Eure aktuellen Funde

Seiten: 1 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | (216) | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 254
Zurück zur Startseite

the_placebo

18.02.13 08:16

ferdi:
Diese Ossis faszinieren mich...
Not macht erfinderisch^^

http://www.youtube.com/watch?v=F_sPfR36cx4


Hach ja... und heute kaufen de lieben Bekannten ein neues Gerät weil der Display hin ist... Kann man doch alles tauschen

S_K

18.02.13 08:36

chemikus:
Ein Emeritus aus Braunschweig

Sicher, dass das Braunschweig und nicht Wolfenbüttel war? Das klingt nämlich ganz nach Prof. Dr. Eberhardt:
http://sia-2008.iserv-gis.de/exp-vl1.html

Den Vortrag hatten wir auch mal an unserer Schule, was ein Grund dafür war, später an genau die FH zu gehen (wenn auch ein anderer Fachbereich).

chemikus

18.02.13 10:32

Sicher, dass das Braunschweig und nicht Wolfenbüttel war? Das klingt nämlich ganz nach Prof. Dr. Eberhardt:
http://sia-2008.iserv-gis.de/exp-vl1.html


Der isses! Mann, da habe ich lange nach gesucht. Die Urania konnte mir auch nicht weiterhelfen. Wolfenbüttel, nicht BS. Kaum zu glauben, wozu Fingers Forum alles gut ist.

Ich erinnere mich an den Mann, das Foto mit der Leichtbekleideten (die Dame war sehr bekannt in den 60ern), die er dann stroboskopmäßig anleuchtet und sein Faible für Damen als Versuchskaninchen. Wie ich soeben lese, ist Prof. Eberhardt dann 2009 verstorben.




Zuletzt bearbeitet: 18.02.13 10:48 von chemikus

freak96126

18.02.13 10:38

ferdi:
Diese Ossis faszinieren mich...
Not macht erfinderisch^^

http://www.youtube.com/watch?v=F_sPfR36cx4


Hehe ich bin auch zu ner hälfte Ossi (also meine Mutter und ihre familie sin Ossis ... ich bin nur leider 7 Jahre zu jung... aber das is doch auch faszinierend was sie damals so alles gemacht haben um aus der Deutschen Demokratischen Republik Weg zu kommen (ich find vor allem die Mit dem Selbstgenähten Heißluftballon recht gut ... auch die Bastelbücher aus der DDR (wie z.b. das Radio Bastelbuch von Schubert, von Elektronischer Sicherung über Superhet bis Trafowickeln und Berechnen ist da alles drinnen)

frickler_01

18.02.13 18:22

Beim Sperrmüll hab ich mal einen "Igor-schalter" im Kleinformat gefunden.

Der war verbaut in einem uralten Bakelit-Kasten mit prähistorischen Bauteilen.

freak96126

18.02.13 19:26

frickler_01:
Beim Sperrmüll hab ich mal einen "Igor-schalter" im Kleinformat gefunden.
Der war verbaut in einem uralten Bakelit-Kasten mit prähistorischen Bauteilen.


ich hoffe mal das du den ganzen kasten mitgenommen hast ???

Ich hab auch mal was gefunden (letzten Sommer beim Wandern :





... nein das Ist keine Übungsmunititon, das Ist wirklich scharfe,rostige, 100 Jahre alte Munition aus dem 1. Weltkrieg, die Seit 1914 im Hochgebirge in dem Schützengraben lag in dem ich sie ausgebudelt habe (ja ich weiß subversich und so). das Magazin gehört übrigends zum Steyer Manlicher M95

Falls jmd. mal einen Krieg anfangen will soll er nach osttirol kommen Da oben Liegen noch Tonnenweise stacheldraht (ne wirklich nach dem Krieg hat sich niemand mehr die mühe gemacht den Stacheldraht der Gräben und Wälle wider ins Tal zu schaffen, der ligt da Wirklich noch, teilweise im originalen Grentzverlauf rum)



Ne Schnupftabakdose hab ich dann übrigens auch noch gefunden, die lag aber einfach im Geröll:


ich glaube wenn ich weitergegraben hätte hätte ich bestimm auch noch die Waffe und ihren Besitzer gefunden ... aber bevor ich in die Luft fliege...



abgespielt hat sich das ganze am Wolayer Törl

Achja falls jmd. eines oder Mehrere der Bilder verwenden möchte soll er sich bitte melden ... wir können über alles reden.



Zuletzt bearbeitet: 18.02.13 19:29 von freak96126

frickler_01

18.02.13 20:03

Natürlich habe ich den ganzen Kasten mitgenommen. Den konnte man locker mitnehmen. Ich hab noch ein Bild von den anderen Sachen, die da drin waren . Vieles davon war aber leider ein klarer Fall für die Tonne

PS: Das Ding war höchstwahrscheinlich DIY .

alexander_d

18.02.13 21:41

freak96126:
z.b. das Radio Bastelbuch von Schubert, von Elektronischer Sicherung über Superhet bis Trafowickeln und Berechnen ist da alles drinnen


Das Buch hat mir über Jahre beim Basteln gute Anregungen gegeben. Ich schaue auch heute noch gerne mal wieder hinein. Als jugendlicher Bastler war ich besonders von der Abbildung des großen Arbeitsplatzes mit allem Komfort angetan.

