Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Mista X » Do 14. Dez 2017, 18:37

Meins ist auch unterwegs.
Benutzeravatar
Mista X
 
Beiträge: 1164
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Geistesblitz » Do 14. Dez 2017, 19:14

Paket is raus :)
Sackkarre macht sich ganz gut, noch ein Zurrgurt rum und alles ist easy.
Benutzeravatar
Geistesblitz
 
Beiträge: 1759
Registriert: Di 5. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Dresden

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon scotty-utb » Do 14. Dez 2017, 21:20

Bin noch am Packen, aktuell 16kg HermesM
edit:
fertig, morgen früh geht's auf die Reise

edit:
uuund bei Hermes abgegeben
und die Trackingnummer meinem Opfer Empfänger mitgeteilt


Ich würde mir übrigens auch wünschen die Trackingnummer mitgeteilt zu bekommen
Benutzeravatar
scotty-utb
 
Beiträge: 955
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Schwandorf

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon IPv6 » Fr 15. Dez 2017, 17:32

Ebenfalls unterwegs!
IPv6
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 22:05

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon erwin » Fr 15. Dez 2017, 20:59

Habe heute Mittag das Paket zu Hermes gebracht mit 21,5kg .Achtung das oberste Papier ist keine Verpackung sondern ein Warnhinweis
Benutzeravatar
erwin
 
Beiträge: 352
Registriert: Do 15. Aug 2013, 08:57
Wohnort: 68642 Bürstadt

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon IPv6 » Mo 18. Dez 2017, 16:00

Dann sollten ja bald die ersten Wichtelpakete angekommen!

Gibts dann Bilder? :D
IPv6
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 22:05

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon grobschmied » Mo 18. Dez 2017, 19:21

Ich mach meins erst zu Weihnachten auf ;-) :-P
Benutzeravatar
grobschmied
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:10
Wohnort: bei Radeberg / Sachsen

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Toddybaer » Mo 18. Dez 2017, 19:37

Packet ist da....

und was da alles drin ist.
Teilweise wie bestellt. Heute auf Arbeit noch die Einführungenkiste umgegraben wegen PG 16 Verschraubungen.
Heute Verschraubungen mit Zugentlastung bekommen.
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1246
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Geistesblitz » Di 19. Dez 2017, 00:05

Nicht schlecht :)
Ich hoff mal sehr, dass meins die Woche noch ankommt, denn ab Freitag bin ich weg und komm dieses Jahr auch nicht mehr zurück.
Benutzeravatar
Geistesblitz
 
Beiträge: 1759
Registriert: Di 5. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Dresden

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Flip » Di 19. Dez 2017, 16:30

Also verschickt ist es, zu meiner schande muss ich gestehen erst gestern morgen. Nur der Versandlaufzeit 1-2 Tage von Hermes kann man aktuell vielleicht nicht so trauen.

PS: abgerundete Kanten helfen im Paketshop beim anlegen des Maßbandes dabei, die 80cm-Grenze zu unterschreiten.
Flip
 
Beiträge: 211
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 12:04

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon IPv6 » Di 19. Dez 2017, 19:24

Dann mache ich hier mal den Anfang mit ein paar Bildern:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Absender muss eindeutig irgendwas im Bereich Elektroinstallation machen :D

Die ganzen Schalter, Steckdosen, Leitungsschutzschalter und Schraubsicherungen sind in den Karton zur anderen Installationselektrik gewandert.
Das Grundig-Monstrum finde ich recht interessant, im Inneren quasi komplett leer wenn man die Seitendeckel aufmacht. Das Objektiv scheint per Motor fokusieren zu können, allerdings klappert an dem Ding so einiges, da bin ich mir nicht sicher ob ich das wirklich in der Wohnung an die Steckdose hängen will.
Der dicke, blaue Halogentrafo kommt ziemlich passend, der Trafo hier im Wohnzimmer brummt ziemlich. Allerdings hätte es ruhig eine Nummer kleiner sein dürfen, mal gucken ob ich das der Rigipsdecke hier zumuten kann (und mal schauen was die Freundin zu dem blauen Klotz sagt).
Das Tütchen mit den Lämpchen aus dem Schaltschrankbau (?) muss leider wie es ist auf den Schrott wandern: Da muss beim Versand irgendwas Schweres draufgefallen sein, der Inhalt ist ziemlich verbröselt. Und auch für die Waschmaschinendichtung habe ich wohl keine direkte Verwendung, falls sie jemand will nur zu!
IPv6
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 22:05

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Mista X » Mi 20. Dez 2017, 21:01

Servus,

hier ist grade so ein knapp 20kg Bomber eingeschlagen:

