Eure (fertiggestellten) Projekte

Seiten: 1 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | (70) | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 273
Zurück zur Startseite

Atze

28.09.11 22:50

Hier gurke ich mit meinem Swing Bike rum:




Knispelknirps

28.09.11 23:13

Atze:

Ja. Für Diebe wirds schwer aber hoffentlich klauts mir die Polizei nicht schon vorher


Man könnte ja evtl. noch eine Sperrvorrichtung für das hintere Gelenk einbauen, sodass man wenn man sich in den größeren Verkehr begibt auf "normal" fahren umstellen kann.

Atze

28.09.11 23:51

Ja, einfach durch das hintere Lenklager ein Loch bohren und einen Splint reinstecken dann kann es sich nicht mehr drehen.
Auch wenn es in dem Video anders rüberkommt, es geht natürlich auch ohne die ständige Schlenkerei ganz artig gerade damit zu fahren nur das macht halt nicht so viel Spass :)

Bastl_r

29.09.11 07:23

Kannst Du mit dem Ding auf Freihändig fahren?

bastl_r

Kaeferthias

29.09.11 09:21

Das ist so herrlich! LoOL!
Völlig sinnbefreit aber geil.
Gratz nochmal.

SHooTI

29.09.11 09:33

ich möchte denjenigen sehen der versucht das ding zu klauen

Atze

29.09.11 09:36

@Bastl_r
Nee, freihändig klappt überhaupt nicht.
Auf youtube gibts jemanden der schafft ein wheelie (auf dem Hinterrad fahren) damit. Sieht auch ganz gut aus:
http://www.youtube.com/watch?v=NkmGD-X_BW8

Bahmtec

29.09.11 11:31

Extrem geiles Video Atze!! Geiles Bike und geile Mucke..hehe

Nicki

29.09.11 18:20

IQON:


Aber wo bitte schön werden die Brummer normalerweise eingesetzt?

Bin gerade in Rom und habe so eine ähnlich fette LED in ner Metrostation gesehen, war afaik Barberini.
Steckte in ner abgehängten Decke, unten eine Streuscheibe, über der Decke ein großer Kühlkörper.
Sah etwa so aus wie die galaxieförmigen Intel-boxed-Kühlkörper, aber halt tellergroß und ohne Lüfter.
Leider hatten wir es für ein Foto zu eilig

SHooTI

29.09.11 19:04

so meine auf mich angepassten böcke sind fertig.
hab sie aus meinem 2 liebsten material gemacht.. alu
mein rücken wird es mir danken und die "zuladung" dürfte auch reichen



grüße SHooTI

Bastl_r

29.09.11 20:09

SHooTI:
so meine auf mich angepassten böcke sind fertig.
hab sie aus meinem 2 liebsten material gemacht..


Hey, die sehen gut aus!
Davon kannste, wenn Du langeweile hast mir auch gleich zwei machen

bastl_r

IQON

29.09.11 20:29

Hast du da alte Richtlatten verarbeitet?

Viele Grüße IQON

SHooTI

30.09.11 07:55

IQON:
Hast du da alte Richtlatten verarbeitet?

Viele Grüße IQON


das sind "alte" unterkonstruktions aluprofile 60x20x5

die fallen bei uns öfters mal an, da wir eigentlich alles aus alu bauen (werbung).
die scharniere sind auch aus alten sachen ausgebaut.

die endkappen hat chef gesponsort.

Name_vergessen

01.10.11 02:43

Daniel:
Aus dem WSH zog ich neulich einen 24 V ~ 10 A Schutztrafo für den Betrieb von ortsveränderlichen Handgeräten.

Die feste Netzschnur entfernte ich und stellte auf Kaltgerätesteckdose um.
Ein noch umher liegender Graetz und ein NV Elko 1000 µF sind für die Gleichspannung zuständig.
1000µF bei 10A? Ist das nicht viel zu wenig? IIRC waren es 1000µF je 1A, und selbst das ist noch recht wellig?

ProfFarnsworth

01.10.11 19:42

Moin,

als Heaterman auf dem Treffen mit neuem "defekten" Zeug förmlich so um sich geworfen hat, habe ich mir u.A. mal drei
3 1/2digit LCD-panelmetern mitgenommen. Vielen Dank für diesen Segen!!!

Nachdem zwei von den Dingern nur wirres Zeug anzeigten wurde den Kerlchen einfach mal ein neues Hirn verpasst und Vuola liefen die ersten beiden...
Erfahrung am Rande:
man kann den Käfern selbstverständlich mit dem Steinel zu Leibe rücken (daher hat die Platine nun ein paar Blasen s.o.)
oder lang und breit mit Entlötpumpe und Entlötlitze dranne rumfummeln
als praktikabel hat sich erwiesen, den Ömmeln einfach die Beine abzuhacken
und selbige anschließend bequem eins nach dem anderen auszulöten...

zweite Erfahrung:
für die Umschaltung des Dezimalpunktes wird ein Xor-Gatter genutzt.
Auch wenn man ein Konvolut von schätzungsweise 5000 Chips hat, den, den man braucht hat man nicht da :-(
Also fix den Kerl in den OP und das defekte XOR-Glied von hinten rum durchs Auge durch ein redundantes ersetzt...
hinterher viel mir auf, dass ich das auf der Platine hätte einfacher machen können...

sieht irgendwie witzig aus :-), funktioniert aber nicht :-(
also gehts kommende Woche nochmal beim 'R' vorbei und doch einen neuen kaufen...


Zuletzt bearbeitet: 01.10.11 21:07 von ProfFarnsworth
Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | (70) | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 273