Interessante und kuriose technische Bilder

Seiten: 1 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | (184) | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 195
Zurück zur Startseite

Roehricht

04.07.13 21:14

Hallo,

wir bauen hier sogar noch Telefone mit Kurbelinduktoren
(OB-Fernsprecher für Streckenposten)

Wer baut denn sowas noch?


OB Apparate werden da gebraucht wo keinen Techniker verfügbar sind und Vermittlungspersonal nichts kostet. Also im Katastrophenfall.
In Hamburg gibts ein komplettes OB Netz für solche Fälle. Incl. Funkanschaltungen zu Feuerwehr THW und Polizei.
es kann nichts "abstürzen" und Im Ganzen kann sowas auch nicht ausfallen. Man braucht nur Monozellen für die Sprechkapseln. Ansonsten völlig ohne Saft. Aussedem ist es mit minimalem Fachwissen zu reparieren.
Die Weltherrschaft braucht OB Netze.

janosch

05.07.13 12:45

Erschreckend!

Atombombenexplosionen von 1945 bis 1998 visualisiert

Atombombenexplosionen

Gruß
Janosch

Name_vergessen

05.07.13 14:31

phettsack:
Wer immer wissen wollte, was beim anfänglichen Gequietsche eines Modems passiert.
Ja, ein Thumbnail wäre besser gewesen, aber interessant ist es und immerhin nicht 2 qm Schreibtisch um ein SMD-Teil herum wie man es sonst oft sieht. Nur schade, daß der letzte Handshake zwar erwähnt, aber nicht aufgeführt ist. Ich werde beim nächsten Fax mal genauer zuhören.

SebiR

05.07.13 16:34

reichelt@twitter

obelix77

05.07.13 16:50

Roehricht:
Hallo,

OB Apparate werden da gebraucht wo keinen Techniker verfügbar sind und Vermittlungspersonal nichts kostet. Also im Katastrophenfall.
In Hamburg gibts ein komplettes OB Netz für solche Fälle. Incl. Funkanschaltungen zu Feuerwehr THW und Polizei.
es kann nichts "abstürzen" und Im Ganzen kann sowas auch nicht ausfallen. Man braucht nur Monozellen für die Sprechkapseln. Ansonsten völlig ohne Saft. Aussedem ist es mit minimalem Fachwissen zu reparieren.
Die Weltherrschaft braucht OB Netze.


Mag da mal jemand genaueres zu erzählen? Wie läuft das ab,
Hand Vermittlung?


einstein2000

05.07.13 19:31

Endlich habe ich einen Verwendugszweck für meinen Seitenkanalverdichter gefunden:



(Schwester wollte mit Freundin im Zelt pennen und ich hatte keine Lust auf die Handpumpe... )

EDIT: Einen sinnvollen Verwendugszweck. Es sei denn, eine Seifenblasenmaschine ist sinnvoll...


Zuletzt bearbeitet: 05.07.13 20:04 von einstein2000

Lars_Original

05.07.13 20:42

einstein2000:
Es sei denn, eine Seifenblasenmaschine ist sinnvoll...


Bei der nächsten Party schon.

Lars

SebiR

06.07.13 13:30

Meine Mutter hat beim hiesigen Baumarkt eine Plaste-China-Solar-LED-Lampe erworben. Auf dem Karton geht das Chaos schon los:
"Erdspiess mit Solarbeleuchtung" - Klasse! Da kaufe ich mir einen Erdspieß und kann ihn auch im Dunkeln finden!
Die Anleitung überzeugt durch erstaunlich gutes Deutsch, dennoch sind einige Stilblüten drin:

"In der Nähe des Aufstellungsortes sollte sich auch keine andere starke Lichtquelle (z.B. Straßenlaterne) befinden." - Logisch! Denn sonst wäre die Anschaffung des beleuchteten Erdspießes ja hinfällig!

