Erfahrungsaustausch über Pollin & Sortimente

Seiten: 1 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | (187) | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 229
Zurück zur Startseite

Sven

08.11.12 22:20

Bzzz:
Selbst wenn man sich seine Platinen schon selbst ätzt, was ja auch schon eher abseits vom Einsteigersegment ist, wird man normale Widerstände, Kondis, etc. den SMD-Versionen noch vorziehen. Oder?


Gerade beim Selberätzen neige ich mitlerweile dazu fast nur noch SMD Bauteile zu verwenden. Das Bohren nervt mich einfach, weil es so viel Zeit kostet.
Ich habe privat schon lange keine eigenen Platinen mehr geätzt aber beruflich brauchte ich einige Prototypen. Die wurden weitestgehend mit SMD Bauteilen aufgebaut.


heaterman

08.11.12 22:28

Die Schm....boards sind außerdem auch nicht mehr das, was sie mal waren. Mein letztes für QFNs hat sich beim ersten Lötvorgang in seine Bestandteile aufgelöst (Leiterbahnen abgehoben). Bei den ersten konnte man zwanzig Mal mit Heißluft rangehen, da war eher der Chip platt als das Board. Ich habs jetzt mal selber versucht und meinen ersten CP2102 auf ein selbst gemaltes und geätztes Board gebracht.

Aber ist OT. Zum Faden: Eine iPOD-Nano-Tasche könnte ich gebrauchen. Haben die sich in der Folge der Generationen in den Außenmaßen verändert?

Nicki

08.11.12 22:33

Der Nano dürfte der sein, der am meisten verändert wurde
Welche Generationen meinst du denn?

heaterman

08.11.12 22:41

Müsste 4 sein, kleineres Display und keine Kamera.

Nicki

08.11.12 23:09

Und welche Tasche hattest du dafür ausgeguckt?

heaterman

08.11.12 23:14

Ist mir eigentlich völlig egal, man muss nur das Schnittstellenkabel anschließen können. Das Ding liegt ausschließlich im Auto und wird über Lenkrad bzw. Display bedient.

andreas6

09.11.12 00:24

Hallo,

heute einige Dinge aus der aktuell zugeschickten Rentier-Broschüre bestellt, wurden online einige abgelehnt - bitte in drei Wochen wieder bestellen. Ticken die Herren in Pförring noch richtig? Wenn ich keinen Angelurlaub auf den Mars verkaufen kann, sollte ich ihn auch nicht anbieten.

MfG. Andreas

bastelheini

09.11.12 01:30

andreas6:
wurden online einige abgelehnt - bitte in drei Wochen wieder bestellen.


Vielleicht wurden sie durch Reichelt aufgekauft?




C_Z

09.11.12 07:37

@bastelheini jetzt komm mal schnell her und putz meinen Bildschirm!

Zum Thema: konnte mich auch wieder nicht zurückhalten und hab zugeschlagen:

*Super-Ü: Garnicht mal so schlecht
-BNC und N Stecker kram
-10 Relais (ungetestet)
-ein recht großes Brandsatzgehäuse
-Das erste mal ne Tasche, mit der ich was anfangen kann, da passt exakt meine cam rein
-div. Kleinzeig (nicht unnütz)
Der Rest war natürlich Hama-Spaß alles vom Tonkopf-Reinigung-Set (Q-Tips & Schnaps, lol) bis zu den üblichen Displayschutzfolien (hat sowas eig. schon mal jemand probiert? Hab da immer Angst, dass da dann die polarisationsfolier mit runtergeht).

* Beim 7-seg, LCD, vfd sortiment waren sogar mal ein paar schöne lcds dabei, lötbar und mit 7 Segmenten

*Stufenschalter waren diesmal auch sehr schön

* Die Kunststoffgehäuse 460003 und 460007 schauen ganz ok aus, hab aber noch nicht reingebohrt

Ich glaub es ist zeit für ne Selbsthilfegruppe für Super-Ü Besteller. Ich will eig. nie eins aber am Ende liegts trozdem im Warenkorb.....

Biba

09.11.12 19:48

Moin,

konnts mir nicht verkneifen, die Halogenröhren mal mitgehen zu lassen, nachdem ich die jetzt schon seit Jahren bestaune.
Hatte mir die heller vorgestellt, man kann selbst aus zwei Metern Entfernung noch reingucken, ohne dass es weh tut, und man kann sogar die "Segmente" im Inneren noch erahnen. Naja, sind halt zum Heizen gebaut.
Erstaunlich ist, dass nur eine von 10 kaputt hier angekommen ist. Wurden übrigens in diesen IC-Röhren verschickt.
Will mir da bei Zeiten mal ne Last draus bauen, um Leitungen zu testen und anderen Unfug mit 28 Ampere anzustellen



btw: Ich glaub ich hab rausgefunden, warum die Pollin-Krokoleitungen so einen schlecht Leitwert haben:







Den Versuch, aus einem PC-NT und einer Bleistiftmiene testweise ne Kohlebogenlampe zu bauen (was erstaunlich gut ging), fand die Klemme nicht so witzig und ist einfach geschmolzen


PS: Wo ich die drei Sachen grad auf einmal sehe, kommen mir ganz blöde Ideen

Tobi

09.11.12 21:25

Also meine Krokoklemmen von vor nem Jahr sind nicht magnetisch. Die enthalten auch locker 3 fitzelchen mehr Kupfer!

Wer Lötfaul ist sollte sich diese hier bestellen: http://www.voelkner.de/products/77842/Krokodilklemmen-SET-Voltcraft-540mm-0-5.html

Die sind wirklich brauchbar.

Biba

09.11.12 22:46

Ich werd das Kunststoffband bei meinen in absehbarer Zeit auch durch Leitung ersetzen. Mal gucken wann mir was passendes über den Weg rennt...
Die Krokoklemmen an sich sind halbwegs brauchbar.

Der einzige Vorteil von den Dingern ist, dann man die super als Strombegrenzung nehmen kann. Eine lässt bei 12 Volt knapp 4,5 A durch, bei zweien sinds rund 2,5 A

heaterman

10.11.12 00:29

Hat jemand schon einmal das SMD-Widerstandssortiment 800 016 gehabt?

Was ist da drin (Bauform, Reihe)?

Bin gerade auf der Suche nach einem erschwinglichen 0805-Sortiment.

augustamars

10.11.12 11:39

Bestellt hab die SMD noch nicht, aber sollten meist nur vier Rollen mit R oder C sein.
Gestern bekommen:
Sortiment 800217

Wollte eigentlich mehr kleine, waren viele große Geräteschalter.
Sortiment 800005

Gut gemischt von 1 bis 35 A.
sowie Steckschuhsortiment. Sollten schon was taugen.


uxlaxel

10.11.12 12:43

Biba:






der brüstungskanal und die dazgehörige elektroinstallation machen richtig was her! *gefällt mir*

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | (187) | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 229