Eure (fertiggestellten) Projekte

Seiten: 1 | 2 | (3) | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 273
Zurück zur Startseite

Nicki

13.02.10 14:27

Mein HV-Koffer:
http://forum.mosfetkiller.de/viewtopic.php?f=1&t=5003
Die Elektronik ist kaputt, der Bastler zu faul....

Dirk3000

13.02.10 16:28

@verrückter_b

tipp das ding hat auch nen FU
von daher einige mehr...
steht im übrigen auch fein säuberlich drauf^^
(ok... kann man schlecht lesen)
3 davon sind ja auch nur kontrolleuchten

für das ding hab ich übrigens 0,5jahre gebraucht...

Henning

13.02.10 16:33

Gezapft wird mit "Null Sieben", also 700mbar. Glaubt mir, da spricht der Fachmann.

einstein2000

13.02.10 16:38

ah, ok. aberwie hoch ist der Prüfdruck? könnte man so ein Fass nicht mit wasser füllen und dann 10 Bar Drückluft draufgeben? Also für düsen, die gerne mit dem 3 fachen Hausanschlussdruck geprüft werden wollen, ginge das, rein Drucktechnisch?

Dirk3000

13.02.10 16:42

nein 10bar machen die dinger sicherlich nicht mit
normaler wasserdruck sollten die auf jeden aber 10bar-nein
mein kompressorkessel hat glaub 5oder 6mm wandung und das auchnoch aus hochwertigerem stahl also nix wald und wiesen baustahl...
da kommt schließlich einiges an belastung zusammen und ne gewisse sicherheit MUSS da auchnoch drin sein

Henning

13.02.10 16:47

-lass es-

froestel

13.02.10 19:06

Dirk3000:

normaler wasserdruck sollten die auf jeden aber 10bar-nein


Ähm, bei uns hats 6 Bar auf der Leitung. Für ein Projekt kloppen wir da nochmal ein ziemlich langes Leitungsnetz dran und hätten natürlich gerne mehr. Der WV würde ja auch mehr drauf geben, aber dann fliegt den Häuslebauern die Installation um die Ohren. Juristisch dürfte der WV wohl bis 8 oder zehn gehen, imagemäßig ist das aber trotzdem blöd...

Masterstrike

13.02.10 20:34

Was ich sehr schade finde ist das viele von euern tollen Projekten einfach den bach runter gehen weil sie net "gepushed" sind... FIIINGER =) ???????????

kannst du net einen schicken statischen Fred machen indem man schön formatiert seine sachen reinstellen kann =) Ein Projekt ein post ??

geht das ????????????????????????????

LG Masterstrike

Niklas

14.02.10 21:26

Moin,
mal eines kleines "Zwischendurch-Projekt":
Ein EL84-Eintakter, 24V Anodenspannung, der Line-Out-Anschluss wird über Wima-Folienkondensatoren und einen Widerstand auf´s Gitter gelegt. Die Ausgangsübertrager sind einfache Netztrafos.
An Breitbandhörnern (Viecher) bringt der mehr als Zimmerlautstärke, wieviel Leistung der hat kann ich schlecht schätzen.
Bild

73
Niklas

tschaeikaei

14.02.10 23:51

moin

hier ein älteres Projekt von mir. So Mitte 2007.
aus altem Overheadprojektor,
nem 15" TFT, ner Lampe und ein wenig Kleinkram.
Ja, war halt damals in Mode, sich nen Beamer zu basteln.
Heute würde ich wahrscheinlich eher nen Kaufbeamer umbauen.
Mein "Kleiner" hat die Maße 120*40*35 cm.

Inspiriert und viel geholfen hat mir dieses Forum:diy-community.de

Die Daten:
- 400W HRI Metalldampflampe (6800°K glaub ich)
- Kondesorlinse ohne nähere Daten, damals aus dem Beamerbastelshop
eines Forenmitglieds
- 2 Fresnellinsen (Brennweiten weiß ich nicht mehr)
- TFT: Eizo FlexScan L 360 (1024*768, 300:1, 16ms)
- Overheadobjektiv mit Oberflächenspiegel, f=355mm
- Holz, Trafo, 4Lüfter+ NT mit LM337 und der ganze übliche Kleinkram.

Jetzt will man natürlich wissen wie das projizierte Bild aussieht -
ich hab Fotos, aber man erkennt fast nix drauf.
Die alte Knipsapparatur ist kaum als Kamera zu bezeichnen.

Der Vollständigkeit halber denn doch.

Julian







einstein2000

15.02.10 08:52

Moin.
@tschaeikaei: Wo hast du denn die Lampe und die Fassung her? Ich bin nämlich verzweifelt nach so Fassungen am suchen.

Farbe

15.02.10 12:47

Selber machen aus gips

tschaeikaei

15.02.10 14:10

hallo leute

@farbe: selbermachen aus gips fällt denke ich flach.
die fassung is aus ner speziellen kermaik.
gips wäre denke ich zu weich und bröselig.
höchstens aus beton würde vielleicht gehen,
wenn mans nach dem trocknen versiegelt (mehrere KV Starterspannnung).

@einstein: ich hatte die damals aus dem foreneigenen beamershop,
aber den gibts nicht mehr.
ein anderer:emils-beamershop.de hat diese fassungen nicht,
dafür andere brauchbare sachen.
bei egay finde ich momentan auch nix.

was anderes: hast du ein elektronisches vorschaltgerät passend
für 400W HRI-lampen?
glaube ja nicht, du hast ja die ganzen kleiner geräte verbaut...
wenn du eins bekommen solltest, denk mal bitte an mich
hab dich im icq geaddet.
gruß
julian

einstein2000

15.02.10 15:57

Ach du bist Muffin?

frickelfred

15.02.10 16:46

Hansele:


Ein Horn muss her:




Hm,
wie ist denn die innere Architektur?
Sieht ja eher nach Transmissionline aus....
Den Sony/Technics-Cd-Player hab ich auch....feines Teil:-)

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 2 | (3) | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 273