Eure (fertiggestellten) Projekte

Seiten: 1 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | (67) | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 273
Zurück zur Startseite

IQON

17.09.11 22:26

Muhahahaa

Jetzt nur noch nen Reflektor dran, damit man sich nicht selbst verblendet
und in ne tragbare Form bringen...

Was hat das Ding den für Eckdaten?
Strom Spannung Wirkungsgrad, innere Aufbau...

Viele Grüße IQON

Atze

17.09.11 23:49

2.Versuch Hinterradlenkung (1.Versuch hier):


Mit dem veränderten Lenkkopfwinkel ist das ganze jetzt schon erheblich leichter zu steuern. Jetzt schaffe ich immerhin schon einige Pedalumdrehungen damit zu fahren aber bei starken Lenkbewegungen geht das Gleichgewicht sofort flöten. Werd mal testen wie es mit niedriegerem Schwerpunkt läuft...


m3rt0n

18.09.11 00:01

IQON:
Muhahahaa

Jetzt nur noch nen Reflektor dran, damit man sich nicht selbst verblendet
und in ne tragbare Form bringen...

Was hat das Ding den für Eckdaten?
Strom Spannung Wirkungsgrad, innere Aufbau...

Viele Grüße IQON


das ganze datenblatt liegt hier

treiber ist der hier


Zuletzt bearbeitet: 18.09.11 00:03 von m3rt0n

Treckergott

18.09.11 00:13

Wie viel kostet den so eine LED denn ungefähr? Ist natürlich ein megageiles Teil

Felix_W

18.09.11 00:50

Moin,

die LED ist wirklich mal der Hammer, da würd ich auch gern mal ne ordentliche Lampe drum rum bauen.

Zu meinem eigenen fertigen Projekt:
Ich wollte endlich selbst Platinen herstellen, und zwar per Direkttonertransfermethode nach Thomas Pfeifer.

Also hab ich beim Glaser 6mm Glasplatten zuschneiden lassen und mit Silikon zu einer Küvette verklebt. Das ganze ergibt, in einen funktionsorientiert gebauten Ständer aus MDF gesetzt und mit einem Keramiksprudler samt Pumpe vom örtlichen Aquaristik-Fachhändler sowie einem 300W Heizstab der Firma Schego verheiratet, ein komfortables Ätzgerät für maximal zwei Eurokarten gleichzeitig.

Der Platinenhalter von einem Kumpel und der Deckel bestehen aus PVC, der Saugnapf des Sprudlers wurde zwecks Chemikalienbeständigkeit durch einen VA-Winkel ersetzt.

Damit jetzt aber der Toner vor dem Ätzen auch komfortabel auf die Platine appliziert werden kann, brauchts natürlich auch noch ein Gerätchen.
Nach Kombination der guten Ideen von Herrn Pfeifer und Herrn Frejek wurde dann dieser Ultra-Laminator geschaffen.

Auf dem Sockel aus MDF sitzt eine ausgediente Fixiereinheit aus einem A3-Bürokopierer mit 2kW-Halogenheizung. Die Steuerung in dem Kasten rechts regelt die Walzentemperatur mittels 1N4148-Temperatursensor auf ziemlich genau 200°C ein und bestromt den 24V Getriebemotor mit 12V, was für einen langsamen, gleichmäßigen Platinendurchzug sorgt.
Der erste Test war vielversprechend, erste Ergebnisbilder folgen hoffentlich morgen.

Schönen Gruß, Felix

i_h

18.09.11 01:19

Das Ding schaut hübsch aus, aber als ich den Preis gesehen hab...

55€ bei Farnell für den 3000K CRI 80 Emitter, dazu nochmal 20$ für das Steuergerät und ein Kühlkörper muss auch noch her. Der CRI 90 Emitter ist nochmal ein gutes Stück teurer, hab irgendwo 88$ gesehen, also wahrscheinlich 80€ oder so.

Ach ja, je für die 3000lm Version.

