Kurz ma ne frage (die sparte für Denkstützen)

Seiten: 1 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | (213) | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 618
Zurück zur Startseite

Sven

08.02.12 19:16

Wie funktionieren denn diese Batterietester, die z.B. der ADAC hat?
Die messen den Kälteprüfstrom ja auch ohne die Batterie abzuklemmen.
Der Bediener muss auf jeden Fall den Nennprüfstrom der Batterie angeben.

Zum Schluss der Messung druckt das Gerät ein Prüfprotokoll aus. Angeben ist der Kälteprüfstrom (unter Kapazitätstest), alle möglichen Spannungen (Batterie, Ladespannung...), Startfähigkeit, und geschätzte Lebensdauer.

uxlaxel

08.02.12 19:30

Arne:
Läuft perfekt. Springt sofort an, nur bei -30°C brauch er etwas, aber das wird wohl bei jedem nicht-Neuwagen so sein. Lediglich der ATU-Onkel scheint an der Batterie bzw. am Ladezustand etwas auszusetzen zu haben. Mit 11km meine ich die 11km von Anlassen bis Abstellen.


bei ATU verkaufen dir dir immer eine neue batterie, egal was das auto tatsächlich für einen fehler hat.
alte autos laufen meines erachtens bei der kälte sogar zuverlässiger, als neue. irgendwie seh ich jeden tag ein bis zwei autos, die ne panne mitten auf der strecke haben und in derregel nicht älter als 5 jahre sind. heute erst wieder einen polo SDI. die scheinen reihenweise probleme zu haben... (besonders eben diesel-autos)
wobei es heute nacht richtig warm war. nur -12°C...

lg axel

TDI

08.02.12 19:36

Da wird wohl noch allerhand Diesel verkauft, der nicht so winterfest ist, wie er eigentlich sollte...

Sven

08.02.12 19:42

In Oldenburg war heute viel Betrieb an einer kleinen Tankstelle, mit seit Monaten gleichen Preisen.
Da ändert sich der Preis immer nur, wenn es ne neue Lieferung gab. (Eigentlich ist das auch mehr eine Werkstatt)
Seit Monaten war da nicht mehr viel Betrieb, 166.9 für Sprit und 144.9 für Diesel war immer deutlich teurer als bei der Tankstelle auf der Straßenecke gegenüber.

Heute war bei der anderen Tankstelle der Diesel bei 145.9.
Ich bin mal gespannt, wann die alle liegenbleiben. Solange wie die preise da stabil sind, muss das noch Sommerdiesel von letztem Jahr sein.

Bastelbruder

08.02.12 20:05

Natürlich ist die exakte Funktion des Testers Betriebsgeheimnis, aber etwas Grundlagenwissen wird doch veröffentlicht. Hier steht genaueres.

Und Abklemmen von Lima oder Batterie im laufenden Betrieb zerstört ziemlich sicher entweder die Gleichrichterdioden oder irgendwelche empfindlichen Teile der Bordelektronik. Der Strom läßt sich sehr genau als Spannungsabfall auf der Masseleitung messen, Digitalvoltmeter dran und kurz eine bekannte Last (Scheinwerfer) aktivieren, der Rest heißt Dreisatz.

uxlaxel

08.02.12 20:12

TDI:
Da wird wohl noch allerhand Diesel verkauft, der nicht so winterfest ist, wie er eigentlich sollte...

deswegen tanke ich auch nicht mehr beim supermarkt. da liefen die motoren selbst im sommer immer unrund damit.
habe hier ne jet-tanke im dorf, die ist preislich zwischen supermart und anal (würden jetzt die japaner sagen) und damit fahre ich seit vielen jahren problemlos.
mich würde es auch nicht wundern, wenn manche leute noch herbstsprit (für die übergangszeit, also für rund -10°) oder gar sommersprit drin haben. aus der warmen garage raus und dann den außentemperaturen ausgeliefert ...

lg axel

epiphany

09.02.12 01:03

Hat jemand eine einfaches Beispiel, wofür man diese +/-5% Anzapfung an der Primärseite eines Trafos brauch? Danke!



