Identifikation - Was ist es?

Seiten: 1 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | (80) | 81
Zurück zur Startseite

Nicki

23.06.13 16:33

Hi,
bei den Kindleakkus von Pollin waren Helligkeitssensoren dabei.
Der BusPirate findet sie auf dem I2C, die Adressen habe ich gerade vergessen und der Gerät liegt 70km weit weg (bin morgen wieder dort).
Bis dahin mal dieses Bild:

Vielleicht kommt der ja jemandem bekannt vor.
Die meisten Sensoren die ich bisher gefunden habe sind in einem Gehäuse mit mehr (6) Pins...


Zuletzt bearbeitet: 23.06.13 16:34 von Nicki

shaun

23.06.13 16:49

Dabaya: Welche Kondensatoren? Trockene Elkos ja, Stützkondis an irgendwelchen ICs nur bei Schaden. Alles was im unteren Kapazitätsbereich rumdümpelt bloß so lassen!

Ich habe schon genug Geräte gesehen, bei denen ich mich zunächst fragte, welchen Sinn es machen soll, zB 470p, 330p, 68p und 10p parallel zu schalten - nein damit wurde nicht abgeglichen, dafür ist eine L mit Kern parallel. Die Cs haben unterschiedliche TKs und durch die Parallelschaltung wurde der Temperaturgang ausgeglichen.

Omega

23.06.13 17:05

Diese Sensoren sprechen I2C und sind von SenseTek, angeblich STK22x7. Wenn du ein Datenblatt findest, habe ich Interesse daran. Ich habe einfach den Treiber aus dem Kindlekernel in meinen Kernel eingebaut.

Nicki

23.06.13 17:40

Danke für den Tipp, das hat mich hier hin gebracht, jetzt muss ich schon mal nicht mehr alle Register auf Verdacht abklappern, schlimm genug dass ich das bei meinem Auto tun muss (Toyota-eigene PID-Gruppe 21; die geleakten PIDs des Prius offenbaren mir zwar schon mal ein paar interessante Werte wie z.B. die Verdampfertemperatur der Klimaanlage, aber ich wüsste auch gerne z.B. wie weit das VVT-System gerade aufgedreht ist, aber das ist eine andere Baustelle...)

Knispelknirps

08.07.13 00:34

War im Pollinpaket. Zu dem Aufdruck hab ich nichts nützliches gefunden.. wie muss ich suchen?
Vergossener Kasten mit insgesamt 16 pins von Semikron. Einziger Aufdruck "BV1962-0 10/01 - 1". Was ist es?


HV_Freak

08.07.13 00:43

Könnte ein IGBT-Modul sein. Bin mir aber nicht sicher.

HV_Freak

Bastl_r

08.07.13 08:13

HV_Freak:
Könnte ein IGBT-Modul sein. Bin mir aber nicht sicher.

HV_Freak


Ich denk mal, Du meinst IGBT-Treiber-Modul.
Für nen IGBT fehlt die Möglichkeit einen Kühlkörper anzubringen.
Andererseits lässt die Bezeichnung BV auch auf einen schnöden Impulsübertrager(auch zur Halbleiteransteuerung) schließen.

bastl_r

frickler_01

08.07.13 19:05

Das hat uns vor kurzem doch jemand gezeigt

Hat einer ne Ahnung was das Tel Kann und Wofür man es brauchen könnte?
http://www.pollin.de/shop/dt/NTI4OTM1OTk-/Bauelemente_Bauteile/Gehaeuse/Aluminium_Gehaeuse_Control_Box_C_375.html

MfG frickler_01

EDIT: Problem gelöst^^


Zuletzt bearbeitet: 08.07.13 20:05 von frickler_01

augustamars

13.07.13 11:52

Antikes Lautsprecherkabel ?



Waren zwei Stück im Sortiment Kabel mit Stecker von Pollin.

barclay66

13.07.13 12:59

Hi,

sieht für mich wie eine Mess-Strippe aus...

Gruß
barclay66

flogerass

13.07.13 13:10

Und wenn die optische Auflösung jetzt noch zu der Anzahl der Pixel passen würde, dann könnten wir sogar rausfinden wo das andere Ende dran gehört.

Reutron

17.07.13 14:47

Weiß jemand was ein La7241 ist? Den gibt es im meinen Datenbuch nicht.
Gruß Reutron

Faustus

17.07.13 14:51

@Reutron: Die Kollegen haben vor über einem Jahr schon nichts gefunden ...

Roehricht

28.07.13 13:49

Hallo

Antikes Lautsprecherkabel ?

Waren zwei Stück im Sortiment Kabel mit Stecker von Pollin.


Messtrippe aus der Fernmeldetechnik. Z.B. Pegelmesser an Uebertragung.

73
Wolfgang



augustamars

29.07.13 19:59

Ah Ok. Vielleicht aus zwei eines machen. Oder passende Federkontakte suchen.

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | (80) | 81