Alexx

18.09.11 12:57


Das war/ist eine Phasenanschnittsteuerung aus nem derdevil Staubsauger.

Möchte damit meine Billig Flex(800watt) starten, ob es klappt mal sehen.
Ist zu mindestens nicht abgebrannt als ich es in die Steckdose gesteckt hatte


Zuletzt bearbeitet: 18.09.11 13:00 von Alexx

Metalfreak

18.09.11 13:10

i_h:
Das Ding schaut hübsch aus, aber als ich den Preis gesehen hab...

55€ bei Farnell für den 3000K CRI 80 Emitter, dazu nochmal 20$ für das Steuergerät und ein Kühlkörper muss auch noch her. Der CRI 90 Emitter ist nochmal ein gutes Stück teurer, hab irgendwo 88$ gesehen, also wahrscheinlich 80€ oder so.

Ach ja, je für die 3000lm Version.

ist ein wenig günstiger:
3000k, 7000lm
6000k, 8000lm
Linsen, Reflektoren und Kühlkörper bekommste auch bei DX

m3rt0n

18.09.11 13:33

äääääääääh.. das ist doch keine chinabilligbillig-led.
dat is oginool bridgelux BXRA-C8000 für 87,50€

IQON

18.09.11 13:48

So ok...

Aber wo bitte schön werden die Brummer normalerweise eingesetzt?

Straßenlaterne, Landebahnbeleuchtung???
Oder Stecken die Dinger in diesen LED Beamern
fürn Wohnzimmertisch...

Von den Dingern habe ich noch nie was gesehen oder gehört
bis jetzt, ok muss nicht viel heißen...

Ist es eigentlich so gut den Treiber am Maximum zu fahren ?

Ist ja Konstantstrom, da könnte man doch auch en 120er nehmen
dann ist noch en bischen Luft,
würde mir persöhnlich eher zusagen...

Viele Grüße IQON

m3rt0n

18.09.11 15:14

IQON:
So ok...

Aber wo bitte schön werden die Brummer normalerweise eingesetzt?

Straßenlaterne, Landebahnbeleuchtung???
Oder Stecken die Dinger in diesen LED Beamern
fürn Wohnzimmertisch...

Von den Dingern habe ich noch nie was gesehen oder gehört
bis jetzt, ok muss nicht viel heißen...


z.b. in downlights, baustrahlern(als ersatz für die halogener), in der veranstaltungstechnik...

IQON:

Ist es eigentlich so gut den Treiber am Maximum zu fahren ?

Ist ja Konstantstrom, da könnte man doch auch en 120er nehmen
dann ist noch en bischen Luft,
würde mir persöhnlich eher zusagen...

Viele Grüße IQON


der treiber läuft nicht ganz am limit, die led hat nominal bei 2800ma ca. 90w...außerdem...das ding ist aus china und hat 16$ gekostet... kann man da lange lebenszeit fordern?


Zuletzt bearbeitet: 18.09.11 15:16 von m3rt0n

timmeyy

19.09.11 16:17

Tacho,

Katzen-Futtermaschine wurde in Betrieb genommen:
http://www.bastelgarage.de/futterautomat.html

Thema war hier.

Gruß
Timmeyy

Bastl_r

19.09.11 17:54

Jetzt musst Du dem Tiger nur noch beibringen selber auf die Taste zu drücken...

bastl_r

timmeyy

19.09.11 18:18

...die Taste liegt nur auf dem Boden um herauszufinden
wie lange es dauert bis er es selbst "spitz" kriegt...

Der Lautsprecher gibt Bestätigungstöne aus wie oft die
Futtermaschine "aktiviert" wurde.

Gruß
Timmeyy

Treckergott

19.09.11 18:36

Nochmal eine Frage zu der Riesen LED:

Was sind denn deren Vorteile? Liefert die nur "viel Licht" auf einer recht kleinen Fläche oder ist die auch energieeffizenter als viele kleine LEDs?

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | (67) | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 273