Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Bjoern » Mo 2. Jun 2014, 22:58

Hmmmm. Venturi-Düse an den Auslass ist ein guter Anfang. Wenn man dann nochn Schwamm zwecks besserer verdunstung mit leicht flüchtigem Brennstoff in großer menge da platziert, wo der Beutel hin gehört... Bei genug Durchsatz brennt das schon nicht zurück :twisted:
Bjoern
 
Beiträge: 551
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 00:04

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Lars_Original » Di 3. Jun 2014, 01:23

Das klingt doch irgendwie nach Saugbrenner.

Hat zufällig jemand ein passendes Rohr ?


Lars6+
Lars_Original
 
Beiträge: 506
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 08:21
Wohnort: Burghaun (im Zentrum des Wahnsinns)

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Nicki » Di 3. Jun 2014, 12:50

Kann jemand eine Pennertonne mitnehmen?
Altholz haben wir noch da.
Ich würde gerne mal Altöl unter Luftabschluss (braten wir uns noch nen Behälter...) cracken und dann die gasförmigen Produkte nach einer Kühlfalle durch den Sauger möllern...
Andererseits habe ich noch eine Lambdasonde da, hat jemand ne Benzinpumpe und eine Zentraleinspritzdüse?
BOFF-BOFF-BOFF :lol: (Zweipunktregler)

Edit: mir kam noch eine dritte Idee zur Brennerchallenge, mehr verrate ich noch nicht ;)
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2758
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Tobi » Di 3. Jun 2014, 18:49

Ich hätte noch ein 1A Stinkdüsen Papprohr da, falls sich da jemand dran versuchen möchte? :lol:
Tobi
 
Beiträge: 474
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:52
Wohnort: Stolberg

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Bjoern » Di 3. Jun 2014, 21:41

Hm, müsste da nicht noch ein gewisser Laubbläser existieren? Der hätte mehr durchsatz...
Alternativ, wenn das Spektakel am Auslass stattfindet: Wie viele Seitenkanalverdichter kriegen wir auf ein Rohr adaptiert?
Bjoern
 
Beiträge: 551
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 00:04

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Nicki » Di 3. Jun 2014, 23:18

Bjoern hat geschrieben:Alternativ, wenn das Spektakel am Auslass stattfindet

Genau das hatte ich vor, denn es wäre schön, wenn der Sauger den Unfug möglichst lange mitmachen würde.
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2758
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Bongomat » Mi 4. Jun 2014, 08:25

Tobi hat geschrieben:Ich hätte noch ein 1A Stinkdüsen Papprohr da, falls sich da jemand dran versuchen möchte? :lol:

...wenn ich das so lese, sollte ich mich vielleicht doch fürs Ballon-Rückholteam melden...

Gruß vom Bongomaten
Benutzeravatar
Bongomat
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 22. Mai 2014, 19:40
Wohnort: im Westzipfel...

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Nicki » Mi 4. Jun 2014, 13:25

Die Musik-Mehl-Challenge fände ich auch mal nachahmenswert:
https://www.youtube.com/watch?v=PPP8qGZWYSw
Muss ja nicht unbedingt einer filmen.

Je nach Teilnehmerzahl würde ich 1..2 Packungen spendieren ;)
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2758
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Weisskeinen » Mi 4. Jun 2014, 13:50

Sind schon Leute beim Mehlfressen erstickt, weil das Mehl ihnen die Luftröhre so zugekleistert hat, dass da niemand mehr helfen konnte...
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 1804
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Lars_Original » Mi 4. Jun 2014, 18:38

Vor allem hätt ich Angst das ich auch so werd.
Ob das durch den Sauerstoffmangel kommt ?


Lars
Lars_Original
 
Beiträge: 506
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 08:21
Wohnort: Burghaun (im Zentrum des Wahnsinns)

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon duese » Mi 4. Jun 2014, 19:06

Ich würde ein oder zwei Waschmaschinentrommeln als Feuerstelle mitnehmen. (Werden aber nachher noch gebraucht...)

Nicki Du hast Holz?
duese
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Fritzler » Mi 4. Jun 2014, 19:59

Meine Güte ist das niveaulos...

Könnten im ersten Thread mal alle Workshops/Challenges aufgelistet werden die dann auch wirklich stattfinden?
So langsam wirds etwas undursichtig welche denn nu wirklich stattfinden und was bisher ersmal noch nen Hirnfurz is :oops:
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4882
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Nicki » Do 5. Jun 2014, 09:02

Bei uns liegt noch angepinseltes Altholz (je Farbe desto Qualm), mal gucken ob ich das mitnehmen kann oder ob es früher weg muss.
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2758
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Obelix77 » Di 10. Jun 2014, 23:18

Hat jemand Interesse an einer prinzipiellen Einführung in den Funk?
Also, für jemanden, der mit CB, PMR oder Afu anfangen möchte,
aber noch GARKEINEN plan hat?
"Sender, Empfänger, Ausbreitung, Frequenz, SWR, Anpassung" für Einsteiger.
Wenn ja - bitte PM an mich. Wenn 3 oder 4 leutz zusammen kommen würd ich das anbieten.

