Eure aktuellen Funde

Seiten: 1 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | (89) | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 254
Zurück zur Startseite

Ando

25.02.11 00:12

Moin,

hehe, bissl größer als die vom letzten Treffen.

Na dann besorg dir mal nen passenden Kondensator, dann kannst du das Ding bestimmt auch an 230V betreiben.

augustamars

01.03.11 12:10

Guter Tipp bekommen ! Zwei Mini-PC´s mit Pentium 4 2GHz.
Fehlen nur Batterie, Speicher und Platte. Eines würde ich für ~ 30 € hergeben.




TDI

01.03.11 17:21

Beim letzten Stammtisch bei Sven ist bei mir eine Röhre (3CX1500A7) gestrandet.
So sieht so´n Ding aus:

Kann max 4kV Anodenspannung bei 1A und 2kW@30MHz. Pffff...
Mal sehen, ob die noch mal in Wallungen kommt bzw überhaupt noch tut. Bekommt man letzteres auch mit handhabbareren Spannungen heraus?

Censer

01.03.11 17:33

Erstmal Pins für die heizspannung suchen, durchgang messen... und dann nach Datenblatt beheizen. Wär' schonmal der erste Test.
Ansonsten... Verstärkung muss sich auch mit 325V messen lassen...

TDI

01.03.11 18:03

Ja, das werde ich mal probieren. Die Heizung hat durchaus Durst (~10A@5V).
Mal ne Prinzipfrage: 1A@4kV = 4kOhm. Bedeutet das, daß ich bei 325V max rund 80mA erwarten kann?

Ob es clever ist, mit solch einer Röhre die erste eigene Röhrenschaltung zu bauen? Ich bin ja mit Halbleitern groß geworden

m3rt0n

02.03.11 20:03

m3rt0n:
grad bei ebay geschossen(*freu*), der neue wecker fürs fingertreffen.



heute abgeholt, extra 340km gefahren...

das ding ist soo unbeschreiblich groß *geil*
allein der sirenenkörper mit motor wiegt 70kg...

aber gleich mal ne frage, ich stehe aufm schlauch:

~4,7kw, also 220V 14,6a im dreieck oder 380V 8,4a im stern laut typenschild.

was von beiden geht?
und eigentlich können doch beide varianten an eine 16a-cee-dose oder?

ich komm grad nicht drauf, bin schon seit 16 stunden auf den beinen und am ackern...

Bastl_r

02.03.11 20:08

IIIgooRRRR

Der Motor darf nur in Stern betrieben werden, da bei Dreieckschaltung jeder Strang 400V bekommen würde und das das Ende des schönen Teiles bedeutet.

bastl_r

m3rt0n:

das ding ist soo unbeschreiblich groß *geil*
allein der sirenenkörper mit motor wiegt 70kg...

aber gleich mal ne frage, ich stehe aufm schlauch:

~4,7kw, also 220V 14,6a im dreieck oder 380V 8,4a im stern laut typenschild.
was von beiden geht?
und eigentlich können doch beide varianten an eine 16a-cee-dose oder?

ich komm grad nicht drauf, bin schon seit 16 stunden auf den beinen und am ackern...


Arne

02.03.11 20:37

Nettes Teil! Bastl_r hats schon geschrieben. Die niedrigere Spannung auf dem Typenschild gibt die maximale Wicklungsspannung an. Bei Dreieckschaltung bekommt die Wicklung 400V und im Stern 230, also wird das Ding im Stern angeklemmt.

Das schreit ja schon fast nach Frequenzumrichter mit Microcontroller um dann das Waschmaschinenlied auf E57 zu spielen. Inwiefern wird die Schwungmasse vom Läufer einem da wohl durch seine Trägheit Tour vermasseln?


Zuletzt bearbeitet: 02.03.11 20:40 von Arne

Ando

02.03.11 20:41

Moin,

leider hängt die Tonhöhe nicht so richtig mit der Drehzahl zusammen.
Is also nix mit Musikmachen.
Hat nich Zabex auch mal Experimente zu dem Thema gemacht?

Ando

Bastl_r

02.03.11 20:55

By the way
Hat nicht einer so was im Garten oder inner Scheune stehen? Wär doch was fürs nächste Treffen:

bastl_r


Zuletzt bearbeitet: 06.03.11 01:22 von Bastl_r

Joschie

02.03.11 22:09

Vorgestern im Container vom Geschäft gefunden:

mittelgroßer Stihl (WAP SQ450) Sauger. Unverkratzt, nur etwas dreckig und ohne Zubehör.

Sofort ins Auto damit.

Zuhause angesteckt, Sauger gibt keinen Laut von sich, also Deckel runter, aha Motor sieht gut aus, Elektronik ist auch noch in Ordnung, Zuleitung durchgemessen - AHA Kabel defekt.

Neues Kabel eingezogen und das Ding rennt wieder.

Heute das Zubehör (Schlauch, Saugrohr, Filter und Düsen) bestellt und mich beim Preis erst mal hingesetzt. Trotz meinen 25% Rabatt beim Werkzeughändler immer noch 135 Euronen.

Aber dafür endlich wieder einen vernünftigen Werkstattsauger.

Gruß
Josef

Censer

03.03.11 00:05

Ando:
leider hängt die Tonhöhe nicht so richtig mit der Drehzahl zusammen.


Ich hab mal irgendwo gelesen dass die Tonfrequenz bei Motorsirenen sich berechnet aus Drehzahl mal Anzahl der Löcher... Müsste also doch einen linearen zusammenhang geben, eigentlich. Oder übersehe ich da was?

alexander_d

04.03.11 23:50

am Straßenrand stand kürzlich ein Compaq TFT7000, den ich nicht stehen lassen konnte :-)
Zuhause habe ich ihn angeschlossen und festgestellt, dass er funktioniert, aber die rote Farbe fehlt. Er stand also nicht ohne Grund auf dem Sperrmüll. Der Fehler war aber sehr schnell gefunden: im VGA-Stecker war ein Kontaktstift umgeknickt. Nach dem vorsichtigen Zurückbiegen sind alle Farben wieder da.

Gruß,
Alexander

Rumpel

05.03.11 17:04

Liebes Tagebuch!
Schau mal was mir der Frickelgott heute geschenkt hat!
Ja der Rückproj. TV ist gemeint. Anton sitzt nur als Größenvergleich da!
Grüße vom Christian



timaks

05.03.11 19:34

Du schaukelst Deinen Nachkommen elektrisch?
(Oder besser: lässt schaukeln?)

-wie geil ist das denn-

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | (89) | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 254