Eure (fertiggestellten) Projekte

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | (12) | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 273
Zurück zur Startseite

TDI

10.08.10 19:03

Harry02:
Hi,

Wenn ich ein gescheites Gehäuse finde, ist das fällig..

mfg


Moin,

eine leere Bierkiste bietet sich für sowas an. Oben einen Deckel draufschrauben und unten eine neue Bodenplatte. Den Rest ausräumen...

Grüße

TDI-Gurker

Hansele

10.08.10 20:02

TDI:
Harry02:
Hi,

Wenn ich ein gescheites Gehäuse finde, ist das fällig..

mfg


Moin,

eine leere Bierkiste bietet sich für sowas an. Oben einen Deckel draufschrauben und unten eine neue Bodenplatte. Den Rest ausräumen...

Grüße

TDI-Gurker


Das könnte zu groß sein, dass auf dem Foto ist eine 100er CD-Spindel.

Wie wäre es mit einer Munitionskiste?
Klar ist die auch zu groß, aber unkaputtbar, hat nen guten Deckel, einen Tragegriff und kostet hier z.B. keine 10€:

Klich mich, jaaa genau hier...

Grüße

sebr

10.08.10 22:31

Ich würd sowas hier empfehlen wenns leer ist:


Grinskatz

12.08.10 22:41



So hier das neuste Projekt,

als Geburtstagsgeschenk für einen Freund mal eben nen Steadycam zusammengeschraubt( eher gekittet;-)

Besteht aus adhoc dem fundus entrissenen Teilen , ein Bohrmaschinengriff ,einen Modellbaukugelgelenk ewas Alu -U- Profil,
einer M6 Hülse und etwas m6 Gewindestange.
Verbindungsverstärkend ist Pattex Powerknete zum einsatz gekommen .

Jetzt morgen nur noch nen gewindestift für die Kamera besorgen und das ganze dann austarieren ..

Zeit zum Bau mit suchen der Teile etwa anderthalb Stunden .

Mal schauen obs gut funktioniert.. leichtgängig ist es ja.

augustamars

12.08.10 23:07

Kann sich noch jemand an diese Platinen erinnern, ist inzwischen fast ein Jahr her:


So sieht es (einigermaßen) fertig aus:

Wenn ich nur die Anschlussbelegungen von den Stecker hätte.
Kam jetzt zu meine anderen 19"-Sachen.



Harry02

13.08.10 03:29

Hansele:
Das könnte zu groß sein, dass auf dem Foto ist eine 100er CD-Spindel.


Hi,
nö, das ist eine Packung Stracciatella Joghurt... *schäm*.

Bierkiste ist zu groß, Munitionskasten zu teuer und zu schade.. na mal sehen.

mfg

Tesla

14.08.10 13:15

@ smd_Stefan: Von welchen hersteller ist die Endstufe? Fuer
700w/kanal sieht man da zu wenig Kuehlflaeche.


Hansele

15.08.10 16:33

So erstes fertiges in meiner neuen Werkstatt:

Ein Belichtungsgerät:





Grüße


Zuletzt bearbeitet: 15.08.10 16:35 von Hansele

shaun

15.08.10 17:40

NettWenn jemand sowas bauen will und keine dicken Amseln und Starter verbauen will: die 8W-Lampen funktionieren hervorragend mit der Elektronik aus 9..11W-ESLs. Habe sowas mal gebaut, mit einem ollen zum Timer umgebauten Belichtungsmesser mit Nixieröhren. Ist aber etwas unhandlicher geworden als das kleine Isel-Gerät, das ich kurz danach bekommen habe...

martin02

15.08.10 18:05

Zum Belichter: Vorsicht, die VG werden oft sehr warm. Wenn die nur mit (Heiß?-) Kleber befestigt sind, könnte dieser sich lösen.

Martin

Hansele

15.08.10 18:08

martin02:
Zum Belichter: Vorsicht, die VG werden oft sehr warm. Wenn die nur mit (Heiß?-) Kleber befestigt sind, könnte dieser sich lösen.

Martin


Hm hab ich garnicht bedacht, aber ich denke die 90 Sekunden wird das halten, hoffe ich zumindest.

Sonst muss ichs doch noch richtig festmachen.

Grüße

Hightech

16.08.10 06:46

Meiner Meinung nach sind die Röhren viel zu weit oben, knapp unter der Scheibe montiert. Besser ist, sie ganz weit unten zu montieren, weil die Ausleuchtung so viel zu unregelmäßig ist. Das gibt heftige Probleme beim belichten. Hell dunkel hell .....

sebr

16.08.10 11:12

Bei Belichtungsgeräten gilt folgendes als optimal : Abstand der Röhren
untereinander sollte gleich dem Röhrendurchmesser sein. Ebenso sollte
dies der Abstand zur Platine/Glas sein. So ergibt sich eine
gleichmäßige Ausleuchtung und so ist es zb beim Belichtungsgerät
"Hellas" von Bungard realisiert.

Phil

16.08.10 11:34

Meiner sieht so aus:


Die Ausleuchtung ist ganz ordentlich, auch wenn die Abstände nicht gleich dem Röhrendurchmesser sind.
Funktioniert ganz gut...60 Sekunden Reichen da gut hin, sonst wirds überbelichtet.

Masterstrike

21.08.10 10:31

Hier mein HTPC der endlich nach langen bauen fertig geworden ist.

TODO: Alle Lüfter regeln

DVBS Karte erneuern.




Zuletzt bearbeitet: 21.08.10 10:32 von Masterstrike
Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | (12) | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 273