Gruß,
Alexander

freak96126

18.02.13 21:47

frickler_01:
Natürlich habe ich den ganzen Kasten mitgenommen. Den konnte man locker mitnehmen. Ich hab noch ein Bild von den anderen Sachen, die da drin waren . Vieles davon war aber leider ein klarer Fall für die Tonne


hast dus schon weckgeschmissen ?? sonst hätt ich interesse drann... man kanns ja wie die Steampunker auch nur für anschauungszwcke irgendwo rumliegen lassen ...

... ja das bild vom großen arbeitsplatz habe ich auch gesehen ^^

ich versteh nur nicht den Sinn eines Allstromnetzteiles

edit weil _ jetzt past das zizat wida ....


Zuletzt bearbeitet: 19.02.13 15:30 von freak96126

uxlaxel

19.02.13 22:48

gerade stand am straßenrand ein naß-tocken-sauger "Praktiker PJ500". das gemeine ist, dem fehlt nix, außer schlauch und rohr. für nen schlauch muß ich auf arbeit mal im fundus kramen....

der WAF ist tiefrot "du hast den doch nicht etwa mitgenommen", aber der PAF (papa-AF) war gelb bis grün. er hatte bedenken, daß der defekt ist.
der gute mensch, der den vor der tür stehen hatte, hat sich ein haus ohne keller gebaut. das dürfte wohl absoluter platzmangel gewesen sein

lg axel

p.s. der kommt morgen gleich an die minikreissäge ...

Piotr

24.02.13 22:20

Bei uns in Bonn war mal wieder Sperrmüll.

Mangels Zeit, wegen Krankheit und auch weil das Wetter nicht gerade dazu einlud - was soll man unter einer 10cm Schneedecke schon noch erkennen? - war ich diesmal nicht unterwegs.

Trotzdem gab es gewissermaßen einen Zufallsfund. Auf dem Weg zur Arbeit kam ich buchstäblich in letzter Sekunde noch bei einem Sperrmüllhaufen vorbei wo kistenweise diverser Hausrat stand. Da war noch ne Menge Metall dabei, also frisch rausgestellt...

Dieses Bügeleisen ("nur für Wechselstrom") hab ich dann auf dem Gepäckträger befestigt und bin damit durch die halbe Stadt und abends wieder zurück gefahren. Ob sich das gelohnt hat weiß ich noch nicht, ich brauche es nun wirklich nicht.

Durchgang ist jedenfalls da, ein passendes Kabel war auf die Schnelle nicht zu finden. Vor Verwendung sollte man es auch erstmal entrosten. Ist jedenfalls ein Herrenmodell, hab keine Waage hier aber das überschreitet die 5kg auf jeden Fall.



Nicki

25.02.13 13:33

Vorhin bei der MVA (R*m*nd*s) ein Micromacromultiblödiateil aus dem Container gezogen.
Allererste Sahne, 8,9"-WSVGA-Touchscreen mit LVDS *sabber* und Konverterplatine. Wenn ich die interne Intelligenz nicht gebändigt bekomme, kommts an die Himbeere.
Der Apparillo ist aus nem Golfladen und zeigte dort interaktiv Golfballmodelle.

frickler_01

26.02.13 19:44

Na ja... das ist jetzt eher ein wieder-fund.
Ich habe in den tiefen meines Bastelraums schachtelweiße ICs gefunden. Da ist alles mögliche drin: OPamps; speicher, Logik, Analoges, µC´s, Verstärker, (E)EPROMS, putziger kleiner Motortreiber, spezial-ICs, 555 ; usw,usw,usw...

xanakind

26.02.13 19:59

Nicki:
Vorhin bei der MVA (R*m*nd*s) ein Micromacromultiblödiateil aus dem Container gezogen.
Allererste Sahne, 8,9"-WSVGA-Touchscreen mit LVDS *sabber* und Konverterplatine. Wenn ich die interne Intelligenz nicht gebändigt bekomme, kommts an die Himbeere.
Der Apparillo ist aus nem Golfladen und zeigte dort interaktiv Golfballmodelle.


Wie?! man kann da "einfach So" was mitnehmen?!
oder sind die Froh, wenn man die erleichtert? (wohl eher nicht) was passiert sonst damit? wird der Kram weiterverkauft?

Bastelfreak

26.02.13 20:05

Gibt ja auch stabilere Frauen. XD

Funde: Hm alles mögliche, unter anderem ne Platine mit 4X 100K Spindeltrimmer und nem SAS580+ vier Knöppe. Das lässt sich vielleicht an den TDA7000 mit Kapazitätsdiode schweißen kP.
Drei Trafos für Halogen, zwei mal die gleichen wurden gleich mal gepaart für nen Netzteil ~24V 11A.
Sonnst noch paar größere Trafos.
Sone Art Schrittmotoren aus Druckern aber nur zweipolig.
Da werden wohl die Schritte iwie durch die Spannungsspitzen oder so gemessen.
Steuerleitungen und Spiralkabel.
Und sonnst noch so Gerümpel^^

Grüße
Bastelfreak



Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | (216) | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 254