Erfahrungsaustausch über Pollin & Sortimente

Seiten: 1 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | (150) | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 229
Zurück zur Startseite

mrxyz

04.04.12 21:08

shpank:
mrxyz:
Hat jemand diesen Wecker schon gekauft. Sind darin geeignete Bauteile?
oder damit:
-Heißkleber
Viele Grüße

mrxyz


Bin ich der einzige, der erst beim dritten mal hinsehen gemerkt hat, dass es nicht elektrischerBIERöffner heißt?

Wird mal wieder zeit, dass Wochenende wird

Vielleicht kann man ja einen draus bauen ;-)
Ich werde berichten, falls ich den Wecker bestelle.
hat sonst noch jemand interessante Sachen gefunden? An solchen Hardware-Hacks bin ich immer interessiert.


Zuletzt bearbeitet: 04.04.12 21:09 von mrxyz

Biba

04.04.12 22:26

Hat eigentlich einer von euch schon mal den Staubsauger bestellt?

heaterman

04.04.12 22:26

Der Gutschein scheint dieses Mal nicht personalisiert zu sein?

Hier

Till

04.04.12 22:28

haha... Geil... !
das mit dem BIERöffner hab ich auch erst gelesen...
Wär auch zu geil gewesen...

mrxyz

04.04.12 23:16

Nein er scheint nicht personalisiert zu sein.
Diese Nummer bekam ich per E-Mail auch auf Facebook war es die selbe.

Biba

05.04.12 13:15

Hat einer schonmal das Lötzinn von Pollin ausprobiert?

1000g, 33 Euro
500g, 18 Euro

Taugt das?

lg, Tobias

bastelheini

05.04.12 13:19

Ich bevorzuge eig. immer welches mit geringem Kupferanteil. Geht wesentlich besser zu löten. Weiß aber nich obs da was bei Pollin gibt.

mrxyz

05.04.12 14:35

Läuft der in einem Nokia handy, sieht so ähnlich aus
Dann wären es nur ca.100€ für ein Handyakku der1 Jahr hält


Zuletzt bearbeitet: 05.04.12 15:02 von mrxyz

Morgenmuffel

06.04.12 12:56

Biba:
Hat einer schonmal das Lötzinn von Pollin ausprobiert?

1000g, 33 Euro
500g, 18 Euro

Taugt das?

lg, Tobias


Nun steht ja dort keine genaue Bezeichnung und man weiß nicht was man bekommt... Ich habe früher gelegentlich das Lötzinn mitbestellt - war eigentlich immer ok. Und preiswert!
Leider ist dort wohl inzwischen auch die große Geldgier ausgebrochen.
HIER kostet das Kilo SN60 1mm 5 Teuro weniger und man kennt schon vor der Bestellung den Hersteller!

Allgemein hat Max&Max für mich in letzter Zeit deutlich an Attraktivität verloren. Die Transistorsortimente 10Stk. BC327/337/546/556 (mit verbogenen Beinen...) waren früher auch ok, heute z.b. bei Angelika oft günstiger. Und neu mit geraden Anschlüssen!
Auch unschön: Widerstandssortiment. Noch bis vor einem Jahr oder so gabs bei Max öfter "1000 Widerstände gegurtet" für 1,50 Teuros - super Angebot, auch immer mitbestellt.
Das ist verschwunden, heute gibts das hier , 100Stk. für 2,50! Welch ein Blödsinn, für den Preis bestelle ich die Werte die ich benötige und kein undefiniertes Sortiment...
Ganz allgemein erwarte ich beim kauf von Restposten in erster Linie immer niedrige Preise! Sicher gibts das noch immer, 10 Netztrafos für 2,50 oder so, aber man muss jetzt schon sehr genau aufpassen bei Max&Max...


Tobi

06.04.12 13:45

Hab die 500g Rolle von dem Lötzinn hier liegen. Lötet sich ganz gut, wie normales Elektroniklötzinn halt

mrxyz

06.04.12 14:38

Morgenmuffel:
Biba:
Hat einer schonmal das Lötzinn von Pollin ausprobiert?

