Erfahrungsaustausch über Pollin & Sortimente

Seiten: 1 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | (74) | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 229
Zurück zur Startseite

NotausGang

27.07.10 17:23

Hansele:

Mal was anderes:

Werden denn die Windows Lizenz-Aufkleber entfernt?
Sonst würde man ja meist einen Rechner und eine XP-Pro Lizenz kaufen.

Meines Wissens nach ist der COA Aufkleber nur ein Teil der Lizenz nicht aber die Lizenz an sich. Das alleinige Vorhandensein nur dieses Aufklebers berechtigt daher nicht zur legalen Nutzung einer x-beliebigen Sicherungskopie eines Kleinweich-Betriebssystems.

Sven

27.07.10 20:59

Da es aber tausende Varianten an Lizenzen gibt kann man das so pauschal nicht beantworten. Die gängigsten Lizenzen sind allerdings nur als Kombination von Aufkleber + Datenträger gültig.

Ich habe beispielsweise Studenten Lizenzen zu denen es weder einen Aufkleber, noch einen Datenträger gibt. Nur jeweils Key + Iso Image. (MSDN Academic Alliance).
Diese Lizenzen darf man sogar auf zwei Maschinen nutzen.

Dirk3000

28.07.10 15:03

hiho

kann es sein das es beim max momentan gar keine billoigst multimeter mehr gibt ?
bräuchste eins für im auto spazieren fahren
die momentanen gehen aber erst bei 20€ los und das ist mir too much

oder bin ich doch zu blöd zum suchen ?

Bastelbruder

28.07.10 15:38

Endlich ist der Schrott unter die Leute gebracht..

Dafür gibts bei Angelika für 9,45 ein brauchbares Teil, da ist sogar ein Thermofühler für die Auspufftemperatur dabei.

Bleyfuss

28.07.10 17:57

Diverse DT830-Varianten hat doch jeder Blaumarkt zu Paar Euro Paarundpaarzig?

Benito

29.07.10 11:52

Ich habe beim Pollin paar Sachen zum Campen gekauft und das Sommerspecial noch mitgenommen:

Warnen muss ich vor:

-Expander-Set 3-teilig 860472
Schrott! Stink bestialisch nach Chinagummi und ist nicht dehnbar

-Abdeckplane 2x3m 860476
Schrott! Beschichtung geht ab, wenn man drüberfährt

-Expander 1..2m 861740
Auch Schrott! Viel zu kleine Haken und keine Kraft

-Sort. Drehknöpfe 25 Stück
Vielleicht 5 brauchbare dabei, sonst Schrott

Der Rest meines Einkaufs war in Ordnung, aber nichts ist besonders positiv hervorgestochen.
Jetzt reicht es mir wieder für ein halbes Jahr mit Pollin.
Bis dahin habe ich die schlechten Erfahrungen wieder vergessen und lasse mich, angetrieben von einem Gutschein, der wenigstens die Versandtkosten deckt, wieder einmal verarschen

phettsack

29.07.10 12:00

Die Multimeter für 4,95 von Klausi sind Mist. Unsere Wareneingangskontrolle hat die gleich alle kassiert und für untauglich befunden.


Bleyfuss

29.07.10 14:01

@phettsack wenn es um Netzspannung geht könnte ich dir nicht rechter geben, im Elektronikbereich taugen auch so einige billige...

Harry02

29.07.10 14:20

Hi,
wer ist eigentlich Klausi?
---
Hab mir mal beim Max für 65ct nen Glühstrumpf gekauft, das Ding strahlt wunderbar. Weil ich noch einen oder 2 wollte hat mir ener aufm MFK Forum 2 mitbestellt und im Brief zugeschickt. Weil seine Webcam nicht drauf reagiert hat (Pixelfehler) hat er mir noch nen dritten mitgeschickt, den er selber nicht braucht. Und- berraschung, die Teile strahlen so viel wie nen alter Sportsocken... Nulleffekt 36cpm und mit den Teilen direkt drauf 160cpm (imp/min).Die haben sicher von Thoriumnitrat auf nen anderen stoff umgestellt, und da warn noch paar Reste im System. Mist jedenfalls. Nächstes mal bestell ich noch einen davon mit, wenn der auch nicht strahlt- wars das.

Also: Pollin-Socken=>kein Thorium drin

mfg

Jan_Tuks

29.07.10 14:26

Ich brauch auch nen Geiger..
Bei meinen Socken bin ich da auch nicht mehr so sicher.. ;-)

becks

29.07.10 14:31

Das Sortiment Distanzbolzen 800325 ist mittlerweile nix mehr:



Nur noch zölliger Kram, Distanzbolzen (4 Stück) und Rändelschrauben in M2,5, und irgendwelche Rändelschrauben und Hülsen in M3.

Hatte eher dieses erwartet:

sebr09.01.10 11:23

Sortiment Distanzbolzen 800325:
Längen zwischen 10mm und 45mm gleichmäßig verteilt (mindestens 4 Stück pro Typ), vorwiegend M3 und auch wenige M4.


MfG

becks

Dirk3000

29.07.10 15:18

tja aber lieber sowas als nussschalen...

das zeug ist ja wenigstens noch halbwegs brauchbar wenn auch nicht der beschreibung entsprechend...

Bastelbruder

29.07.10 15:36

Harry02:
wer ist eigentlich Klausi?

Das ist der voller Ideen sprühende Sohn von Werner Conrad aus Berlin, der so namhafte Firmen wie Radio RIM und Völkner electronic auf dem Gewissen hat, der zu (seinen) manchen leicht umbenannten Artikeln nicht passende, vorsätzlich verfälschte Datenblätter anbietet und der überhaupt die teuerste Apotheke Europas führt.
Pfffh - das mußte einfach raus!

edit: Ich hab da mal ein Beispiel Datenblatt ULT26650FP mit Kommentaren.

Und zu Socken muß ich feststellen, die werden mit der Zeit brüchig, besonders natürlich die aus Thoriumoxid. Die geben dafür aber auch deutlich mehr Licht als irgendwelche Ökomodelle.


Zuletzt bearbeitet: 29.07.10 16:03 von Bastelbruder

Bleyfuss

29.07.10 16:23

Da stehen ja komplett andere Werte drin, und ich dachte 0.1V mehr Ladenschlussspannung sei ziemlich riskant bei LiION? Die "or so" Angabe beim Gewicht ist auch herrlich.

i_h

29.07.10 16:42

Sorry, aber in dem Fall ist nicht Conrad der Blöde, sondern alle die hier einen Betrug sehen. (ich mag Conrad auch nicht, aber hier zeigt sich ziemlich deutlich, dass man nachdenken sollte bevor man sowas groß an die Glocke hängt!)

Die Ladespezifikation ist exakt die selbe wie im original (wo hast du die 0.1V her bleyfuss???), beide male 3.65V charge voltage cutoff. Die Diagramme sind auch unverändert übernommen.

So, nun zu den Unterschieden:

Conrad schreibt 2.7Ah rein, dafür reduziert Conrad aber die max. zulässige Pulsstrombelastung von 50A auf 26A, und die Dauerbelastung von 25A auf 10A.

Sieht man sich nun die zugehörigen Diagramme an, fällt einem auf, dass diese Werte absolut in ordnung sind! Bei 26A Pulsentladung erreicht der Akku die angegebenen 2.7Ah, sogar bei der von Conrad mit 2.5V um 0.5V höher angegebenen Entladeschlussspannung.

Das ist also kein Betrug, sondern einfach ein anderer Betriebsbereich. Weniger max. Strom, dafür mehr Kapazität und höhere Entladeschlussspannung.



Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | (74) | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 229