Frauen und andere Beziehungskatastrophen

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Kuddel » Sa 23. Mai 2015, 15:35

ESDKittel hat geschrieben:Die Stereoanlage fernschaltbar machen und im Nervfall auf einen absolut unbevorzugten Sender umschalten...

@Kuddel: War da nicht was mit : Gegen Wiedereinschalten sichern....?


Die 5 Sicherheitsregeln gab es damals noch nicht. Zumindest waren sie noch nicht in den Privathaushalt eines Laborwerkers eingekehrt ;-)
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Sunset » Sa 23. Mai 2015, 19:11

Eine Funksteckdose an die Anlage der Schwester und diese schön gut verstecken.
Benutzeravatar
Sunset
 
Beiträge: 647
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 15:19

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Nekonami » Sa 23. Mai 2015, 20:11

Kommentar meiner besseren Hälfte:

Altes Nokia in der direkten Nähe positionieren und Testen wie gut die Anlage abgeschirmt ist...

@Thread: Irgendwie kenne ich einen Großteil der Gedanken die hier verbreitet werden... Sind mir irgendwann ebenfalls mal durch den Kopf gegangen. Aber ich kann euch auch versichern das es nicht immer so sein muss. Ich wurde vor nun mittlerweile 6 Jahren eines besseren belehrt. Zitat: "Schatz was hältst Du davon, wenn wir aus einem Kugelgrill ein Todessternküchenradio bauen?"
Nekonami
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 14. Apr 2015, 18:33

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon zauberkopf » Sa 23. Mai 2015, 20:54

Zitat: "Schatz was hältst Du davon, wenn wir aus einem Kugelgrill ein Todessternküchenradio bauen?"

*sabber* MANN !!! Solche Sätze sind echt nicht jugendfrei !

Bild
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6171
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Nekonami » Sa 23. Mai 2015, 21:19

zauberkopf hat geschrieben:
Zitat: "Schatz was hältst Du davon, wenn wir aus einem Kugelgrill ein Todessternküchenradio bauen?"

*sabber* MANN !!! Solche Sätze sind echt nicht jugendfrei !


Entschuldige, dass habe ich nicht bedacht. Ich werde den Post sofort editieren und erst wieder nach 22 Uhr einstellen. :lol:

Die Frau ist nun mal etwas anders. Ist zwar nichts zum frickeln, aber sie wollte unbedingt eine bestimmt Keksdose haben: http://starwars.gamona.de/wp-content/gallery/crazy-star-wars-stuff/t4_r2d2_cookie_jar_titel.jpg

Ausserdem hat sie sich einen Kugelschreiber für 25 Euro ersteigert. Und das nur weil er wie eine Pipette aussieht. Sie war auch total glücklich als sie ein Schreibwarenset bekommen hat wo die Stifte kleine Spritzen und die Post-Its Pflaster sind. Zu Weihnachten wollte Sie ein Buch haben, 6kg Mikrobiologie!
Zuletzt geändert von Nekonami am Sa 23. Mai 2015, 21:25, insgesamt 2-mal geändert.
Nekonami
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 14. Apr 2015, 18:33

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Chemnitzsurfer » Sa 23. Mai 2015, 21:23

Oder statt den Lss eine Feinsicherung träge 10A in entsprechend beständigen Halterung im Inneren des UV verstauen der Lss kann ja Dummy drinn bleiben. Solche Halterungen gibt es von Weidemüller und Phoenix Contact in Reihenklemmenformat.
Zuletzt geändert von Chemnitzsurfer am Sa 23. Mai 2015, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 2764
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon zauberkopf » Sa 23. Mai 2015, 21:26

Hach ja...
.. vor .. boar.. 6 Jahren bin ich u.A. von Münster nach Aachen gezogen, weil die Mädels nur so lange schön anzusehen waren bis sie den Mund aufgemacht haben..
(Soziologietanten, meinen anscheinend, sie studieren gerade Menschlichkeit)
.. aber dank der Bologna-Reform... wissen die E-Technikerinnen auch nicht was ein Lötkolben ist, und rennen weg, wenn man ihnen einen Zeigen will..

