Bilder von Fehlern, Störungen etc.

Seiten: 1 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | (72) | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 260
Zurück zur Startseite

xanakind

13.11.09 21:12

Habe gestern mal eines der "INTELLECT"-Ladegeräte von diesen Elektro Rollern aufgeschraubt:


Ich sag jetzt mal nicht wo der Fehler ist, müsst ihr diesmal selber suchen

RickY

13.11.09 21:20

Schuko Stecker mit 2 Adern?
Leds mit langen verbogenen Beinchen und sonem komischen Sockel?
Der Widerstand in der nähe des Großen Folienkondensators, ist der schon Gar?

LG RickY

Hansele

13.11.09 21:21

Na, da fehlt doch ein Kabel.

Wieso machen die, denn bei sowas überhaupt einen Schutzkontaktstecker dran?

Kaeferthias

13.11.09 23:25

Mir scheint, der Widerstand oberhalb der "13" gehört angelötet, oder täuscht das Löchlein knapp darüber?


Zuletzt bearbeitet: 13.11.09 23:26 von Kaeferthias

Dirk

13.11.09 23:34

Die LED mit 3 Beinchen

Kann ich den Kühlkörper bekommen?

Dirk

SirWilson

14.11.09 00:00

Soo.. Habe mich seit Monaten des mitlesens nu auch mal angemeldet .
Ich muss jetzt einfach mal meinen Tipp abgeben:

> Es fehlt der PE
> Der Widerling über 13 scheint zurzeit Zeit keinen großen Zweck zu erfüllen
> Die weiße Ader hat nen bräunlichen Fleck
> Am Widerstand am Folien-C siehts auch schon leicht gebräunt aus
> und das "c" in ele(c)tric scooter fehlt

Gruß, David

Reutron

14.11.09 09:18

Naja für China Billigkram sieht das doch recht hochwertig aus.
Das Netzkabel hat mehr als 0,15 mm2, die Bauelemente halten von allein auf der Leiterplatte (es war keine Packung Heizkleber dafür nötig)und die Leiterplatte hat keine Braun-Schwarze Flecke die auf Temperaturprobleme hindeuten.
Im großen ganzen also brauchbar.....da hab ich schon viel schlimmeres gesehen.

Übrigens haben Duo-LED immer 3 Anschlüße.

Gruß Reutron

NotausGang

14.11.09 18:48

Reutron:
Übrigens haben Duo-LED immer 3 Anschlüße


Diese Aussage ist so nicht richtig, denn Duo-Leds sind ebenfalls mit nur zwei Anschlüssen zu haben. Der Farbwechsel wird bei dieser Variante durch Polaritätsänderung vorgenommen.

Reutron

14.11.09 20:15

Danke wieder was dazu gelernt, sind mir bisher nicht über den Weg gelaufen.

_Alex__

14.11.09 20:40

Hab grad nen Brandmelder aus der Schachtel gezogen... Der 9V Block wurde mitgeliefert... lag wohl zu lang im Schrank... (ca. 4 Jahre dürften das gewesen sein..)



Alex

Edit: ahja.. use before Mar 07... alles klar...


Zuletzt bearbeitet: 14.11.09 20:41 von _Alex__

Simon

18.11.09 20:07

Leimzwingen sind auch nicht mehr das was man denkt...



Wollte in der Küche eigentlich nur zwei Leisten zusammen Leimen. War kaum fertig, da kam ich mir vor wie Berlin anno 1945....

Gruß

Simon

Smily

18.11.09 20:27

hmmm die sind ziemlich alle an der gleichen stelle abgerissen..
schaut verdächtig nach einer fehlerhaften charge aus.

ich denk ma von der optik her sind die vom orangen hörnchen.
wenn se noch nich so alt sind, dann kehr den mist zusammen und schütt das der kassiererin aufs band, und tausche um!

Mario

18.11.09 20:27

mir ist heute was komisches passiert.
vollgendes.
ich hab ein aquarium
das aquarium hat einen aquariumheizstabd.
den habe ich heute saubergemacht in essiglösung
habe wasser aufgekocht, essig dazu, und heizstab rein.
nach ner halben stunde war der stab noch leicht dreckig, und das essiggemisch schon kalt, also stellte ich das gemisch für 4 minuten in die mikrowelle.
dann wieder aus der mikrowelle entnommen, und den heizstabd reingetaucht.

ich dachte ich sterbe.
die komplette lösung geht raus, verteilt sich im ganzen raum, wie eine explosion. kein tropfen mehr im glas drin, wo die lösung drinne war. was ist da passiert? das thermometer sowie das glas ist noch ganz.

Simon

18.11.09 20:36

hmmm die sind ziemlich alle an der gleichen stelle abgerissen..
schaut verdächtig nach einer fehlerhaften charge aus.


Daher sind die nicht... Die sind von Thomas Phillips. "as seen on TV" (werden die wohl mal im Fernsehen für 80€ oder so verhökert haben).

Ich traue mich nur noch nicht wieder in die Küche, die vier Grossen "halten" noch... Hab schon eine von den Mittleren an die Rübe bekommen.
Mitlerweile sind alle 8 Mittleren, und alle 16 Kleinen hin! Ich betone nur mal, das ich die zum ersten Mal benutzt habe ;-)
Bon habe ich natürlich nicht aufgehoben, werde den Shit aber trotzdem zusammen kehren, und denen mal hinlegen, was die gefährliches verkaufen...

Gruß

Simon

Edit @Mario:

Das wird wohl das Gleiche sein wie mit dem Wasser was eigentlich schon hätte gefrieren müssen, tat es aber noch nicht. Da fehlt auch nur ein Auslöser um die Reaktion in Gang zu setzen. In Deinem Falle wars anders rum, und durch den Dreck am Heizstab hat das Wasser erst gemerkt das es hätte schon lange kochen müssen


Zuletzt bearbeitet: 18.11.09 20:47 von Simon

TDI

18.11.09 20:39

Moin,

sowas nennt sich Siedeverzug. Es kommt vor, daß man Flüssigkeiten weit über die Siedegrenze erhitzen kann, ohne das sie anfangen zu kochen. Sobald dann aber die kleinste Anomalie auftritt, siedet die Flüssigkeit plötzlich los. Dafür reicht evtl leichtes bewegen oder ein Fremdkörper...
Deswegen muß im Chemieunterricht immer mit Siedesteinen gearbeitet werden, damit sowas nicht passieren kann.

Grüße

TDI-Gurker

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | (72) | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 260