Bilder von Fehlern, Störungen etc.

Seiten: 1 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | (215) | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 260
Zurück zur Startseite

VorbringAir

13.01.13 22:25

IGOOOOR ES LEBT
Der Azubi will wohl frickler werden?

Henning

13.01.13 22:27

boaaaah bääääh ey... :-D

Beste Mascheng ist immer noch die Standard Aromaster oder Duothek, wenn die siffig aussieht, neue hin.

Nicki

14.01.13 08:14

Wenns immer wieder gekocht wird wirds wohl kaum was lebendiges sein, eher Kalk.
Spüli und Essig rein und über die Schäumerei freuen

ozonisator

14.01.13 17:49

Vorher alle Öffnungen abdichten und in Deckung gehen

einstein2000

14.01.13 18:00

Herlich! Detonationcircle... Sehr geil.

@Xanadu: Du musst mal Igor anrufen, der soll sich das mal ansehen. Das ist ja nicht mehr feierlich, vielleicht lebt es schon. Und dann? Wie heißt die neue Art des Lebens? Kaffeemaschinosaurus? Und überhaupt, ist das denn eine artgerechte Haltung für solch ein... ääh... einen Zellhaufen?!

EDIT: Hier, die Nummer hab ich von Igor: 0163/1737743


Zuletzt bearbeitet: 14.01.13 18:02 von einstein2000

uxlaxel

14.01.13 18:19

Phil:
Diese Glanzleistung der Straßenbaukunst ist mir letzte Woche begegnet:
*bild siehe orginal-beitrag*
Gut, sie haben einen Meter weiter einen neuen Schacht gebaut, aber dann hätte man den alten doch zuschütten können?


sicher daß das nicht ein getrenntes system ist und es seperate deckel für regen- und abwasser gibt? die liegen fast immer direkt neben einander. (die rohre liegen auch fast immer in der straße direkt parallel)

es gibt schon helden...

lg axel


Zuletzt bearbeitet: 14.01.13 22:26 von uxlaxel

Celaus

14.01.13 18:34

Kommt ein Kanadischer Holzfäller
zu seinem lokalen Distributor für Holzfällerbedarf. Regte sich tierisch auf, warf eine schwere Kettensäge mit folgenden Worten auf die Ladentheke: "Mit Handsäge schaffe ich 3 Bäume pro Tag, aber mit diesem Gerümpel, daß 12 Bäume schaffen soll, lege ich nur einen pro Tag um !"
Der Verkäufer zog am Starterseil. Fragt der Holzfäller:
"Was ist denn das für ein Geräusch ?"
--... ...-- Celaus

Henning

14.01.13 21:15

Heute im Baumarkt gewesen, bisschen Holz (MDF) und Schrauben geholt. Schrauben gleich mit Torx-Bit dabei. Naja, nichts erwartet.

Ganze 24 Schrauben habe ich mit den zwei beiliegenden Bits verschrauben können. Dann haben beide ihre komplette Verzahnung abgegeben...

Schrott. Gleich morgen wieder auf den Tresen...

Naja, machst mit dem Schraubendreher weiter. Proxxon Flex-Dot. Angesetzt, sofort krummgedreht.

Ich rede von 3,5x30mm "Spax" in MDF, vorgebohrt mit 2mm...

Kann alles nicht angehen...

uxlaxel

14.01.13 22:30

Henning:
Heute im Baumarkt gewesen, bisschen Holz (MDF) und Schrauben geholt. Schrauben gleich mit Torx-Bit dabei. Naja, nichts erwartet.

Ganze 24 Schrauben habe ich mit den zwei beiliegenden Bits verschrauben können. Dann haben beide ihre komplette Verzahnung abgegeben...

Schrott. Gleich morgen wieder auf den Tresen...



ich habe mit einem T15-bit der marke "verdammt billig" über 400 schrauben 3,5x40 verschraubt (OSB-platten, trockenbau / hölzerne zwischenwand) und das bit hatte keinerlei abnutzungserscheinungen. war selbst total aus dem häuschen, daß ich die verpackung mit meinen 2 "reserve"-bits nicht öffnen brauche. das bit hat zwischenzeitlich bestimmt weitere 100 schrauben geschraubt.
du hast wahrscheinlich einfach riesiges pech gehabt...

lg und weiterhin gutes gelingen

Felix_W

14.01.13 22:54

Da wurde wohl das Härten "vergessen". Die Geschichte erinnert mich sehr an das "Werkzeug", vorzugsweise Inbusschlüssel, das bei Möbeln und anderem Zeug beliebiger Hersteller zum selbst aufbauen mitgeliefert wird. Da sind dann oft die Schrauben stabiler, aber Hauptsache Chrom drüber... *kopfschüttel*

Gruß, Felix

shaun

14.01.13 23:38

Ich hab irgendwann mal ein paar Bitmagazine vom Biber gezottelt, 99 Cent oder sowas, und die Scheissdinger halten einfach so! PZ2 und TX10 TX15 habe ich wirklich gut gequält, die wollen einfach nicht aufgeben. Besser als so manches 20 Euro Markenset

Anse

15.01.13 17:24

Da wurde wohl das Härten "vergessen".
Oder der billigste Stahl hatte halt zu wenig Kohlenstoff, um sich richtig Härten zu lassen
Mir ist noch nie ein Bit kaputt gegangen, egal wie billig. Mitgeliefertes Werkzeug wird gar nicht erst verwendet.

gafu

17.01.13 08:07



öffentliche einrichtung.. pufferbatterien für die telefonanlage

Henning

17.01.13 21:32

Hör mir auf. Schwachströmer, genau wie Computermokel, in Installationsgeschichten ein wahrer Horror.

Nun denn, zu den Torx-Bits. Am nächsten Tag im Baumarkt aufgeschlagen, geschildert, als Ersatz 2 Bits in "Kaufqualität" bekommen, zwar natürlich auch die günstigste Qualität, aber auf jeden Fall besser als die kostenlosen.

Ebenfalls Antwort auf eine Mail vom Hersteller bekommen, und heute ein Paket mit 1 Eimer Schrauben (incl. 2 Bits) und zusätzlich 5 Bits bekommen...



Maschine

17.01.13 21:47

Bits sind manchmal viel zu hart, dann brechen die ab!
Da wurde dann das anlassen vergessen.
Zu weich hatte ich bisher selten.
Ich benutze hauptsächlich Wiha und Pollin!
Zu hart hatte ich mal von Mannesmann.

M.

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | (215) | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 260