Also hab ich mich ganz selbstlos bereiterklärt, sein Auto zu kapern und das Ding aus dem 30 km entfernten Burgenland abzuholen.

Erfreunisse:
1) Billige Röhrenverstärker sind immer super
2) Das Ding ist kaum kaputt
3) Endlich wieder ordentlich frickeln
4) Endlich bin ich mal wieder Auto gefahren. Nach mittlerweile zwei Jahren ohne fahrbaren Untersatz is es doch hin und wieder ganz nett, nicht chauffiert zu werden

Virtex7

20.01.13 12:21

Die Fräse in unserem FabLab hat das erste Stück Metall zerstört und es ist nur ein 3mm-Fräser beim eintauchen abgebrochen (falsche Schnittwerte)


Bilder gibts auch, wenn Online.
vorher schon mal Test1 in Styrodur-Schaum:

klicken für Zerspanung

Alu klingt interessant, wenn es mit einem 1mm Fräser bei 21000rpm zerlegt wird

DaBaya

20.01.13 14:04

Virtex7:
(..)
Alu klingt interessant, wenn es mit einem 1mm Fräser bei 21000rpm zerlegt wird


Wie kommste denn auf den Wert?!

Sag mal 'n bisschen mehr an: Material, HSS/VHM Fräserm 1,2,x Schneiden, was kann die Maschine, Gleich oder Gegenlauffräsen?

Aber 21k sind auch für nen 1er etwas arg hoch.
Mit Vc 30m/min und nem 2 Schneider kommt man so bei runden 1k/min raus.



Virtex7

20.01.13 14:27

ähm. gar nicht, der fräser is 3mm dick und hatte 1mm Zustellung.
so wird das richtig.

Die Werte habe ich auch einer Tabelle gezogen und in die Maschine eingetippt.

weitere Daten:
Portalmaschine bzt PFX500, 2,2kW Spindel, Zweischneider, 840mm/min Vorschub, Gegenlauf

CAM by Delcam Featurecam 2012

EDIT und so:
wenn ich gleich bei bin, hat jemand Erfahrung mit dem Zerspanen von Holz, also sowas wie Buche.
Werkzeug wird VHM sein, Drehzahl geht bis 25000 und Speed bis zu 12m/min

ich will mit einem Freund Lautsprecher bauen und wir wollen die Holzteile rausfräsen


Zuletzt bearbeitet: 20.01.13 14:41 von Virtex7

DaBaya

20.01.13 15:32

Virtex7:
ähm. gar nicht, der fräser is 3mm dick und hatte 1mm Zustellung.
so wird das richtig.

Die Werte habe ich auch einer Tabelle gezogen und in die Maschine eingetippt.

weitere Daten:
Portalmaschine bzt PFX500, 2,2kW Spindel, Zweischneider, 840mm/min Vorschub, Gegenlauf

CAM by Delcam Featurecam 2012

EDIT und so:
wenn ich gleich bei bin, hat jemand Erfahrung mit dem Zerspanen von Holz, also sowas wie Buche.
Werkzeug wird VHM sein, Drehzahl geht bis 25000 und Speed bis zu 12m/min

ich will mit einem Freund Lautsprecher bauen und wir wollen die Holzteile rausfräsen


Da geh mal mit der Drehzahl runter.
Also mit 30m/Min Vc = 3184 U/min
(material haste ja nicht gesagt, also nehm ich da mal was vom unteren Ende)
Angaben natürlich ohne Gewähr ;-)


Zuletzt bearbeitet: 20.01.13 15:35 von DaBaya

Virtex7

20.01.13 17:04

dooch hab ich gesacht: Aluminium, genaue Legierung weiß ich nicht, scheint was kurzspanendes zu sein.

Bilder!!

Anse

20.01.13 18:57

Die Streifen entstehen immer wenn der Fräser so verwendet wird. Das ist schon gut so
Aluminium, genaue Legierung weiß ich nicht, scheint was kurzspanendes zu sein.
Alu ist fast immer langspanend. Bein Fräsen bemerkt man das aber nicht so.
Den kleinsten Fräserdurchmesser den ich verwendet habe waren 2mm. Für Alu habe ich 4000U/Min und Vorschub 200m/min eingestellt. Wie sieht es bei der Fräse mit der Kühlung aus? Alu verstopft schnell mal die Spanräume.

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | (28) | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 49