FRAU ! Irgendwann finde ich die noch, die mich fragt, ob Weller oder Ersa..;-)
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6171
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Nekonami » Sa 23. Mai 2015, 21:33

Jetzt kommt etwas wirklich unglaubliches und auf keinen Fall mehr jugendfreies:

Wenn ich sie frage ob ich mir Werkzeug kaufen darf (mache ich nur bei teuren Anschaffungen wie zum Beispiel bei einer Festool Kreissäge), kommt immer nur ein "Klar mach, Werkzeug ist immer gut". Vor 2 Wochen beim blauen Claus: "Schatz wolltest Du nicht noch ein Multimeter und einen anderen Lötkolben mitnehmen?"
Nekonami
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 14. Apr 2015, 18:33

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon zauberkopf » Sa 23. Mai 2015, 21:39

Okay.. und jetzt raus mit der Sprache : WO VERDAMMT NOCH MAL LERNT MAN SOLCHE FRAUEN KENNEN ?!
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6171
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Nekonami » Sa 23. Mai 2015, 21:41

zauberkopf hat geschrieben:Okay.. und jetzt raus mit der Sprache : WO VERDAMMT NOCH MAL LERNT MAN SOLCHE FRAUEN KENNEN ?!


Die ist mir im Internet zugelaufen. Sie kommt wohl aus dem schönen Bergischen Land.

Unterhaltung gerade in diesem Moment: Ich: Wenn wir ihn bedienen und anschaffen könnten hätten, wir für Dich wohl auch einen LHC im Keller. Sie: EIn Fluxkompensator wäre mir lieber. :lol:
Zuletzt geändert von Nekonami am Sa 23. Mai 2015, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
Nekonami
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 14. Apr 2015, 18:33

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon zauberkopf » Sa 23. Mai 2015, 21:45

Wo ?
Du willst nicht sagen ich habe das Dating-Portal übersehen, wo es heist :
Frauen aus Deiner umgebung wollen mit Dir Löten !

So schlecht ist google nicht.. ;-)
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6171
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Nekonami » Sa 23. Mai 2015, 21:48

zauberkopf hat geschrieben:Wo ?
Du willst nicht sagen ich habe das Dating-Portal übersehen, wo es heist :
Frauen aus Deiner umgebung wollen mit Dir Löten !

So schlecht ist google nicht.. ;-)


:lol: :lol: Danke, ein sehr sehr guter Lacher. :lol: :lol:

War ein Forum mit angeschlossenem Chat für Gothic, Wave, Rock, Metal.

Ich soll Dir ganz liebe Grüße bestellen und von ihr ausrichten: Ich hatte Elektrotechnikpraxis in der Schule.
Nekonami
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 14. Apr 2015, 18:33

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon zauberkopf » Sa 23. Mai 2015, 22:00

Bitte ! ;-)

Oh.. Gothik.. ganz böse erinnerungen.. Auf Party's hochtragende Diskussionen mit dem Tiefgang einer Pfütze.. oder Frauen die meinen, Typen die unebdingt Dominieren müssen, wären mehr als ein Mann(quasi Mann2.0..).. 2000 Jahre alte Seelen, von Beruf aber Prostituierte... (schüttel wenn ich nur daran denke... nicht wegen dem Job.. aber das gelaber.. )
Normalerweise sag ich ja dauernd : Dem Philosoph ist nichts zu doof.. :D Aber hier wurden mir echt Grenzen aufgezeigt.

Okay.. ich meine.. die Zeiten werden echt hart ! Damals.. vor 2000.. da waren die Mädels im Netz zum grössten Teil Nerds..
Merkte man daran, das man sie mit dem Ping of Dead nicht rausschmeissen konnte..
Meine erste war Informatikerin, die ich noch für den Suse-Trainer fit machen durfte..
(Sonst wäre ich heute noch Jungfrau... )
Aber danach ... *seufz*

Gruß zurrück : Du bist gemein ! ;-)
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6171
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Nicki » Sa 23. Mai 2015, 23:07

Ich komme mir vor wie bei Pollin:
Ich bekomme immer ein Überraschungspaket und überlege, ob ich es behalten soll oder doch "nächste bitte" sage.
Aktuell schwanke ich mit leichter Tendenz zu ersterem.
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2757
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon uxlaxel » Sa 23. Mai 2015, 23:37

so richtig stellt sich das immer erst raus, lange nach dem die "garantie" vorbei ist. 4...7 jahre und du weißt mehr. bei mir hat auch das verflixte siebte jahr zugeschlagen
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8135
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Nicki » Sa 23. Mai 2015, 23:49

Ganz aktuell: Insbesondere für die objektiv-ehrliche Ergründung von "was hat sie jetzt eigentlich vor?!" wäre ein Debugger ganz nützlich :(
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2757
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon zauberkopf » Sa 23. Mai 2015, 23:53

Zitat von Freud :
Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will eine Frau eigentlich?"
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6171
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Nekonami » So 24. Mai 2015, 01:46

zauberkopf hat geschrieben:Zitat von Freud :
Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will eine Frau eigentlich?"



