Kurz ma ne frage (die sparte für Denkstützen)

Seiten: 1 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | (72) | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 618
Zurück zur Startseite

the_prototype

28.03.11 20:46

Reicht das?

Größeres konnte das Inet nicht finden

Oh, hab gerade das hier gefunden:
Gugsdu 700px


Zuletzt bearbeitet: 28.03.11 20:54 von the_prototype

Nicki

28.03.11 22:14

Das sieht schon mal gut aus und wird der neue Desktophintergrund!
Danke

the_prototype

28.03.11 22:47

ok
jetzt hab ich doch noch eine gaaaaaaanz kurze Frage was Server angeht...
Hab mir jetzt hier zwei Tarife ausgesucht und kann mich seit einer Woche nicht entscheiden welcher wohl schlauer wäre...
Was meinen die, die sich damit schon länger befassen?
Ist Speicher oder Traffic wichtiger?
United Hoster VPS Home mit Trafficflat oder United Server Service Medium mit sehr großzügigem Speicher :?

shaun

28.03.11 23:03

Vor allem ist wichtig, ob das Ding dann auch gut erreichbar ist (wir haben einen seit Jahren bei 1blu rumstehen, der nur mit Glück mal etwas Bandbreite bekommt).

Und bei dem Modell mit wenig Traffic wäre die Frage: was passiert bei Überschreitung? Oder anders gefragt, wenn Dir ein Scherzkeks die gepeicherten 20GB 24/7 runterrüsselt, musst Du dann am Monatsende Haus und Auto verkaufen, oder wird die Bandbreite reduziert bzw. abgedreht, aber es passiert kostenmäßig nix?

Was den Speicherplatz angeht kann man Dir das kaum beantworten, wenn Du nicht mal ansatzweise verrätst, was drauf soll.


the_prototype

28.03.11 23:17

shaun:
Vor allem ist wichtig, ob das Ding dann auch gut erreichbar ist (wir haben einen seit Jahren bei 1blu rumstehen, der nur mit Glück mal etwas Bandbreite bekommt).

Und bei dem Modell mit wenig Traffic wäre die Frage: was passiert bei Überschreitung? Oder anders gefragt, wenn Dir ein Scherzkeks die gepeicherten 20GB 24/7 runterrüsselt, musst Du dann am Monatsende Haus und Auto verkaufen, oder wird die Bandbreite reduziert bzw. abgedreht, aber es passiert kostenmäßig nix?

Was den Speicherplatz angeht kann man Dir das kaum beantworten, wenn Du nicht mal ansatzweise verrätst, was drauf soll.

Rauf soll Homepage, diverse Chat und anderes kleinkramsserver und ein eshop. Gaaaaanz evtl. Videos streamen lassen, aber das wird wohl selbst bei 100GB nix...
Bei überschreitung des Traffics kostet jedes GB 8cent, kommt mir verdammt viel vor :/ weshalb mir der von United Hoster momentan etwas besser gefällt...

shaun

28.03.11 23:30

Naja, sind 80 Euro pro TB, da muss man erstmal hinkommen.
Mit einer 100Mbit/s Anbindung bekommt man pro Richtung 3.24 TB im Monat über die Leitung, also noch ein Stück vom Offenbarungseid entfernt.
Es gab ja mal Zeiten, wo der Traffic zum eigenen Root-Server theoretisch >10kEUR kosten konnte.

Videostreaming ist natürlich etwas heftiger, kleine Clips als MPEG4 oder FLV geht da locker, richtig fette Sachen werden schwierig, da muss man dann erstmal schauen, was neben dem eigentlichen Bereitstellen derVideodateien noch alles laufen muss (Transcodierung usw)
Der Rest ist locker machbar, ich habe gerade mal auf einen Magento-Shop geguckt. Dort liegen auf einem vServer Debian 5, das Shopsystem, ca. 300 Artikel mit je einem kleinen und einem großen Foto, die Datenbanken und noch ein WP-System für die Firmenhomepage des Anbieters mit einem PDF-Katalog von 400 Seiten zum Online-Blättern - 770 MB.



the_prototype

28.03.11 23:41

shaun:
Naja, sind 80 Euro pro TB, da muss man erstmal hinkommen.
Mit einer 100Mbit/s Anbindung bekommt man pro Richtung 3.24 TB im Monat über die Leitung, also noch ein Stück vom Offenbarungseid entfernt.
Es gab ja mal Zeiten, wo der Traffic zum eigenen Root-Server theoretisch >10kEUR kosten konnte.