Bild->zoom


Kinder MP3 Playback Recorder
Projektionswecker
1 GB MP3 Stick
Innenraumfilter
Netzfrequenzanzeige
DATCOM S System
E Book Reader
Mediaserver
Glasfaserswitch
Majo und Karamel Likör
Trenntrafo
Orbitel Mobiltelefon... na wenn Retro, dann richtig :mrgreen:

Hmm ... einiges davon brauchbar - 1a Aalpaket!
Benutzeravatar
Mista X
 
Beiträge: 1164
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon grobschmied » Mi 20. Dez 2017, 22:06

Meins ist heute im Kofferraum gelandet :D

Bild

Die Mädels im Paketshop haben mich das auch selber raustragen lassen :lol:

Bin mal gespannt was so drin is..
Benutzeravatar
grobschmied
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:10
Wohnort: bei Radeberg / Sachsen

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon video6 » Mi 20. Dez 2017, 23:02

Die Mediabox hab ich auch noch da.
Gabs mal bei Pollin :-)
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1523
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon erwin » Do 21. Dez 2017, 09:08

Hatte gestern mein Paket bekommen es war echt schwer die Post Frau hat ganzschön gestöhnt
Ich habe keine Fotos gemacht weil ich keinen Platz hatte um mich auszubreiten Der Absender allein ist schon Spitze. Fingers Welt Forum Wichtel Ich mach mal eine Auflistung für die Vollständigkeit übernehme ich keine Gewehr
Kupferlackdraht ein Babyflachen Sterilisator ,Akkubormaschine ,Bau Laser ,Epoxidharz ,küchenwage ,Taschenrechner ,Laptop ,Monitor, ein AV Umschalter ,Teigspritze, Nostalgische Schalter und Steckdosen ,Spielkonsolen Controller ,Magnetventile und druckminderer ,Netzteil ,Ein unbekanntes gerät für die Steckdose ,eine Autohandlampe ,eine Tüte voll Roten LEDs, und bestimmt mehr Sachen die mir hier nicht ein fahlen
Ist ein Tolles Wichtelpaket Denn Kupferlackdraht kann ich für mein E-Bike Motor gebrauchen der Babyflachen Sterilisator wird wahrscheinlich ein Jogurt zu bereiter den Bau Laser werde ich zu Silvester in Betrieb nehmen gibt es da noch Daten wegen der Ansteuerung und den Rest werde ich auch noch irgendwie verschaffen

Ein Großes Lob an Obelix der das Super geregelt hat
Ich wünsche allen die Gewichtelt haben viel Freude mit ihren Wichteln
Und allen Forums Mitstreiter und mit Lesern eine Frohe Weihnachten und einen Gutenrutsch ins neue Jahr
Möge immer der passende Aal mit euch sein
Benutzeravatar
erwin
 
Beiträge: 352
Registriert: Do 15. Aug 2013, 08:57
Wohnort: 68642 Bürstadt

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Flip » Do 21. Dez 2017, 14:07

Heute ist auch mein Wichtelpaket angekommen. Ein kleiner Karton mit erstaunlicher Dichte und sorgfältig verpacktem, schrottfreiem Inhalt, scheinbar alles funktionsfähig und unversehrt.
IMG_20171221_123330-1280x720.jpg

Darunter:
-Kleines Solarpanel
-Panasonic CCD Kamera mit mächtigem Objektiv
-Lambda open frame SMPS
-110W - Schaltnetzteil mit großem Din Stecker
- 16V IBM Netzteil passend zu meinem R51
- 2 Verstärkerplatinchen
- Lithium-USB lademodul
-2 unterschiedliche Dosimeter
-Einbauvoltmeter
- Trafo, mini-Zeilentrafo
- HEISSKLEBER, ausreichend etwa für 1 Projekt
-Klebeband, Süßigkeiten, Elkos, Lüfter
-2 Stövchenbausätze design "Lüftergitter" :lol:
IMG_20171221_124502-1280x720.jpg

Der nette Brief hat mich besonders erfreut. Frohe Weihnachten!
Flip
 
Beiträge: 211
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 12:04

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon IPv6 » Do 21. Dez 2017, 14:51

Freut mich!

Eine kleine Anmerkung:
Ein Einbauvoltmeter war nicht dabei, was du vermutlich meinst ist ein Thermometer für NTCs (wenn ich das richtig in Erinnerung habe). Also vielleicht nicht gerade Netzspannung an die Eingänge legen :D

Vielleicht muss man für nächstes Jahr dann doch den Inhalt etwas genauer definieren, zumindest was den Schrottanteil angeht.
Da unterscheiden sich die Päckchen doch schon deutlich.
IPv6
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 22:05

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Mista X » Do 21. Dez 2017, 15:02

Nicht nur den Schrottanteil begrenzen, sondern auch von x Kilo bis xx Kilo.
Da war ich mit meinen 7kg noch am untersten Limit...

