Kurz ma ne frage (die sparte für Denkstützen)

Seiten: 1 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | (80) | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 618
Zurück zur Startseite

Henning

21.04.11 17:37

Mal so eine Frage....

ist in der VDE irgendwo konkret geregelt, dass...

-Glühlampen (nicht) unter Spannung getauscht werden dürfen
-Leuchtstofflampen (nicht) unter Spannung getauscht werden dürfen
-Das ganze in Verbindung mit einer Notbeleuchtungsanlage, die dafür abgeschaltet werden müsste
-Das selbe für Trennklemmen, mit denen man den betreffenden Leuchtenabgang spannungsfrei klemmen könnte, indem man die Trennklemme (Mit Last / ohne Last) öffnet


uxlaxel

21.04.11 18:58

Henning:
Mal so eine Frage....

ist in der VDE irgendwo konkret geregelt, dass...

-Glühlampen (nicht) unter Spannung getauscht werden dürfen
-Leuchtstofflampen (nicht) unter Spannung getauscht werden dürfen
-Das ganze in Verbindung mit einer Notbeleuchtungsanlage, die dafür abgeschaltet werden müsste
-Das selbe für Trennklemmen, mit denen man den betreffenden Leuchtenabgang spannungsfrei klemmen könnte, indem man die Trennklemme (Mit Last / ohne Last) öffnet

hi,
leuchtmittel dürfen von elektrofachkräften und von unterwiesenem personal unter spannung getauscht werden. das regeln die vorschriften der berufsgenossenschaft(en) "BGV"(ehem. UVV)
trennklemmen fallen sicher untern den passus "arbeiten unter spannung" und dazu gibts in der VDE und in den BGV was.
lg axel

Alexx

22.04.11 18:11

Die frage wird wahrscheinlich für einige dumm klingen, ich würde sie aber nicht stellen wen ich nicht verwirrt wäre.

Läuft bzw dreht sich ein 220 - 240 v 50/60 Herz 1200watt Motor an einer 12v Batterie ?

uxlaxel

22.04.11 18:22

ein universal-motor im leerlauf sicher. zwar sehr langsam, aber er wird eine drehbewegung machen.
alle motoren, die ein drehfeld aufbauen werden keine fortlaufende bewegung machen, eher nur ein zucken.

lg axel

IQON

22.04.11 18:28

Kommt auch stark auf die Schwergänigkeit der Lager an,
ob sich da was tut..

Zum Beispiel dreht sich en 200V Gleichstrommotor
auch schonan ner 9Volt Batterie recht flot und konstant...

Aber die Nennlast hat er auf garkeinen Fall...
Erst recht nicht bei Drehfeldmotoren...
Bei DC tut sich da garnichts außer das sie warm werden...
Auch nicht bei 12Volt AC, da laufen sie vieleicht
wenn du sie Anschupst... im Leerlauf...

Viele Grüße IQON


Zuletzt bearbeitet: 22.04.11 18:32 von IQON

Alexx

22.04.11 18:40

axels Antwort wars.

heute nen Sauger aus nem Müllhaufen gezogen der doch tatsächlich an 12v Akku läuft auch wen nur langsam. 220v wird er nicht mehr sehen weil der komutator verkohlt ist (Bürstenfeuer?).

MobileBatterieBeriebeneStinkdüse

Piotr

23.04.11 02:28

Mittlerweile habe ich vier LED-Taschenlampen von der Sorte die drei AAA-Zellen in einer herausnehmbaren Batteriepatrone betrieben werden.

Zwei davon könnte ich für kleines Geld neu kaufen, die anderen beiden sind recht hochwertig.

Bei allen vieren ist die Batteriepatrone kaputt (zerbrochen) oder irgendein Kontakt macht es nicht mehr. Das ist geplante Obsoleszenz vom Feinsten, da 99% des Geräts noch ok sind.

Wie könnte ich die Dinger sinnvoll weiternutzen?

the_prototype

23.04.11 02:45

Piotr:
Wie könnte ich die Dinger sinnvoll weiternutzen?

Als Taschenlampe nachdem du sie repariert hast
Ich hab meine auch nicht weggeschmissen, nur weil sie nach Deo/Chinazeugsgeruch stinkt!^^

Bastelbruder

23.04.11 07:05

the_prototype:
Piotr:
Wie könnte ich die Dinger sinnvoll weiternutzen?

Als Taschenlampe nachdem du sie repariert hast
Ich hab meine auch nicht weggeschmissen, nur weil sie nach Deo/Chinazeugsgeruch stinkt!^^

Vielleicht ein paar PR4404 verfrickeln und in Zukunft vor dem Kauf prüfen, wie viele Zellen vorgesehen sind.

@the_prototype: ich kann mich auch noch an einen Mottenkugeln/Ostblockzeugsgeruchentsinnen, der war damals allerdings nicht gesundheitsschädlich (auch nicht im Schlafzimmerschrank der Oma - die ist noch einen natürlichen Tod gestorben), erst heute macht man ein Brimborium um Naphtalin.
Trotzdem lieber Naphtalin als polyzyklische Aromate.

Glumb

23.04.11 07:59

Bei solchen Lampen passen auch meistens 18500 LiIon Zellen,
das habe ich schon mit Erfolggetestet.
Je nach Art der Lampe ist das aber mit Kanonen auf Spatzen schiesen

Arne

23.04.11 13:47

Hallo zusammen!

Eine Frage an die Dämmexperten unter Euch:

Nach meiner kleinen Kabelziehsession eben habe ich die Klamotten voll mit Glaswollefasern (gelb). Sollte man die vor dem Waschen entfernen? Wenn ja, gibts da einen Trick oder soll ich mir einen Fusselroller besorgen?

Bastelbruder

23.04.11 14:43

Die Rolle altes Paketklebeband, die schon lange in der Ecke liegt und vermutlich nicht mehr klebt wenn sie wirklich gebraucht werden würde?

uxlaxel

23.04.11 16:10

oder mit handwäsche schon mal fleißig vorspülen.
bei mir war bisher nach dem waschen immer alles juckige weg aus den klamotten. handwäsche hab ich nie gemacht - war zu faul
lg axel

Queck

23.04.11 17:04

Weiß jemand ob es noch Tinte/Toner-Geschäfte gibt in denen Altkartuschen vergütet werden? Früher gab es da mal ein, zwei Euro pro Tonerkartusche.

the_prototype

23.04.11 20:02

Queck:
Weiß jemand ob es noch Tinte/Toner-Geschäfte gibt in denen Altkartuschen vergütet werden? Früher gab es da mal ein, zwei Euro pro Tonerkartusche.

Alte Toner kann man meiner Meinung nach an den Hersteller oder Händler zurückschicken und bekommt gegen geringen Aufpreis neue. Tintenpatronen kann man doch in Tintenshops nachfüllen lassen? (ok ausser diese dämlichen HPs, da muss man das wegschmeißen wohl oder übel in kauf nehmen...)

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | (80) | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 618