LG,
Dirk
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1854
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Harry02 » Mi 11. Jun 2014, 16:41

Moin,
Hat jemand ein paar (alte) Schwarzweißfilme (Color geht auch, aber lässt sich danach nur als s/w scannen) und optional eine olle Kamera rumfliegen? Ich würde die Ausrüstung für eine Entwicklung in Kaffee (Stichwort Caffenol) mitbringen. Der praktische Nutzen der halben Stunde Chemiepanscherei ist begrenzt, mangels Vergrößerer in meinem Besitz kann man die Negative dann nur scannen. Aber um abgelaufene Filme zu verheizen allemal spassig. Zeit: Wies den Interessenten passt, Sa. oder So. damit man Zeit zum knipsen hat.
---> PN

lg, Harry
Zuletzt geändert von Harry02 am Mi 11. Jun 2014, 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Harry02
 
Beiträge: 480
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:13
Wohnort: RLP

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon frickler_01 » Mi 11. Jun 2014, 17:13

Gibts für die Workshops schon Zeitangaben?

Wäre mal schön wenn alle vorgeschlagenen workshops evtl mit Zeitangabe auf der ersten Seite stehen würden ;)
Hätte Interesse an mehreren davon, will aber nicht dass sie sich Überschneiden.

MfG frickler
Benutzeravatar
frickler_01
 
Beiträge: 485
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:51
Wohnort: LK Ludwigsburg

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Tesla » Mi 11. Jun 2014, 18:36

Je nach Transportkontingent im Auto koennte ich dieses Jahr wieder einen Schweiss-Woerkschobb anbieten und meine rudimentaeren Kenntnisse zum Thema Wig- und Elektrodenschweissen weitervermitteln. Ich bitte aber darum, selbst etwas schweissbares Material mitzubringen. Als Startzeitpunkt schlage ich mal Samstagmittag 12h vor ;)

Lg
Jan
Benutzeravatar
Tesla
 
Beiträge: 337
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:02

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Obelix77 » Mi 11. Jun 2014, 21:33

Uiiii, beim Schweisskurs wäre ich auch sofort mit dabei!
Testmaterial? Tja, langt ein alter bmw, der 2 kleine Heftpflaster braucht`;-)
Nee, Spaß beiseite, irgendwo werden bestimmt noch paar alte Bremsscheiben
oder so rumliege, die man zusammenbrutzeln kann.

@Frickler: Ja, ne Absprache bei den Startzeiten hätte was.
Leider hab ich aber momentn nicht die Zeit, das zu organisieren.
Ganz schlimm "land unter" sieht´s in den 2 Wochen vor dem
Treffen aus.
Wenn DU das tun magst, gern!!! Ich würde die Ergebnisse dann
vorne im Fred einpflegen. (->PM)

LG,
Dirk
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1854
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon frickler_01 » Do 12. Jun 2014, 23:13

Könnte ich theoretisch schon machen ;)

Dann wäre es aber nett wenn alle die wirklich einen Anbieten wollen mir ne PN schicken in der sie auch erwähnen, wie lang sie für den Workshop einplanen.
Ich habe nämlich keine Zeit/Lust die Informationen aus jedem einzelnen herauszukitzeln ;)

MfG frickler
Benutzeravatar
frickler_01
 
Beiträge: 485
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:51
Wohnort: LK Ludwigsburg

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Obelix77 » Do 12. Jun 2014, 23:49

OK, alles klar. Ich würde für die Kocher-Challenge etwa 2H ansetzen,
für das Simple Funken etwa 1h (wennes zusatande kommt, bisher ein Teilnehmer.).
Und das sollte sich NICHT mit dem Schweiss-Workshop oder dem Ballon-Start schneiden.

LG,
Dirk
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1854
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Nicki » Fr 13. Jun 2014, 09:00

Ich hab absoulut keinen Plan wie lange das dauern wird.
Kommt auch darauf an, wie viele mitmachen.
Ich suche übrigens noch reparaturbedürftige Geräte, ne theoretische Abhandlung ist ja doch recht sinnarm.
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2758
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon rastagandalf » Mo 23. Jun 2014, 20:50

Zwar kein Workshop, aber ein kleiner Aufruf:
Ich habe überlegt, ob man nicht am Freitag/Samstag Abend ein wenig Whisk(e)y probieren (neudeutsch "tasten") könnte.
Könnte mit Connemara Peated, Balvenie Double Wood 12yo, Bushmills 10yo und Chivas Regal 12yo aufwarten.
Klar sind das jetzt keine 80€-Flaschen, aber hab das auch noch nicht allzu lange für mich entdeckt und hab schließlich nicht unendliche Geldreserven :mrgreen:
Dennoch vermute ich dass der ein oder andere hier im Forum auch Gefallen an Whisk(e)y findet und das könnte man doch bei so einem Treffen als Ausklang am Abend super einbauen.

Interesse, irgendwer? :?:
Benutzeravatar
rastagandalf
 
Beiträge: 231
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:14

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon Nicki » Mo 23. Jun 2014, 20:54

Hier, ich :)
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2758
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon rastagandalf » Mo 23. Jun 2014, 20:55

Nicki hat geschrieben:Hier, ich :)

Haste denn auch welchen, den du anbieten könntest? Will ja schließlich auch was neues probieren :mrgreen:
Benutzeravatar
rastagandalf
 
Beiträge: 231
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:14

Re: Treffen 2014 - Workshops und Challenges

Beitragvon frickler_01 » Mo 23. Jun 2014, 21:08

Ich hätte Interesse am Schweiss, Röntgen und Kältetechnik Workshop.

MfG frickler
Benutzeravatar
frickler_01
 
Beiträge: 485
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:51
Wohnort: LK Ludwigsburg

VorherigeNächste

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

span