Wenn ich meine als Grundlage nehme kann ich das beantworten: Technik, Schreibwaren, Werkzeug, Bücher, Reptilien, SciFi und Splatterfilme, und dann irgendwann mal nach ganz langer Zeit Schuhe....
Nekonami
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 14. Apr 2015, 18:33

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon zauberkopf » So 24. Mai 2015, 02:32

Ich kann mir richtig vorstellen, das die kleine gerade tierischen Spass hat mich sabbern zu sehen ! ;-)
Mann seit ihr fies ! ;-)
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6171
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Mista X » So 24. Mai 2015, 12:50

Nekonami hat geschrieben:
zauberkopf hat geschrieben:Zitat von Freud :
Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will eine Frau eigentlich?"



Wenn ich meine als Grundlage nehme kann ich das beantworten: Technik, Schreibwaren, Werkzeug, Bücher, Reptilien, SciFi und Splatterfilme, und dann irgendwann mal nach ganz langer Zeit Schuhe....


Also wenn ihr euch mal irgendwann nicht mehr versteht... ich bin auch noch zu haben :mrgreen:
Komisch irgendwie, ich kenne nur Frauen die unter Technik: iPhone ein / ausschalten verstehen und alles was darüber hinaus geht mit: Hä, wie geht das denn jetzt, kommentieren.
Na gut, eine löbliche Ausnahme habe ich dann doch mal kennenlernen dürfen... nur die kommt unten aus Ulm und hat nicht wirklich Lust nochmal umzuziehen, neue Arbeit etc... -.-
Benutzeravatar
Mista X
 
Beiträge: 1088
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon xoexlepox » So 24. Mai 2015, 13:15

Mista X hat geschrieben:Na gut, eine löbliche Ausnahme habe ich dann doch mal kennenlernen dürfen...

Diese "spezielle Spezies" (homo fricklerus female?) ist sehr selten (-> Wenn ich es richtig beobachtet habe, gibt es in diesen Forum auch nur zwei davon), und demzufolge auch sehr begehrt ;) Also Nekonami, falls du mal auf die Idee kommst, deine "bessere Hälfte" mal mit auf ein Fricklertreffen zu nehmen, behalte sie im Auge :twisted:
Benutzeravatar
xoexlepox
 
Beiträge: 4087
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:28
Wohnort: So etwa in der Mitte

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Nekonami » So 24. Mai 2015, 14:24

xoexlepox hat geschrieben:
Mista X hat geschrieben:Na gut, eine löbliche Ausnahme habe ich dann doch mal kennenlernen dürfen...

Diese "spezielle Spezies" (homo fricklerus female?) ist sehr selten (-> Wenn ich es richtig beobachtet habe, gibt es in diesen Forum auch nur zwei davon), und demzufolge auch sehr begehrt ;) Also Nekonami, falls du mal auf die Idee kommst, deine "bessere Hälfte" mal mit auf ein Fricklertreffen zu nehmen, behalte sie im Auge :twisted:


Aussage meiner besseren Hälfte zu den Interessebekundungen: "Ich melde mich dann, bis dahin: Bewerbungen bitte mit Kontoauszug und Auflistung des Werkstattbestandes." :D

Die kommt mir nicht abhanden. Und wenn doch, dann schaue ich einfach nach einem Mann der keine Schreibwaren mehr besitzt und sich fragt wieso sein Werkzeug auf einmal Beine bekommen hat.
Nekonami
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 14. Apr 2015, 18:33

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Gary » So 24. Mai 2015, 14:36

Seit ihr sicher das die Freundin/Frau die Aufgaben eines Kumpels übernehmen soll/muss ?

