Eure aktuellen Funde

Seiten: 1 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | (111) | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 254
Zurück zur Startseite

felix945

02.07.11 18:45

nochmal zu epa: kann man die ollen dinger von 2007 noch bedenkenlos runterschlingen?...
von verzehren kann ja keine rede sein ;-)

einstein2000

02.07.11 18:57

War das Zeugnicht unverrottbar?

felix945

02.07.11 19:03

ich hab hier noch nen ganzen haufen liegen, so in der größenordnung 10 aufwärts

alle 2007... somit langsam über dem angegebenen verwendbarkeitsdatum, also ich mampfe grade an einem.. schmeckt noch essbar, weitere ergebnisse später ;-)

einstein2000

02.07.11 19:51

Wenn du dich bis in ner Stunde nicht zurückmeldest, ruf ich dir sohar n Arzt an...^^

wulfcat

02.07.11 20:57

Epa....
Anno 87 beim Bund as SAZ$ haben sie auch immer wider Epas zur"Vernichtung" an uns in der Küche Verfüttert/verteilt.
Das älteste was bei unsauftaucht war von 63.....
Das haben wir dann unter breitem Interresse und genauso breitem Gruseln geöfnet und(Vorichtig!!!) untersucht.
Ergebnis: bis auf die Schokolade(Graue keramische Platte...), die Bonbons(Massive Zuckersäule, untrennbar mit der Verpackung verbunden),Die Kaugummis(Vollkeramisch) und die Tubenmagarine(Kam nicht mehr aus der Tube), war alles noch essbar.
Das Fazit, das damals gezogen wurde war, das das Epa Zeug so Biologisch tot ist, das man das meiste davon noch nach 1000 Jahren noch Essen kann.

Bastelbruder

02.07.11 23:02

Das letzte EPA ist mir im Mai 2010 in der Küche im Führerbunker über den Weg gelaufen...
[Etwas OT]
.
Die Anlage ist wirklich sehenswert, da kann man erst erahnen, wie mit dem Volksvermögen zu Zeiten des kalten Krieges umgegangen wurde.
.
.
Es handelt sich um einen mehrere Kilometer langen Eisenbahntunnel mit etwas stärkeren Türen und Allem, was die Führungsriege zur Leidensverlängerung nach dem atomaren Erstschlag gebraucht hätte. Das runde Teil ist eine mehrere Tonnen schwere Sicherheitstür, die anläßlich der Führungen in jeweils 8 Sekunden zu- und aufgefahren wird.
.
[/Etwas OT]

felix945

03.07.11 00:53

die ekelmompe alias indische reißpfanne mit vogel konnte man auchnoch schlucken ;-) rumort auchnoch ganz ordentlich!

also die box kann man ohne bedenken verzehren! testen wir das ganze in 5 jahren nochmal ;-)

XLR8R

03.07.11 10:44

juhuuu am donnerstag ausm e-schrott beim wsh gezogen:

netzteil regelbar 0-20V 1a

voltcraft bk 127 c

anzeige zeigt an gibt aber nichts messbares aus :-(

naja mal ergurgeln

is ein Tesla KD606 hinten dran...

erster versuch ergibt das dat ding schon 30 jahre alt sein soll

trotzdem froi .....
edit sagt:

bin zu blöd zum messen....Grmlz

dat ding tut einwandpfiffi ^^

boaaahh und ich hätts fast wieder in die tonne geklopft ....
mann mann mann



Zuletzt bearbeitet: 03.07.11 15:07 von XLR8R

SebiR

03.07.11 15:04

EPas sind grundsätzlich immer genießbar
2007 ist kein Alter...
Dosenbrot von 89 kann ich auch nur empfehlen

Kaeferthias

04.07.11 15:21

Am Freitag hab ich an der Strasse einen Einhell Elektromäher liegen sehen und gleich mitgenommen. Ist von 2007, hat 1600W und funktioniert mit der neuen Strombuchse, die ich eingebaut habund frisch geschliffenem Messer ausgezeichnet. Der kommt mir gerade recht. Hab ja ein neues Haus mit 8Ar Wiese. Die Finanzierung hat das Konto kräftig ins Minus gedrückt und ich hatte bis jetzt noch keinen eigenen Mäher.

Jetzt muss ich nur noch darauf warten, dass jemand seinen Aufsitzmäher wegschmeisst

__Klemens__

04.07.11 15:30

Hatte letzte Woche "BW-Dosengulasch" aus der 2,5kg-Spardose. Herstellungsjahr, mein Geburtsjahr, 1982.

War wirklich sehr gut. Muss man sagen ...erstaunlich...

Piotr

04.07.11 15:58

was macht man mit 20 mauspads??^^


Vielleicht Einlegesohlen für die Schuhe, schon mal an Winter denken? Unterlage für schwere Geräte auf Holzmöbeln, die nicht verkratzen sollen?

Mit Mousepads hatte ich nie Glück, hatte irgendwie immer Mäuse die besser auf dem nackten Tisch liefen. Mit den optischen Dingern ist das Thema wohl eh gegessen.

Das EPA hab ich zu hause vergessen, der Sperrmüll-Campingkocher leistete allerdings gute Dienste und kam wieder mit zurück.

Maggi-Ravioli (abgelaufen: 2009) sind mit etwas Curry noch genießbar und der Dosenfisch ging auch gut zusammen mit trockenen Brötchen.

Gefunden habe ich auf dem Festival auch so einiges, mitgenommen nichts... irgendwie schleppt man da immer schon genug mit sich rum und nach den Tagen im Zelt reizt das alles nicht so. Nächstes Jahr nehme ich aber endlich mal so einen herrenlosen Pavillon mit

Bastl_r

04.07.11 18:22

XLR8R:

boaaahh und ich hätts fast wieder in die tonne geklopft ....
mann mann mann


Was glaubst Du was meine Frau so alles in die Tonne kloppen würde wenn ich überraschend abnippeln würde...

bastl_r

einstein2000

04.07.11 18:32

Hoffentlich bleibst du uns noch ein bisschen länger erhalten...

heaterman

04.07.11 18:46

@bastl_r.

Allein das hält einen weiter an, auf dieser Erde zu wandeln - wenn ich an d e n Schaden denke - nö!

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | (111) | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 254