Lars_Original

09.02.12 06:22

Für Orte wo noch ein alter Ortsnetztrafo steht der nur 380V liefert zB.

Oder wenn du größere Schwankungen drin hast (kleine Netze in Industrieanlagen) und Überspannungen vermeiden willst. Ein paar Prozent Unterspannung stören meist weniger als ein paar Prozent zu viel.

Lars

Raven

09.02.12 07:02

Wer Dieselprobleme hat sollte möglicherweise bspw den Ultimate Diesel tanken.

Kostet 10% mehr, soll aber weniger Probleme verursachen und etwas sparsamer im Verbrauch sein.
Mein Dad hat bei seinem X-Trail so ziemlich alles durchprobiert und ist dann bei dem hängen geblieben.
Bei dem Auto funktioniert der am besten. Startet williger jetzt und sonst läuft er ruhiger.

Klingt seltsam, ist aber verifizierbar so...

Mein Golf Synchro TDI macht momentan auch Zicken.
Normalerweise mag der gleich... aber jetzt muß ich auch bis zu 3x vorglühen Abends wenn er aufn Parkplatz stand...
tja...

plottermeierrrr

09.02.12 09:59

Moin,
ich wurde gebeten, ein Platine nachzubauen. Ich als alter Layout-auf-Paint-Zeichner hab folgende Dateien dazu erhalten. Weiß wer, welches Programm dazu gehören könnte?



Danke und viele Grüße
Jens


Zuletzt bearbeitet: 09.02.12 10:00 von plottermeierrrr

Bastelbruder

09.02.12 10:03

http://www.file-extensions.org/prjpcb-file-extension

Bei altium gibt's auch einen viewer.


Zuletzt bearbeitet: 09.02.12 10:06 von Bastelbruder

Chrom

09.02.12 10:59

Versuchs mal hier: http://live.altium.com/#index


Zuletzt bearbeitet: 09.02.12 11:00 von Chrom

Maxi_P

09.02.12 16:08

Hier gabs mal einen Thread in dem es ums Wiederbeleben von Bleiakkus ging, später dann auch um die Desulfatoren.
Leider ist dieser Thread schon verschwunden und die Links zu den Archiven auf Fingers Seite tun nicht mehr.

Hat hier jemand noch nen Schaltplan von einem solchen Desulfator?

Tante Edit: Gefundenhttp://hmin.tripod.com/als/andysm/docs/Lin_Jao1.pdf


Zuletzt bearbeitet: 09.02.12 16:36 von Maxi_P

Dirk

09.02.12 16:36

Maxi_P:
Hier gabs mal einen Thread in dem es ums Wiederbeleben von Bleiakkus ging, später dann auch um die Desulfatoren.
Leider ist dieser Thread schon verschwunden und die Links zu den Archiven auf Fingers Seite tun nicht mehr.

Hat hier jemand noch nen Schaltplan von einem solchen Desulfator?


Das hatte ich (oder so) angestosßen.
dann hatte ich ein Bausatz von ELV bestellt.
Leider war der SMD 78xx kaltlötig. Habe einfach einen neuen einglötet.
Reklamiert und neuen Bausatz erhalten.
Noch nicht gefrickelt!!! Also Neu...

Interesse? Ist der Power-Brick PB500 JM-06 27 91

Sodele, 2 Bttr. konnte ich wiederherstellen.
Bei 2 anderen klappte es nicht!!!
Versuch macht kluch (:-)))

Dirk




Zuletzt bearbeitet: 09.02.12 16:43 von Dirk

Maxi_P

09.02.12 16:47

Hi, danke für deine Antwort
Ich will den Desulfator allerdings fest ins Motorrad einbauen und per Leistungsrelais an die Batterie hängen, sodass ich wenn ich das Mopped zuhause in die Garage stelle nur noch das Ladegerät über die Ladebuchse neben der Batterie anschließen muss und dann per Schalter im Cockpit den Desulfator aktivieren kann
Und mit 30€ ist mir das Teil von ELV leider etwas zu teuer :/

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | (213) | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 618