Erfahrungsaustausch über Pollin & Sortimente

Seiten: 1 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | (103) | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 229
Zurück zur Startseite

nox

06.03.11 02:52

ein Transistorbaum - mal was anderes

Bastelbruder

06.03.11 07:52

Solche Pakete krieg' ich auch manchmal vom Ersatzteillager, bestellt war CD-ROM, drin: Netzteil. Und wenn man die Labels aufmerksam studiert, ist von beiden Teilen was drauf.

Was ist da jetzt drin, Gurkensamen oder SSE216-Hühnerfutter?

edit: SSE216: 15(20)V 100mA 150mW 140MHz

Und das erinnert mich an Oppermann's Fischstäbchenkartons.


Zuletzt bearbeitet: 06.03.11 08:45 von Bastelbruder

Henning

06.03.11 08:11

Aus der DDR, ist das geil

Aber ist denn nun ein Transistor drin? Der Aufkleber kommt ja nicht von Pollin...

sebr

06.03.11 11:15

@Bastelbruder: Ja es sind die SMD-Transen lt. Beschriftung auf der Rückseite drin. Werd dann nächte Woche mal säen. Bin gespannt wann ich die ersten Transistoren ernten kann

C_Z

07.03.11 09:59

Hi,

Wegen des Pollin-DDR-Verstärkermoduls, das Ding kam leider bei mir mit unbestücktem C01, C02, C03 und ohne die drei Potis an. Könnte einer von den Besitzern von dem Modul die nötigen Werte posten?
Wär echt hilfreich das ding soll ja schließlich nicht nur staub fangen.

Claudio

heaterman

07.03.11 12:05

R03: 100 K
R02: 4,7 K
R01: 4,7 K
C01: 10 n
C02: 3,3 n

C_Z

07.03.11 12:36

@heaterman

Klasse danke!

haupes

13.03.11 00:49

Kein Pollin, sieht aber trotzdem interessant aus: http://www.elrepo.de/
Hat da schon mal jemand bestellt?


Stahlbart

13.03.11 09:33

Ich habe da gerade mal reingeschaut und als erstes fiel mir eines auf:
Die haben eine Rubrik "Gratis"?
Ein Shop der Sachen verschenkt?
Wow, dass ich das noch erleben darf...
Die haben da manchmal Preise die echt heftig niedrig sind.
Jetzt bin ich gespannt wann die Ersten hier das mal ausprobieren.
Und noch gespannter bin ich wie die Berichte dann sind

Chriss

13.03.11 20:47

Hallo zusammen, hat schon jemand die El34 bei Pollin bestellt?
Welcher Hersteller ist das?

Till

13.03.11 21:00

haupes:
Kein Pollin, sieht aber trotzdem interessant aus: http://www.elrepo.de/
Hat da schon mal jemand bestellt?


irgendwie mag ich den shop...schon alleine weil die ausgelötete bauteile verkaufen, hört sich irgendwie nach kinderarbeit an^^

Faustus

13.03.11 21:02

Hab mal testweise ne kleine Bestellung zusammengeklickt. Email-Bestätigung der Bestellung kam erst nach einigen Stunden, kurz nach dem Zahlen per PP kam dann auch gleich die Bestätigung, dass die Bestellung in der Versand geht.

Bin mal gespannt - und werde berichten!

Rumpel

13.03.11 21:05

Schöne Erinnerungen. Wie früher, wenn ich mit Opa in die BHG (Bäuerliche Handels Genossenschaft oder so)gegangen bin um:Gurkensamen (Alibi), Unkraut Ex, und eine Hand voll Panol Patronen zu erwerben, um im Kleingarten mal wieder so richtig die Sau rauszulassen!!
Cheers
Christian

sebr:
Eben aus einem "Überraschungspaket" von Pollin rausgefischt....





heaterman

15.03.11 11:33

Was Neues zum Thema Fälschungen:

Hier

shpank

16.03.11 23:30

Das Philips Ersatzteilpaket is sehr empfehlenswert. Viele gegurtete Elkos, Hochlastwiderstände, Normale Widerstände, TVS-Dioden, Zener-Dioden (mehr als ich je verbauen kann), Tonfrequenz-Elkos, Transistoren, Triacs,...

Für 8 Euro durchaus ein fairer Deal

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | (103) | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 229