1000g, 33 Euro
500g, 18 Euro

Taugt das?

lg, Tobias


Nun steht ja dort keine genaue Bezeichnung und man weiß nicht was man bekommt... Ich habe früher gelegentlich das Lötzinn mitbestellt - war eigentlich immer ok. Und preiswert!
Leider ist dort wohl inzwischen auch die große Geldgier ausgebrochen.
HIER kostet das Kilo SN60 1mm 5 Teuro weniger und man kennt schon vor der Bestellung den Hersteller!

Allgemein hat Max&Max für mich in letzter Zeit deutlich an Attraktivität verloren. Die Transistorsortimente 10Stk. BC327/337/546/556 (mit verbogenen Beinen...) waren früher auch ok, heute z.b. bei Angelika oft günstiger. Und neu mit geraden Anschlüssen!

Auch unschön: Widerstandssortiment. Noch bis vor einem Jahr oder so gabs bei Max öfter "1000 Widerstände gegurtet" für 1,50 Teuros - super Angebot, auch immer mitbestellt.
Das ist verschwunden, heute gibts das hier , 100Stk. für 2,50! Welch ein Blödsinn, für den Preis bestelle ich die Werte die ich benötige und kein undefiniertes Sortiment...
Ganz allgemein erwarte ich beim kauf von Restposten in erster Linie immer niedrige Preise! Sicher gibts das noch immer, 10 Netztrafos für 2,50 oder so, aber man muss jetzt schon sehr genau aufpassen bei Max&Max...

Das ist mir schon aufgefallen. Insbesondere bei den ICs, wer kauft schon 0,25kg ICs für 3€?Die haben mal 1€ gekostet, könnte aber auch daran liegen, dass ein Schrott Händler 9€/kg für ICs zahlt.
Man muss vergleichen.
PS: Vielleicht sind diese Widerstände was für dich
PPS:[URL] Sogar bei Conrad sind die Widerstände 4ct günstiger :-(


Zuletzt bearbeitet: 06.04.12 15:09 von mrxyz

Morgenmuffel

06.04.12 20:32

mrxyz:

Das ist mir schon aufgefallen. Insbesondere bei den ICs, wer kauft schon 0,25kg ICs für 3€?Die haben mal 1€ gekostet, könnte aber auch daran liegen, dass ein Schrott Händler 9€/kg für ICs zahlt.


Wo gibts den Schrotthändler denn?Habe noch viele schwere EPROMs rumliegen, ein 27C128 wiegt (gerade getestet)fast 10 Gramm... Ich bin Reich!!!

mrxyz:


PS: Vielleicht sind diese Widerstände was für dich


Danke, danke...Habe ich natürlich auch schon getestet, das sah in Wirklichkeit etwas anders aus als bei Max im Katalog.

Nix gegurtet. Außerdem -noch ärgerlicher- war echter Schrott dabei, hochohmig/wackelig... viel zu kurz abgeschnittene Anschlüsse...
Da meine Lebenszeit begrenzt ist beabsichtige ich nicht diese mit dem sortieren und ausmessen von Widerständen zu verbringen.
Und heute habe ich endlich, nach Jahren sinnlosen Siechtums, den ganzen Haufen so wie er oben zu sehen ist in die Tonne gehauen. Wieder etwas mehr Platz, danke für den Tip.

mrxyz

06.04.12 20:37

Danke für das Bild, du hast mich vor Elektroschrott bewahrt.

Aber hier der Link:
http://www.computerplatinen.de/elektronik-recycling-preise/schrott-computer-platinen.php
Falls du deine ICs entsorgen möchtest. EProm aus Keramik bringen sogar 12€.


Zuletzt bearbeitet: 06.04.12 20:39 von mrxyz

Morgenmuffel

06.04.12 20:45

Kaum zu glauben, Keramik-ICs sogar 12 Teuro/Kg! Und um solche handelt es sich wohl bei den EPROMs.
Die Welt ist verrückt! Bin dann mal weg hier, im Keller ICs wiegen...

mrxyz

06.04.12 20:50

Seit dem ich das weiß, gibt es bei mir einen weiteren Mülleimer(kleine Kiste) nur für ICs.
So konnte ich risikolos die ICs im 250g Beutel kaufen.

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | (150) | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 229