"a) Prüfen Sie ob Sie die Lampe auch wirklich eingeschalten haben." - Ernsthaft? Eingeschalten?
"c) Prüfem Sie den Standort Ihrer Solarlampe, wenn diese nicht der Sonne ausgeliefert ist, kann es sein[...]" - Der Sonne ausliefern? Also auch noch ein masochistischer Erdspieß mit Licht!
"d) Die Solarleuchte könnte nachts nicht automatisch angehen, wenn sie zu nah an einer anderen Lichtquelle wie z.B. einer Straßenlaterne platziert ist.[...] Entfernen sie die andere Lichtquelle oder platzieren sie die Solarleuchte an einem anderen Ort." - Entschuldigung, Herr Wachtmeister, ich musste diese Straßenlaterne umhauen, da sonst mein Erdspieß nicht leuchten würde!
"[...]dann können Sie die Solarleuchte wieder in die 'ON' Position stellen" - Wäre es nicht sinnvoller, sie in die Sonne zu stellen? Aber okay...

Schön ist auch, wie viele Wörter für "Akku" verwendet werden:
Solarbatterie, wiederaufladbare Batterien, Akkubatterien,...

Ein Spaß für die ganze Familie


Zuletzt bearbeitet: 06.07.13 13:31 von SebiR

xoexlepox

06.07.13 14:28

SebiR:
Die Anleitung überzeugt durch erstaunlich gutes Deutsch, dennoch sind einige Stilblüten drin...

Sowas ist mit doch auch grad "über den Weg gelaufen":
Aus der Beschreibung einer "Kleinen USB-schaltbaren Stromquelle" mit "einer Kristall-blauen LED-Stromanzeige":
"Anwcisungcn:" (exakt abgetippt, kein Schreibfehler) "Stecken Sie das Adapter in eine AC Steckdose. Das LED leuchtet in blau".
Naja, zu Verstehen ist es zumindest

Chefbastler

06.07.13 16:13

Hab mir vor ein paar Tagen im Baumarkt auch mal wieder ein Solarfunzelset gegönt da die vier Dinger auf 8 Kröten reduziert waren und noch zusätzlich ein Fernbdeinung besitzen und mich dass Nuegierig machte. Die Aleitung(Wer liest den solchen Quatsch für solch unkomplizierte Dinger) habe ich gerde doch mal schnell aus dem Papierkorb gefischt um nachzuschauen obs ne belustigung wert ist. Dort wird sogar beschriebeben dass die Erwarten das dass Teil nach 2Jahren immernoch Funktioniert und nur der NIMH Akku getauscht werden sollte. Eine lief beim ersten Regen mit Wasser innen voll.

chemikus

06.07.13 17:09

SebiR:
...
"a) Prüfen Sie ob Sie die Lampe auch wirklich eingeschalten haben." - Ernsthaft? Eingeschalten?
...


Ja, eingeschalten. Schreiber jenes stammt unter Garantie aus Berlin, wahrscheinlich aus Ostberlin. Normal ist, was eine Mehrheit als normal empfindet, da isses eben normal.

bastelheini

07.07.13 14:40

Kein Bild, aber in dem aktuellen Bücherangebot von Microsoft, welches ich in Wer will es haben verlinkt habe, ist ein Buch dabei mit dem Namen:

Prism for the Windows Runtime: Developing a Windows Store business app using C#, XAML, and Prism

Im Zusammenhang mit der NSA Affäre....

Fritzler

07.07.13 16:59

Sehr geil:


Chefbastler

07.07.13 17:14

So ein Ding gürkt seit einniger zeit auch in der nähe von Rosenheim rum. Die Maschienen laufen 24h/7d. Dann gibt es noch so einen extralauten Warnton wenn sich ein ander Zu nähert. Den hört mann Kilometerweit und vor allem in der Nacht nimmt man ihn war.

einstein2000

07.07.13 17:21

Fritzler:
Sehr geil:
(video)


Allerdings! Das mit dem Kram auf dem Zug ist auch eine gute Idee.

Zurück zur Startseite
Seiten: 1 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | (184) | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 195