Erfahrungsaustausch über Pollin & Sortimente

Seiten: 1 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | (157) | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 229
Zurück zur Startseite

xanakind

05.05.12 19:43

Ich habe mal wieder eine Retourensendung fertig gemacht:


Natürlich habe ich diese Hochwertigen Werkzeuge grosszügig gepolstert, wie es Pollin auch immer macht

Vielleicht sollte ich einen noch Grösseren Karton nehmen.......

mrxyz

05.05.12 19:49

Wie viele Zangen hast du eigentlich schon auf dem Gewissen?

xanakind

05.05.12 19:54

Das müsste jetzt mittlerweile schon die 15. sein

Ein paar hab ich hier noch liegen. Sobald mir wieder eine zerbricht, schicke ich die zurück und hole eine neue aus dem Regal

Tobi

05.05.12 20:00

Weiter so!

Der Gag an der Sache:

Ich seh das Bild und denke "hier müsste doch noch so ein Teil rumliegen..."
Habs grade auch gefunden. Die habe ich aber schon ausgiebig getestet und fast schon für "Gut" befunden. Also nochmal ein Stück 2,5mm²....
Knirsch,Knack das wars
Jetzt muss ich nurnoch die Rechnung suchen.

Edit finded leider die Rechnung nicht, also mal sehen was die machen wenn keine Rechnungskopie beiliegt...


Zuletzt bearbeitet: 05.05.12 20:15 von Tobi

Frickelfreak

05.05.12 20:46

Neue ordern und alte anstelle der Neuen zurückschicken.

Tobi

05.05.12 20:50

Bei der nächsten Bestellung auf jeden Fall, dauert aber noch weil ich erst vor ner Woche bestellt habe.

MrD

06.05.12 14:03

xanakind:
Ich habe mal wieder eine Retourensendung fertig gemacht:
Natürlich habe ich diese Hochwertigen Werkzeuge grosszügig gepolstert, wie es Pollin auch immer macht
Vielleicht sollte ich einen noch Grösseren Karton nehmen.......


Bei nem größeren Karton muß aber ein zweites Luftkisschen rein, dass du vorher aufgestochen hast, und ein bisschen zerknülltes Papier.
Mein zweitletztes Pollinpaket könnte man als Schrankkoffer nutzen.

Onkel Ulf hat auch nur noch Standardpaketgrößen und nimmt für 10 ICs und ein beutelchen Sräubchen einen Schuhkarton

Tobi

07.05.12 15:59

Habe mal Pollin wegen der fehlenden Rechnung angeschrieben, die schicken mir auch so einfach ne neue! Wenn die dann wieder putt ist, geht die selbstverständlich aber wieder kommentarlos Retoure!

*Reicheltkartonfürdierücksendungsuch*

sebr

07.05.12 19:05

Da wäre mir meine Zeit zu schade mich mit sowas abzugeben. Kauft euch ne Weidmüller Stripax und Ruhe is

doofi

07.05.12 19:07

sebr:
Da wäre mir meine Zeit zu schade mich mit sowas abzugeben. Kauft euch ne Weidmüller Stripax und Ruhe is


+1.

Habe ich auch schon mehrmals hier geschrieben.
Aber wenns Spass macht...

uxlaxel

07.05.12 19:24

ich nutze seit jahren schon keine abisolierzangen mehr. das ist wieder ein werkzeug mehr auf dem basteltisch, wo eh schon ein platz ist...
ein scharfer seitenschneider tut das allemal!

lg axel

p.s. habe schon ganze verteilerschränke ohne (!) abislierzange geklemmt!

GBoos

07.05.12 20:41

doofi:
sebr:
Da wäre mir meine Zeit zu schade mich mit sowas abzugeben. Kauft euch ne Weidmüller Stripax und Ruhe is


+1.

Habe ich auch schon mehrmals hier geschrieben.
Aber wenns Spass macht...


Genau. Oder die Garant Art.Nr.: 728613 6 von

http://www.hoffmann-tools.com/

Steht zwar nicht Weidmüller Stripax drauf, ist aber eine...

Nicki

07.05.12 21:38

Nur ist es mit einer selbsteinstellenden Abisolierzange einfacher, auf einemnicht mal 20cm breiten Balken in 3,5m Höhe sitzend das Gleichgewicht zu halten, wenn man die Adern vom 3*1,5er-NYM für die Illumination entmantelt...
Selbstmurmelnd habe ich dafür keine Plastikzange verwendet, sondern die vom Norma, die ich auch in Mellingen zu Anschauung dabei hatte.
Wenn es egal ist, dass mein Arm nach dem Entmanteln erst mal wegfliegt, nehme ich aber den Leatherman, der hat im Knipser extra ne Vertiefung dafür.

xanakind

09.05.12 16:56

Hat einer von euch schonmal die Bohrer ausprobiert?
Welche sind ihren Preis wert, welche sind schon beim angucken krumm?

Momentan habe ich da diese HSS-Spiralbohrer, titaniumbeschichtet im Auge......

Simon

09.05.12 17:25

Nur mal so eine Frage zu den Abisolierzangen: Sind die wirklich so schlecht geworden? Hab hier nämlich zwei (allerdings schon bestimmt 15 Jahre alt) die zwar beschissen abisolieren, aber so mechanisch nicht kaputt zu bekommen sind. Okay, die waren auch damals wesentlich teurer, hatten noch 5DM gekostet.

Gruß

Simon

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | (157) | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 229