Kurz ma ne frage (die sparte für Denkstützen)

Seiten: 1 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | (269) | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 618
Zurück zur Startseite

Desinfector

14.05.12 22:03

wo ich gerade "Notlader" und Solarzelle lese...

diese Solarzellen-Teile fürs Erhaltungsladen und Überwintern.
Wie soll man das eigentlich verstehen:
"In die Buchse fürn Zigarettenanzünder stecken und die Batterie wird geladen"
So stehts doch oft in den Angebotstexten.

äh,
soll ich also monatelang die Zündung eingeschaltet lassen?
denn ich hab noch kein Auto gehabt, das bei "Schlüssel ab" den
Zigarettenanzünder funktionieren lässt.
Da wird ja wohl auch "Strom rein" dann nicht funzen oder was blicke ich da grad nicht?



Henning

14.05.12 22:10

Desinfector:

denn ich hab noch kein Auto gehabt, das bei "Schlüssel ab" den
Zigarettenanzünder funktionieren lässt.


Noch keinen VW >2003 gehabt?

SebiR

14.05.12 22:11

Henning:
Desinfector:

denn ich hab noch kein Auto gehabt, das bei "Schlüssel ab" den
Zigarettenanzünder funktionieren lässt.


Noch keinen VW >2003 gehabt?


Meinst du damit vor oder nach 2003?

Mein 90er Passat hatte definitiv immer den Ziggianzünder an.

Henning

14.05.12 22:18

Also, die Kisten nach 2003 auch, zumindest die, die ich kenne. Meistens ist im Kofferraum auch noch eine Dose, die könnte man auch gut nutzen.

Und selbst wenn nicht, kann man vor der Sicherung sehr gut von Klemme 15 auf 30 umlegen.

Desinfector

14.05.12 22:26

SebiR:
Henning:
Desinfector:

denn ich hab noch kein Auto gehabt, das bei "Schlüssel ab" den
Zigarettenanzünder funktionieren lässt.


Meinst du damit vor oder nach 2003?



steht das auch in den Abgeboten so?

Ich kenne nur Zündung aus = Ziggi aus.

Nicki

14.05.12 23:36

Heute habe ich mal wieder mit Opas Kb-Elektroden (um 3mm) Flachstahl um 2..3mm gebraten (etwa 90A).
Den Lichtbogen bekomme ich ja noch ziemlich gut gehalten, aber die vielen Lunker sind echt nervig.
Weiß jemand, ob das mit Ti(Rutil)-Elektroden wesentlich einfacher ist?
Mein Vater meinte, dass ich es mir mit den Kbs unnötig schwer machen würde... aber von denen sind halt so viele da, dass meine Selbstbedienung nicht auffällt...

Virtex7

15.05.12 00:41

alle Autos von VW die wir bis jetzt hatten (und das sind schon so einige) hatten auch immer Saft aufm Anzünder...
das muss n Marken-tick sein.

ist ja aa sinnvoll, so kann man z.B. sein Händ-ii laden.

Desinfector

15.05.12 08:31

und das Ladegerät an der Buchse vergessen
=Batterie leer...

fiete

15.05.12 16:10

Ist mir heute zugelaufen (Harman/kardon hk 6300), bloß total versifft!





Wie bekomm ich den jetzt richtig sauber, möglichst ohne ihn komplett zu zerlegen. Pressluft allein wird nicht reichen. Das ganze gelbe ist Nikotin! Kam aus einem Raucherhaushalt!

Ach ja, der Balanceregeler kratzt, Ersetzen oder versuchen zu reinigen?

Danke für Antworten!
Fiete

Edit: Bösen Rechtschreibfehler beseitigt!


Zuletzt bearbeitet: 16.05.12 13:27 von fiete

Phyro

15.05.12 16:13

Mit warmwasser und Spüli waschen, danach mit Isopropanol spülen um das Wasser aus den Ritzen etc. zu verdrängen?

Henning

15.05.12 16:52

Trockeneis

Lars_Original

15.05.12 18:21

Da ist die Technik noch groß genug für die grobe Kelle:

http://www.amplifier.cd/Verstaerker/Reparatur/Reparatur_Receiver.html

Lars

Arne

15.05.12 20:16

Abend! In der Grabbelkiste fanden sich zwei 11kW-Leistungsschütze. Wie viel Kontaktwiderstand sollte so ein Teil maximal haben? Der schlimmste Wert lag bei 4,8mOhm. Zur Messung habe ich die Kontakte mit dem Labornetzteil mit 16,5A DC beaufschlagt und den Spannungsfall gemessen.

Lars_Original

15.05.12 20:30

11kW bei 400V und 3 Phasen ergibt ca 10A pro Kontakt.
Da sind 5mOhm doch ein guter Wert.

Lars

Tetris

16.05.12 12:59

Hi!

Ich habe den 74HC112 als T-Flipflop verschalten wollen.

Angeschlossen wie folgt, nachdem Bastelbruders verstrippung nicht funktionierte, aus der Wahrheitstabelle des Datenblatts:

Pin

1 = In1 (Drähte aneinandergehalten für 0V/+5V)
2 = H
3 = H
4 = H
5 = Out1 (LED+Optokpller)
6 = NC
7 = NC
8 = GND
9 = Out2 (LED+Optokoppler)
10 = H
11 = H
12 = H
13 = In2 (=In1 verdrahtet)
14 = H
15 = H
16 = +5V

Bekomme keine Regung bei den LEDs, sind natürlich richtig herum verkaut, und ich hab's mal mit ausgang messer versucht, der IC Toggled einfach nicht.

Nirgends Pulldown-Widerlinge verbaut, und das meine einschaltart prellt wie sau weiß ich

Was mach ich Falsch?

@Fiete: gegen Nikotinablagerung, keinen Universalreiniger verwenden, das riecht dann gaaanz übel. Beim Anlöser der Schichten stinkts eh ziemlich. Würde die Biochem reiniger empfehlen, der Löst das echt mühelos! Musste vor kurzen Deckenlüftungsöffnungen reinigen, habe mich hald erst mit dem Universalzeug abgemüht. Biochem aufsprühen, und fertig. bio-circle.de , uno Heißt das Produkt glaube ich.
hf.




Zuletzt bearbeitet: 16.05.12 13:02 von Tetris
Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | (269) | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 618