Eure (fertiggestellten) Projekte

Seiten: 1 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | (190) | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 273
Zurück zur Startseite

Chipbruzzler

13.12.12 09:07

Ohoh....du glaubst nicht wie wichtig ne gute Brille ist. Die Auflösung muss stimmen (die Chinesen haben meistens ne total unpassende Auflösung für die 600TVL Cams) .

Aber am wichtigsten: Die optik....es gibt nichts schlimmeres als tränende Augen beim Fliegen. hatte erst ne zeiss Cinemizer und hatte nach knapp 10 min tiefrote Augen. Dann hab ich auf die fatshark Preadtor gewechselt....ne Wohltat .

Wenn man günstig fliegen will, dann sollte man mit nem 7 Zoll TFt fliegen oder mit ner guten gebrauchten Videobrille.

Vieeel mehr kann man bei der Funke und beim Equipment des Fliegers sparen.

Nicki

13.12.12 09:35

...wenn man auf Farbe verzichten kann, tuts auch ein SW-Sucher eines Camcorders, so habe ich meine erste Gubbelcam gebaut

Chipbruzzler

13.12.12 09:47

Da wirds aber schwer mit der Orientierung . Ich hab schon oft fast nicht mehr nach Hause zurückgefunden. Ein GPS-gestütztes OSD ist da zwar ne hilfe aber drauf verlassen kann man sich nie.

Günstiger 7 Zoll TFt und ein Holzkasten zur Abdunklung rum reicht völlig aus. Besseres "mittendrinstattnurdabeigefühl" hat aber definitiv die Brille.

Wenn ich die nächsten tage zeit habe werde ich mal nen kompletten Flug dokumentieren. mit Aufbau usw.

ProfFarnsworth

14.12.12 16:12

Der Nachbau von Zabex Jumbouhr mit 100mm Ziffernhöhe wir hiermit Erfolgreich abgeschlossen

(in der Realität haben alle Elemente die gleiche Helligkeit...)
Ich habe das DCF-Modul von Reichelt verwendet und musste feststellen, dass diese Teile sau-empfindlich auf Störungen und fast noch sensibler auf eine unsaubere Versorgungsspannung reagieren...
Da die heißgekleberte DCF77-Huckepackvariante hinter den Anzeigen nicht im Ansatz funktionierte, hab ich den Lümmel mit 3m Telefonleitung und vor Ort-gesiebter Spannungsversorgung ans Fenster verbannt. Tut nu auf Anhieb.

Nur noch ein bischen Gehäuse drumfrickeln und ab ins Schlafzimmer

Danke Zabex für die Fuses und Tips!

heaterman

14.12.12 16:23

Das scheint das Teil an sich zu haben. Bei mir wohnt der auch ein ganzes Stück entfernt von der Nixie-Clock. Empfängt aber sehr zuverlässig.

Fritzler

14.12.12 18:01

Also beim Multiplexen und den Drahtlängen zu den LEDS würd ich auch nix mehr empfangen wollen

ProfFarnsworth

15.12.12 09:03

Naja, Monitor und Leuchtstofffunzel waren dem Empfang auch nicht förderlich...
Hatte gehofft, dass die Module ein wenig toleranter sind.
Im Netz tummeln sich haufenweise Berichte, dass man besser einen alten Funkwecker schlachten kann. Die da verbauten Module scheinen viel besser im Empfang.

Kuddel

15.12.12 10:35

ProfFarnsworth:

Nur noch ein bischen Gehäuse drumfrickeln und ab ins Schlafzimmer

Du hast diese Großlampen-Anzeige im Schlafzimmer? Ist das nicht zu hell? Ich meine, so ein Riesendisplay wird doch sonst genre zur Lichttherapie genutzt ;-)
Gruß
Kuddel
..der sich für das eigenes Schlafzimmer einen eigenen Wecker gebaut hat, u.a. weil die käuflichen zu hell sind

TDI

15.12.12 11:22

Ist doch klasse zum weiterfrickeln geeignet: mittels LDR Umgebungshelligkeit ermitteln und per PWM oder linear den LED-Strom so einstellen, daß es angenehm ist...

SebiR

15.12.12 11:32

Ich habe das ganze mit 8 57mm-Anzeigen. Helligkeitsstufe 2 des MAX7219 reicht vollkommen, um es bei Tageslicht zu lesen und nachts nicht die Freier vor der Tür stehen zu haben

Zeit kommt aus einer RTC und dann gibts noch Innen- und Aussentemperatur. Aussentemp. hoffentlich bald über Funk.

ProfFarnsworth

15.12.12 11:48

Kuddel:
Du hast diese Großlampen-Anzeige im Schlafzimmer? Ist das nicht zu hell?


Ist doch schon alles in der Zabexschen Firmware enthalten

MrD

15.12.12 16:16

Als das Gehäuse meiner Hauptuhr wuchs und metallisierte hab ich die DCF Antenne externalisiert, aber obgleich sie neben den Leuchtstoffröhren der Werkstattbefunzelung hängt, empfängt sie absolut sauber.

Mein aktuelles Großprojekt kostet mich täglich mehr Nerven, aber ich denke dass ich pünktlich zu Weihnachten mal ein paar vorzeigbare R-Gebnisse hab...
Am 28.12. kommt der Pool, der wird dann gleich mal standesgemäß getestet

Hightech

15.12.12 23:14

Mehr Nebel IGORRRR

Was baut man aus einer Spritpumpe und einer verkalkten Kaffeemaschinenheizung ?

Na ne Nebelmaschine natürlich :






xoexlepox

15.12.12 23:30

Hightech:
Na ne Nebelmaschine natürlich...

Klar, was auch sonst Die Bilder sehen mir jedoch ziemlich "feuerig" aus... Was benutzt du als Nebelfluid?
Frostschutzmittel?


Fritzler

15.12.12 23:33

Geiles Teil!
Den Durchlauferhitzer hätte ich mir fast für meine selfmade Kaffeemaschine gekauft, aber die Gebote wurden mir dann zu teuer.
Aber wnen mans verkalkt umsonst bekommt


Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | (190) | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 273