Kurz ma ne frage (die sparte für Denkstützen)

Seiten: 1 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | (348) | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 618
Zurück zur Startseite

Alexx

09.09.12 13:11

was wurde damit gemessen ?



Treckergott

09.09.12 13:18

Sieht aus wie ein Kompass
South West North East South

Lars_Original

09.09.12 13:31

Der Drehwinkel einer Antenne zB.

Lars

Schueler

09.09.12 13:52

Ich habe heute den Linksys Router auf die aktuelle Firmware geupdated und dann die alte Fritz rausgekramt und mal angeklemmt, das sind die Werte:




DaBaya

09.09.12 15:54

Tag zusammen,
hab hier ne Contax RTS rumliegen, bei der der Verschluss nicht mehr will.
Angeblich soll die Kamera nen Schluss mitm Gehäuse haben, den ich aber nicht gefunden habe.
An E bauteilen hab ich bisher gefunden....
Eine Diode, ohne Aufdruck, aber laut Multi in Ordnung,
eine Spule, die den Verdchlussmechanismus auslöst, tut auch

Wenn ich die Spule aus der Batteire besafte, funktioniert der Verschluss einwandfrei, will ich aber "richtig" auslösen, also ohne abgeltete Spule, fliegender Afbua etc, so wie man halt ne Kamera nutzt, dann funktioniert der Verschluss nicht!?

hat jemand von euch auch ne RTS/sonstige analoge SLR die nen ähnlichen Fehler hatte?
Ich hab bald keine Idee mehr, was da noch großartig sein könnte.
Ideal wär halt 'n ServiceManual, das ich aber noch nirgends gefunden hab. :-(

Was ich schon weis ist, dass, wenn ich wirklich den gesamten Body zerlegen muss um ans Innenleben zu gelangen, ich das Kunstleder auf der Frontseite entfernen müsste => ungern, das Zeug ist leider nicht mehr all zu gut dran was Stabilität angeht.

Hat jemand von euch ne Idee, worans liegen kann?

Gregor

uxlaxel

09.09.12 16:20

Bastelbruder:
Gibts den Heizdraht für die "Abtau-Automatik" am Kondensator (= innere Wärmetauscherplatte) noch?


hat das sch###-ding nicht ...
bin froh, dass das ueberhaupt bis jetzt gehalten hat. ist ein ital. kuehlschrank der billigsten sorte gewesen und nun schon 7 jahre alt. lg

Till

09.09.12 17:12

Hab mal wieder ne Frage:
Kennt hier jemand eine Bezugsquelle für KLettbänder mit denen man Kabel fixiert, also die aus dem PA Bereich mit der Lasche dran, am besten die einseitigen die auch immer bei den Thomann Kabeln dabei sind.
Allerginds wäre das ja zu einfach, daher müssen sie bedruckt werden.
Ein Musikladen in der Nähe hat auch welche mit deren Namen drauf, daher gehe ich mal davon aus das es da irgendwo nen LAden gibt wo man die drucken lassen kann... aber ich finde keinen...
Edit:
Hab nen Laden gefunden, kabel-klett.de



Zuletzt bearbeitet: 09.09.12 17:17 von Till

doofi

09.09.12 20:09

uxlaxel:
was extrahiere ich am besten alles aus einem auszurangierendem kühlschrank. kompressor ist klar, gummi-magnet-streifen auch. was noch? lichtschalter und fassung... kann man noch was brauchen?

lg axel


Melde mich zurueck nach mehrmonatiger Fingerforum- und InternetzAbstinenz...

Wenn das Ding einen Kapillarrohr-Temperaturschalter/Thermostaten hat, dann ist das Teil ein supergenauer Druckschalter. Schaltet praezise und einstellbar auf ein paar Millibar genau.
Super fuer Turbo-Wastegates, Venturi-Stroemungssensoren und sonstiges z.B.
Imho unbedingt aufheben.

Name_vergessen

09.09.12 22:41

@ Schueler:

Hmm, das sieht auf den ersten Blick eigentlich passabel aus. Der Upstream stimmt jetzt zumindest, evtl. lag es also wirklich nur an der alten Firmware. Ich würde es damit und mit der Fritz!-Box mal probieren, IMO sollte der Fehler da nicht auftreten. Wenn er trotzdem auftritt, dann nochmal die Diagnose fahren, evtl. sieht man dann ja ganz andere Werte.

Ach ja, ist Dein Splitter zufällig noch einer von den großen alten (so ca. 10*8cm)? Dann hilft ggfs. ein neuerer, zumindest bei mir hat das die theoretische Bandbreite von ca. 8000 auf ca. 10000 erhöht, was natürlich auch dem gedrosselten DSL zugute kommt.

Und da Du ja jetzt eine Vergleichsmöglichkeit hast, poste ich mal zwei Spektren: das erste mit einem von den alten Splittern, und das zweite mit einem von den neuen. Man sieht, daß der neue in den unteren bis mittleren Frequenzen besser wegkommt, was die fehlenden obersten Frequenzen offenbar mehr als kompensiert.
Alter Splitter:

Neuer Splitter:



Zuletzt bearbeitet: 09.09.12 22:50 von Name_vergessen

Treckergott

10.09.12 08:08

Sind solche Automatik-Abisolierzangen auch für Litzen geeignet?

uxlaxel

10.09.12 09:10

Treckergott:
Sind solche Automatik-Abisolierzangen auch für Litzen geeignet?


kommt auf hersteller und modell an. die stripax z.b. ist fuer flexibel ausgelegt und geht fuer starr bescheiden. die komischen plastedinger, due neuerdings immer im elektriker-werkzeug sind und nur eine klinge haben, zerrupfen dir litzen.

lg axel

space24

10.09.12 18:04

Hi Leute

Ich suche dringend diese Stereo Klinkenbuchse auf dem Bild. Wo die pinne in einer reihe sind ,hab schon google bemüht aber nichts gefunden. Wollte die gerneeins zu eins austauschen und nur ungern mit Fädeldraht rumwerkeln....




Gruß Nils

BigJim

11.09.12 09:22

Ich habe hier rund 300kg Platinenschrott rumliegen. Einen Teil der Notebookplatinen habe ich gerade mal umgepflügt, aber nichts passendes gefunden. Aus welchem Gerät stammt denn die Buchse? Mit dem Gerätetyp könnte ich vielleicht mehr anfangen

freak96126

11.09.12 13:07

---Kurze Frage---

ich möchte mich nicht unbelibt machen, aber wie setze ich eine Röhre in die Fassung (hab schon einfach zusammenstecken probiert, funktioniert aber nicht) ode muss die Schwer reingehen (hatte angst fester zu drücken weil ich nicht weis wie viel son ding aushält) in der fassung von pollin ist in der mitte auch irgendein metallstab eingescholzen (muss ich den rausnehmen) bitte helft mir

Finger

11.09.12 13:13

Bilder?

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | (348) | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 618