Videostreaming ist natürlich etwas heftiger, kleine Clips als MPEG4 oder FLV geht da locker, richtig fette Sachen werden schwierig, da muss man dann erstmal schauen, was neben dem eigentlichen Bereitstellen derVideodateien noch alles laufen muss (Transcodierung usw)
Der Rest ist locker machbar, ich habe gerade mal auf einen Magento-Shop geguckt. Dort liegen auf einem vServer Debian 5, das Shopsystem, ca. 300 Artikel mit je einem kleinen und einem großen Foto, die Datenbanken und noch ein WP-System für die Firmenhomepage des Anbieters mit einem PDF-Katalog von 400 Seiten zum Online-Blättern - 770 MB.


Fazit: United Hoster?^^
Jedenfalls danke für die Tipps/Hilfe! Jetzt hab ich auf jeden Fall nicht mehr das dumme Gefühl mich falsch entschieden zu haben wenn ich das Home Paket hole


Zuletzt bearbeitet: 28.03.11 23:44 von the_prototype

Censer

29.03.11 09:23

OK, neue Frage... ist in ganz deutschland die Netzfrequenz synchron?

Klingt jetzt blöd... aber der Gedanke kam mir grad. Sind alle Leitungsnetze in DE miteinander verbunden, oder kann es vorkommen, dass an 2 (weit voneinander entfernten) Punkten ein und die selbe Phase ein paar Grad versatz hat? Allein durch die Leiterlängen müsste sich doch bereits eine Verschiebung ergeben, wegen Wellenlänge bei 50Hz und so. die zwar erst ab einigen zig kilometern Leitungslänge interessant wird, aber trotzdem.

Raven

29.03.11 09:46

Die Phase ist auf jeden Fall verschoben. Is nach sicher jedem Trafo und jeder NEtzbelastung im Teilstück anders...
Aber die Frequenz ist gleich. Das würd sonst nicht funzen...

Drum wird in AT Beispielsweise Ost-Strom über eine Gleichspannungsstrecke eingespeist.
Zumindest war das in meiner Lehrzeit so. Die ham da +-2Hz je nach Belastung gefahren

Wir waren auf max 2/10tel HZ dort.



augustamars

30.03.11 09:38

Ein Traum von heute früh geht mir grad nicht aus dem Kopf, obwohl es einfach sein dürfte:
Drei oder vier Lampen wurden per Seilzugschalter jeweils unterschiedlich ein-, ausgeschaltet oder gar dunkler geschalten.
Wie wäre es am besten zu realisieren ? Elektromagnetischer Wahlschalter (Programmschalter), CMOS 4017, 2764 oder Atmel ?

Henning

30.03.11 18:19

Mahlzeit.

Ich habe hier einen 40A Sicherungsautomaten aus einem Fahrzeug, den ich vor dem Einbau unbedingt getestet haben will.

Wie stellt man sowas nun an? Ich denke die übliche Auslösung geschieht eh durch Kurzschluss, geht das in Ordnung an einer 12V Bleibatterie?

Gruß

uxlaxel

30.03.11 18:27

wenn der automat nur auf überlast auslöst, dann qualmt es an der autobatterie! mach dich erstmal schlau, ob das ding eine magnetische schnellauslösung hat.

lg axel

Henning

30.03.11 18:41

Hmmm...

hier mal ne kommerzielle Seite dazu. Scheint keine Kurzschlussauslösung drin zu haben...

http://www.sensata.com/klixon/circuit-breaker-thermal-c.htm

uxlaxel

30.03.11 20:16

also ich interpretiere das jetzt ebenfalls als "keine kurzschlußauslösung". lg axel

TDI

30.03.11 22:10

Using a bimetal, snap–acting disc as the sensing and actuating element, the Klixon C Series thermal circuit breaker provides trouble free over–current protection for harsh environments.


Kurzschluß = Überstrom, die Kurve geht ja bis 10.000% vom Nennstrom.
Wie oft so eine Sicherung das mitmacht, steht auf einem anderen Blatt.
Ich habe mal einen 16A LS-Schalter eines Markenherstellers mit ca. 10 Kurzschlüssen in Folge gekillt. Die Netzimpedanz war halt recht klein und Ik entsprechend hoch...

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | (72) | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 618