Bilder von Fehlern, Störungen etc.

Seiten: 1 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | (45) | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 260
Zurück zur Startseite

Jan Tux

19.02.09 01:08

Axel :
Was für ne Meßboje ??? ($neugier=$true

73 de JAn

Desinfector

21.02.09 00:48

Heute im Krankenzimmer eines Krankenhauses:



In einer Klappe, die so nach unten wegzuklappen ging.

Das war dann auch der Grund, warum der Fernseher nicht uber die
"Telefon-Fernbedienung" am Krakenbett
(wie nennt man solche Systeme eigentlich genau???)
zu bedienen war. Alles ein Mus und Grus. Wenn da nicht noch die
beiden Litzen an der Lüsterklemme wären, würde mir die Platine
entgegenfallen.

Wohlgemerkt in Deutschland UND im Krankenhaus.

Damit waren gewisse Bedenken
(oooch hier brauchst Du Dein Werkzeug doch nicht - wie siehst
du denn immer aus mit dem Gelump??)*
schnell entkräftet. Der Deckel lag daneben, die Schrauben auch.

Kaputt war das ganze trotzdem weiterhin, da konnt auch ich nix
machen, war nur zum Krankenbesuch da. Morgen gibts ne
Universal-FB und gut is'

*Das "muss immer dabei sein"-Werkzeug:
je 2 Schlitzschraubendreher + Kreuz (PH)
Kombizange, Seitenschneider, Rollgabelschlüssel
Phasenprüfer.
Und: Der gute alte "felo" Wechselgriff Pat.Nr.1242520 aus Opel Bordwerkzeug...


Little Great

21.02.09 02:08

das is ja krank

Lars (orginal)

21.02.09 08:13

Dann mußt du aber erstmal den Antennenanschluß direkt an die Glotze stöpseln und nen Suchlauf starten.

Lars

Mista X

21.02.09 12:03

Nette Konstruktion... bei einer solch schlampigen Befestigung würde ich doch am letzten Tag dort einfach mal sagen: 3 ... 2 ... 1 ... meins!
Als Bastler läßt sich das doch mit Leichtigkeit weiter verwerten
Und ne Skizze mit den entsprechenden Anschlüssen ist doch schnell gemacht...

Desinfector

21.02.09 14:03

Nö, klauen is nicht.
Die wissen schließlich, wer im Zimmer liegt.

Die Antenne ist jetzt ohne das Teil dran und per Univ.FB konnte
ich die Glotze neu einrichten.
Grundig Davio. Service-Menü aufgerufen und erstmal den
Hotel-Mode raugenommen.
Hat aber 'n büschn gedauert, bis man die FB zurechtprogrammiert hatte.

Robert

23.02.09 00:00

Mal sehen wo die Mail ankommt:


Desinfector

23.02.09 00:12

null?

Sirell

25.02.09 20:36

Wir machen lustiges Fehlerraten:

Leider nur mit Handycam.
Was ist nicht korrekt an diesem Bild:


das passende Unterteil gefällig ?
so hat es mich begrüßt:



Nachdem man es wieder anfassen konnte (ca. 20 min.) wurde auch das ausmaß deutlich:





Ich habe viele SNT`s sterben sehen - die meisten ohne mucks, manche mit knall, dieses hier hatte ne sylvesterpartitur drauf.
Es scheint so also ob Lüfter defekt -> kondi defekt -> rest defekt.
Das Mainboard hats mitgehimmelt - die sicherung im NT ist noch heil. Ein typischer Fall von Halbleiter schützt sicherung...
Der Kunde war schon am motzen "server down - milliardenverlust" - dann hab ich ihm das bild geschickt - das hätte wohl auch kein redunantes nt verhindert...und er war leise - kam noch ein "ok - DAS nenne ich mal richtig FUBAR - sorry" von ihm.
Passiert vor ca. 3h

Lg
Micha

Desinfector

25.02.09 20:52

Also die dicke Filterspule auch richtig kohlrabischwarz gebrannt
oder ist das nur das Sediment von Halbleitern und Kondi?

Sirell

25.02.09 20:57

Alles auf der Netzseite ist mehr oder weniger schwarz.
Ist alles verbrannt - der Kondi hat nur mäßig dreck dazu beigetragen. Das netzteil war nicht anzufassen - geschätzt 80 Grad am deckel - ich denke durch das gasförmige elektrolyt.
So aufgebläht hab ich auch noch keinen gesehen.
Mal die Platine ausbauen und drunter schaun.

Lg
Micha

Cluster One

25.02.09 22:28

Am meisten scheint der nicht an der Sollbruchstelle abgenippelt zu sein..... tzz

shaun

25.02.09 23:20

Der Kunde soll mal ganz leise sein, wer auch nur ansatzweise unternehmenskritische Maschinen mit so einem Spielzeug betreibt, gehört in Behandlung.



Sirell

25.02.09 23:45

shaun: Da haben wir mehr von.
Zahlen 15 Euro/monat oder so und wollen dann schadensersatz fordern in höhe von 20kEuro. Der letzte Richter hat kurz gelacht nachdem der Kunde sein konzept erklärt hat.

Andere Kunden haben ein ganzes Rack hier stehen um solche umsätze zu sichern.

prämiensparer halt..


Sirell

25.02.09 23:57

Neuer Cd-Brenner:

Brennvorgang:


Brennen abgeschlossen:


Preisfrage: Wenn man die CD dabei in der hand hält und die CD bei der Leitstung aufgibt (thermisch..) was ist dann der Strahlstop..
Antwort: Es war noch 2 wochen später auf der Hand zu sehen *aua*

Jaja - ich weiß - es IST rotzgefährlich - ich hatte nichtmal ne brille (Stanbdby 800 mW ca.) auf.

Lg
Micha

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | (45) | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 260