Aber im Ernst... wer fegt denn seine Werkstatt aus, packt das ein und verschickt es? Also ich würde mich schämen.
Wenn es gebrauchtes Zeugs sein muss, dann bitte was, was noch ok ist und zugelassen... L16A Automaten... ich hätte mich gefreut - NICHT!
Benutzeravatar
Mista X
 
Beiträge: 1164
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon IPv6 » Do 21. Dez 2017, 15:09

Naja, ich bin ja noch recht neu in der Runde und hatte daher keine großen Erwartungen und wollte mir selber Mühe geben jemand eine Freude zu machen. Ist ja Weihnachten und so. Auch wenn ich selber nicht über ein großes Aal-Lager verfüge habe ich mich eben von ein paar Sachen getrennt. Ich habe hier im Forum allgemein ein sehr gutes Gefühl, dass einem selber auch mal ausgeholfen wird wenn ein bestimmtes Teil fehlt.
Du hast natürlich schon Recht, bei Waschmaschinentürdichtungen, leeren Flaschen von Kühlerfrostschutz, veralteter Elektrik und alten Computerteilen ist die Wahrscheinlichkeit, dass es Verwendung findet, eher gering. Ich werde mich daher auch von einem gutem Teil vom Paket trennen müssen, mein Platz ist zu begrenzt um wirklich alles aufzuheben, was man dann doch mit großer Wahrscheinlichkeit nicht braucht (oder für ein paar Euro neu und funktionierend kaufen kann).

Ich möchte mich aber wirklich nicht beschweren, mir ging es auf keinen Fall darum irgendwie hier das Beste für mich rauszuholen.
Ich finde es schön, dass es hier eine solche Aktion überhaupt gibt.
IPv6
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 22:05

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Flip » Do 21. Dez 2017, 17:39

Ich glaube bei mir hält sich das die waage, ich habe auch nur nützliche, funktionsfägie dinge verwichtelt, auch mein Polstermaterial ist elektrisch voll funktionsfähig. Es hat mich auch sehr gefreut, keinen kehricht zu bekommen.
Flip
 
Beiträge: 211
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 12:04

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Geistesblitz » Do 21. Dez 2017, 20:08

Da hoff ich doch mal, dass mein Paket gut ankommt, hatte vorher auch noch einiges an Müll raussortiert. Sollten aber einige brauchbare Dinge dazwischen sein, je nach Interesse.

Ich muss jetzt jedenfalls noch warten, Hermes war heute nicht da und ich bin ab morgen für den Rest des Jahres weg, muss mir das dann im neuen Jahr beim Paketshop abholen.
Benutzeravatar
Geistesblitz
 
Beiträge: 1759
Registriert: Di 5. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Dresden

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon licht_tim » Do 21. Dez 2017, 20:20

Dann solltest du dich beim Paketshop melden oder jemanden mit einer Vollmacht hinschicken.
Ansonsten geht das Paket wohlmöglich zurück, meinst nach einer Woche.
Benutzeravatar
licht_tim
 
Beiträge: 715
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:40
Wohnort: Ganderkesee

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon Geistesblitz » Do 21. Dez 2017, 22:23

Hatte mit der Hotline telefoniert, die werden wohl ihre 3 Zustellversuche unternehmen und dann das Paket im Paketshop abstellen, wo es dann für 10 Werktage aufbewahrt wird. Da Montag und Dienstag auch noch Feiertage sind sollte das also gehen, das Paket dann übernächste Woche abzuholen. Oder das Paket landet bei einem Nachbarn.
Benutzeravatar
Geistesblitz
 
Beiträge: 1759
Registriert: Di 5. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Dresden

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon scotty-utb » Sa 23. Dez 2017, 00:55

Hatte gerade erst Zeit meines zu sichten, das subwoofermodul hat sich gleich mal meine Holde gesichert :)
Dateianhänge
IMG_20171222_231545.jpg
Benutzeravatar
scotty-utb
 
Beiträge: 955
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Schwandorf

Re: Weihnachtswichteln 2017 der offizielle Threat

Beitragvon grobschmied » So 24. Dez 2017, 19:41

So ich hab mir auch grade mal bissel Zeit genommen und in mein Paket geschaut, super Inhalt von Bauteilen bis Platinen / funktionierenden Geräten ist alles dabei.

Und AQUAPRESEN.. ;-) Aber das bin ich sogar grade losgeworden, meine Schwiegermutter hat's dankend genommen :-P

Nochmal vielen Dank an den Organisatör :-) da werd ich mich vielleicht nächstes Jahr wieder dran beteiligen !
Benutzeravatar
grobschmied
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:10
Wohnort: bei Radeberg / Sachsen

VorherigeNächste

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

span