Eure (fertiggestellten) Projekte

Seiten: 1 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | (131) | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 273
Zurück zur Startseite

IQON

28.05.12 17:17

Oh ha,
hast du was in der Richtung als Beruf gelernt?

Weil mal eben hingefrickelt ist das schon nicht mehr...

Viele Grüße IQON

Schueler

28.05.12 18:03

Ich bastel gerade an einem kleinen Koffer, mit einem Lautsprecher, Akku und Laustprecher.
Ein typischer Brüllwürfel eben - später dazu mehr.
Hab ma mit dem Verstärker (TDA2005 lag noch rum) angefangen, geht leider noch nicht so wirklich, Fehlerbild:
-Ohne Laustprecher ca. 120ma Stromaufnahme
-Mit Lautsprecher gibt es ein kurzes Plopp, dann geht das NT in die Strombegrenzung. Ich habe auch schon einen 100n SMD Kondi direkt an die Pins gelötet, hat leider auch nichts geholfen.
Ich vermute das ich (wie üblich...) irgendwo noch einen Fehler eingelötet habe.
Die Schaltung habe ich aus Abbildung 23 vom Datenblatt übernommen, Änderungen:
- C7/8 0,22µ statt 0,1µ
- R4/5 3,9 Ohm statt 1
Kann da jemand von euch bitte mal einen Blick drauf werfen?





Schueler

28.05.12 18:53

Hat sich soeben erledigt - Fehler gefunden.
Ein Tipp für alle die trotzdem suchen wollen:
Schaut euch mal meine Verschaltung von R1 an

Fritzler

28.05.12 19:01

Weil wir jetz auch voll wissen wo R1 ist
Nochn Tipp: willste mehr bumms und weniger Aufwand, nimm den TDA1560Q.
Der hat ne Ladungspumpe und macht damit aus den 12V der Batterie schnell mal 24V und schickt die zum Lautsprecher.

Piotr

28.05.12 19:18

TDA1562 ist der Nachfolger, 4 Ohm tauglich.

Kann ich im Großen und Ganzen empfehlen.
Nur bastel ich lieber mit Schrott als mit neuen Teilen die 10€/Stück kosten. Und mir ist tatsächlich kein einziges kommerziell vertriebenes Gerät bekannt wo dieses IC drinsteckt.

Schueler

28.05.12 19:25

@Fritzler: Schau in das Datenblatt auf Seite 12/Abb. 23

Klar gibt es bessere TDAs, aber der Lag halt grad rum.

shaun

28.05.12 20:13

@piotr: die 156x Serie ist anscheinend wirklich überwiegend in Kleinserien im Aktiv-Sound-Bereich und so geflossen. Die aktuellen 8560Q und so tauchen da schon häufiger auf


Alexx

28.05.12 21:02

Was es wohl auf sich hat mit diesem Dynamo ?

wieso muss das für 6v konstruiert werden ?
alte wolle raus und ganz viel neue aufgewickeltob es was bringt ? beim über den teppichfahren habe ich schon 9v ac raus bekommen.



Jetzt fehlt nur ein draht Esel zum testentuh ich es halt am Roller testen.
Vielleicht reicht es ja für Hochspannung

Toni

29.05.12 10:20

Oh ha,
hast du was in der Richtung als Beruf gelernt?
Weil mal eben hingefrickelt ist das schon nicht mehr...
Viele Grüße IQON


Nee - habe mit GWS nix am Hut. Nur ganz "normaler" Frickeltrieb mit inverser Vorgehenweise (aber was ist schon normal?).
1) man braucht irgendwas
2) Materiallager durchwühlen
3) Aufbau anhand der gefunden Teile überlegen.
4) wenn noch etwas fehlt: nochmal wühlen, und zurück zu 3)
5) bauen
6) testen -> ändern
7) wenn es nicht funktioniert, zurück zu 6)
8) Bier

Dauerte in dem Fall 2h

Die Frage ist nur: ist es gut oder schlecht, mal schnell eben alle Teile für sowas rumliegen zu haben?

"Materiallager":
Meine Sicht: kistenweise Potenzial
Frauensicht: kistenweise Schrott

Reutron

29.05.12 10:46

Toni:
"Materiallager":
Meine Sicht: kistenweise Potenzial
Frauensicht: kistenweise Schrott


Ich glaub das geht uns allen so.

Piotr

29.05.12 11:03

8560Q


Das ist ja auch ein ganz normaler Wald-und-Wiesen BTL, den sie 2 Ohm-tauglich gemacht haben. An 4 Ohm kann der auch nicht wirklich mehr als seine Urahnen aus Mitte der 80er.

Ich könnte mir vorstellen dass der 1560/1562 in ner dB Opera mobil drin steckt aber ich hatte noch keine offen. Auch für Bastler lohnt es sich ja kaum sowas aufzubauen wo es doch gebrauchte Kfz-Endstufen für Kleingeld gibt die bei ähnlicher Effizienz mehr Leistung bringen.
Nur der Ruhestrom ist halt was höher.


radixdelta

29.05.12 11:17

Reutron:
Toni:
"Materiallager":
Meine Sicht: kistenweise Potenzial
Frauensicht: kistenweise Schrott


Ich glaub das geht uns allen so.


Wenn man "kistenweise" durch "haufenweise" ersetzt: Ja

Finger

29.05.12 11:33

radixdelta:
Reutron:
Toni:
"Materiallager":
Meine Sicht: kistenweise Potenzial
Frauensicht: kistenweise Schrott


Ich glaub das geht uns allen so.


Wenn man "kistenweise" durch "haufenweise" ersetzt: Ja


Unterschreibe ich in jedem Fall!

Nero

29.05.12 12:16

Die TDA 156x hab ich mal in ner Dickbild Glotze gefunden.
Allerdings nicht als Audio IC sondern als Endstufe der
?Vertikalablenkung? (Bin da nicht mehr ganz sicher sollte aber hinkommen)

Maschine

29.05.12 13:36

Finger:
radixdelta:
Reutron:
Toni:
"Materiallager":
Meine Sicht: kistenweise Potenzial
Frauensicht: kistenweise Schrott


Ich glaub das geht uns allen so.


Wenn man "kistenweise" durch "haufenweise" ersetzt: Ja


Unterschreibe ich in jedem Fall!


Hmm, da ist mein Weibchen wohl die absolute Ausnahme. Die sagt nicht kistenweise Schrott, sondern fragt was es ist, wohins gehört und findets echt super das fast alles da ist wenn man was basteln will. Kaputter Foto? Kauft die im egay nochmal zwei kaputte und ich bau zwei ganze draus, der Rest wird eingelagert für Ersatzteile. Nur wird aus kistenweise langsam auch haufenweise, das muss optimiert werden.
Vor ein paar Wochen musste ich nachts mit meiner Frau mit zum in einen Container gucken wo an nem Haus stand das die ausgeräumt haben! Mit Taschenlampe! Mannmannmann.
Einzig die Wohnung, da darf ich nicht lagern außer empfindliche Elektrische Sachen, und das auch nur auf der Bühne in einem abgesteckten Bereich. Alles was drüber geht landet in der Werkstatt.

Meine Frau duldet meinen Hamsterinstinkt, weil sie sieht was draus gemacht wird, wieviel das spart, um wie toller die Sachen werden wenn man dran rumfrickelt, man alte Sachen mehr schätzt da die schon soo lange gehalten haben und man was besonderes hat, und wie toll es ist, wenn man was braucht und einfach in die Kiste langt und gut. Und zudem freut sie sich, weil ich mich an dem ganzen Zeug freue! Ganz einfach!

M.



Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | (131) | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 273