Eure (fertiggestellten) Projekte

Seiten: 1 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | (250) | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 273
Zurück zur Startseite

nek1991

06.06.13 22:53

Hallo,
mein Projekt momentan ist das Auslesen einer SD-Karte mit einem ATmega328P.
Der Controller läuft mit 8MHz-Quarz an 3,3V. Da die Karte auch 3,3V benötigt, komme ich damit ohne Pegelwandler aus.
Das ganze habe ich auf Lochraster zusammengebraten, außerdem gesellen sich zu µC und Kartenhalter noch ein ISP-Anschluss und eine serielle Schnittstelle - um am PC genau verfolgen zu können, was da so abgeht
Der ISP ist mittels Widerständen und Dioden 5V-tolerant, um weiterhin meinen USBasp (5V) einsetzen zu können.
Der Pegelwandler für die serielle Schnittstelle ist mangels MAX3232 nur mit Transistoren und Widerständen realisiert (so). Obwohl die Spannungspegel dann nur 0V und 3,3V betragen, funktioniert die Übertragung zum PC mit 38400 Bd tadellos

Programmiert habe ich in C und bin inzwischen so weit, um damit beliebige Dateien von der Karte zu lesen und über UART auszuspucken (davor noch zu Debugzwecken Infos aus MBR, PBR usw.) :
http://www.fingers-welt.de/phpBB/backup/filesbrauchmernet/6/ade147103505b1446418fdb65ead2dc.png
http://www.fingers-welt.de/phpBB/backup/filesbrauchmernet/1/754cf97cfc368d9f349c5374a5d8ac0.png
Gelesen wird momentan mit 2MHz Takt auf SCK. (Prescaler 4)

Grüße aus Karlsruhe,
Bernhard

Edit: Danke für den Hinweis mit den png-files


Zuletzt bearbeitet: 06.06.13 23:20 von nek1991

Felix_W

06.06.13 23:17

Edit: Probleme mit den Bildern, deswegen hier Direktlinks:
Das liegt am Dateiformat. PNGs lassen sich hier nicht einbinden, aber den Grund dafür kenne ich auch nicht.

Gruß, Felix

ferdimh

07.06.13 00:08

Bei mir geht das. Nur die verkleinerte Version tut ned. Allerdings enthalten pngs in der Regel Grafiken, die sowieso verkleinert keinen Sinn ergeben.

Fritzler

07.06.13 06:23

Welches Dateisystem?

bastelwastel

07.06.13 07:36

Photovoltaikanlage mit 5,2 kWp (3,5 kW) maximaler Einspeiseleistung ( Danke Bundesregierung )

Link

So - es Ist vollbracht, Anlage am Netz.
Dienstag kam endlich nach drei Wochen der Zähler!

Jetzt gibt es wieder Frickelpotenzial
Wechselrichter über bluetooth auslesen --> Läuft
Elektronischen Zähler mit IR-Lesekopf (selbstgefrickelt) auslesen--> In Arbeit
Das Ganze in meine Haussteuerng integieren--> In Arbeit

Hightech

07.06.13 07:48

Fritzler:
Welches Dateisystem?

Na steht doch da: FAT 16

nek1991

07.06.13 08:57

Richtig, es handelt sich um ein FAT16-Dateisystem. Von der Komplexität ist es noch beherrschbar. Damit können Karten bis 2GB verwendet werden und mal ehrlich - 2GB sind für einen Mikrocontroller schon eine Menge Platz
Den Code beschränke ich auf das nötigste: Dateien im root-Directory lesen und schreiben, kurze Dateinamen 8.3 . Kein Firlefanz
Dateien kann ich noch nicht schreiben, das muss ich erst noch programmieren.
Bin mal gespannt, welche Übertragungsrate am Ende machbar ist. Mit 12MHz Quarz und Prescaler 2 wären theoretisch bis zu 6MBit/s möglich...
Grüße, Bernhard

Fritzler

07.06.13 09:19

Also auf 6MHz reichts für ne 320kbit/s MP3 Datei*.
Auf 2MHz noch nicht

*Datenschaufeln von SD Karte auf nen VS1053.

Bahmtec

08.06.13 12:12

Minimalprojekt :
Bleistift+Spitzer Batterie. ->Sprich Magnesium/Kohlenstoffbatterie.
Zwischen der Bleistiftspitze und dem Spitzer befindet sich ein kleines Stückchen mit Salzwasser angefeuchtetes Taschentuch:

Die LED wird über einen kleinen Spannungswandler (Joulethief) betrieben.
-übrigens: nicht alle Bleistifte funktionieren gleich gut.

Jannyboy

08.06.13 13:04

Je weicher je besser... weil mehr Grafit drin ist.

mrxyz

08.06.13 13:29

Bahmtec:
Minimalprojekt :
Bleistift+Spitzer Batterie. ->Sprich Magnesium/Kohlenstoffbatterie.
Zwischen der Bleistiftspitze und dem Spitzer befindet sich ein kleines Stückchen mit Salzwasser angefeuchtetes Taschentuch:

Die LED wird über einen kleinen Spannungswandler (Joulethief) betrieben.
-übrigens: nicht alle Bleistifte funktionieren gleich gut.

Wozu dient der Bleistift, lege doch gelich den Draht auf das Elektrolyt. Bei der Reaktionbraucht man denke ich keine Inerte Elektrode.


Zuletzt bearbeitet: 08.06.13 13:31 von mrxyz

xoexlepox

08.06.13 13:33

Bahmtec:
Magnesium/Kohlenstoffbatterie.

Klasse Idee! Wenn es hierzulande mal "heftig knallen" sollte, haben die Frickler anscheinend die beste Überlebenschance -> Sie wissen nun, wie sich selbst aus einem Bleistift und einem Spitzer elektrische Energie "gewinnen" lässt. "McGyver lässt grüssen"?


gafu

08.06.13 13:42









da das elektrische licht in der bastelstube manchmal inkompatibel hell ist (58W kaltlichtspiegelrasterlampe auf 10m²) gibts nun ein kleines licht a 15W LED warmweiß.

einfach led-klebeband auf die lampengehäusekante geklebt, ein schaltnetzteil mit heißkleber ins lampengehäuse geklebt (ist auf dem bild noch lose) und einen umschalter mit zugschnur gebastelt.

dazu zwei zugschalter für lampen in gegensätzliche schaltstellung gebracht, mit der blechschere ein stück blech von einem alten computergehäuse ausgeschnitten (die neuen sind viel zu dünnwandig) und ein betätigungselement angefertigt was beide zugschalter zugleich betätigt.

leider sind die zugkräfte beim einschalten und beim ausschalten verschieden, so dass man nach dem ersten schaltpunkt noch etwas weiter ziehen muss, bis der zweite schalter auch umschaltet. aber so ist es auch möglich, mit gefühlvollem zug an der schnur (eine DA aus einem alten netzwerkkabel-reststück) auch beide zugleich einschalten kann, um sehr helles licht zu erhalten

außer den zwei zugschaltern für schmales geld aus der bucht (4,98 incl. versand im briefumschlag) kamen nur altteile zum einsatz. die leuchte selbst ist auch gebraucht und hat nur ein neues leuchtmittel und neuen starter bekommen, als ich sie eingebaut habe



frickler_01

08.06.13 18:30

Das ist meine erste Teslaspule

Hoffentlich funktioniert sie , darf sie jetzt noch nicht testen

MfG frickler_01

Nicki

08.06.13 20:47

frickler_01:
darf sie jetzt noch nicht testen

Wer wagt es, sich der Weltherrschaft in den Weg zu stellen?

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | (250) | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 273