Männer grillen, Frauen machen Salate. Wollt ihr da was ändern ? Ich finde das perfekt.
Man muss auch nicht 24h am Tag Nerd sein. Wollt ihr im Bett darüber streiten wer den Lötkolben nicht ausgeschaltet hat ?
Viele Frauen sind perfekt, nur wir Männer nicht :-)
Gary
 
Beiträge: 1625
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 01:02

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon ferdimh » So 24. Mai 2015, 15:02

Viele Frauen sind perfekt, nur wir Männer nicht :-)

Ich wollte dir ja eigentlich zustimmen, aber dein letzter Satz machts ziemlich kaputt.
Im Übrigen hat das vorher gesagte einen wahren Anteil. Was überhaupt nicht funktioniert, ist wenn die Auslastung grundlegend verschieden ist.
"Er geht löten, sie geht reiten" scheint zu funktionieren.
"Beide sind ständig faul und liegen nur auf der couch" geht wohl auch auch.
Die Mischung "Er lötet und sie krault ihn dabei" geht auch erstaunlich lange gut (so ist Finger-TV '14 entstanden).
Bei "Er geht löten, studieren, ins THW und macht auch noch Musik und sie... geht arbeiten" gehts recht zügig den Bach runter.

Das schöne an Gefrickel und Gefumpe ist, dass man sich die Zeiten aussuchen kann. Man kann also (theoretisch) löten gehen, wenn "Sie" irgendwas anderes vorhat. Lediglich Großveranstaltungen wie irgendwelche komischen "Treffen" kollidieren. Dafür wurde mir aber bisher Verständnis entgegengebracht.

Also "Sie" muss nicht perfekt sein, muss nicht SMD löten können, nicht den optimalen Saugbrenner durchrechnen können...
Aber ein bisschen was mit sich selbst sollte sie anfangen können. Und das ist zusammen mit Respekt für "anderes Gewerke" schon selten. Das scheint, nach einigem was ich hier lese, aber nicht frauenspezifisch zu sein.
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5197
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Frauen sind braune Masse

Beitragvon Duffman » So 24. Mai 2015, 16:36

Danke erstmal für die vielen (teilweise erheiternden) Vorschläge, mein Problem zu lösen. Die sind erstmal bei Oma und machen nächste Woche ne Klassenfahrt. :mrgreen:

Der Raum mit dem Sicherungskasten hat ein amtliches Vorhängeschloss bekommen, der Kasten selbst kriegt nächste Woche ein paar selbstausgedruckte Siegel. Weiters kommt ein Weidezaungerät (auf Einstellung "Gefügel" (nen halbes Joule oder so bei etwa 7kv)) an die Kellertür und eine (kastrierte (50nF statt 100µF)) Einwegkameraelektronik sorgt, über 2 dünne Kupferdrähte, für die Erleuchtung an meiner Zimmertür.

Gegen den Krach aus der Stereoanlage hab ich ihre (minderwertige) Musik gesichert und mit Reden bekannter Politiker vergangener Zeiten, Marschmusik und Motorensound überbrannt. CD-RW ftw :mrgreen:

Nekonami hat geschrieben:Unterhaltung gerade in diesem Moment: Ich: Wenn wir ihn bedienen und anschaffen könnten hätten, wir für Dich wohl auch einen LHC im Keller. Sie: EIn Fluxkompensator wäre mir lieber. :lol:


So was gibts hier gleich doppelt. Eine ist so fett, dass ich Angst habe, zerquetscht zu werden wenn es neben mir sitzt und eine ist ... ... ... nun ja. "Wie soll ich heute grüssen? Hallo oder "was kostets"?" Durschschnittliche Lebensdauer einer Beziehung bei der ist wohl gleich einer Planck-Zeit, ihre Kleidung kann se sich sparen, man sieht eh alles. :roll:

zauberkopf hat geschrieben:
Oh.. Gothik.. ganz böse erinnerungen.. Auf Party's hochtragende Diskussionen mit dem Tiefgang einer Pfütze.. oder Frauen die meinen, Typen die unebdingt Dominieren müssen, wären mehr als ein Mann(quasi Mann2.0..).. 2000 Jahre alte Seelen, von Beruf aber Prostituierte... (schüttel wenn ich nur daran denke... nicht wegen dem Job.. aber das gelaber.. )
Normalerweise sag ich ja dauernd : Dem Philosoph ist nichts zu doof.. :D Aber hier wurden mir echt Grenzen aufgezeigt.


Einer der Gründe, warum ich mich entschhieden hab, in der zenten Klasse mal einfach gar nichts zu tun um die Ehrenrunde zu drehen.

Gary hat geschrieben:Männer grillen, Frauen machen Salate. Wollt ihr da was ändern ? Ich finde das perfekt.
Man muss auch nicht 24h am Tag Nerd sein. Wollt ihr im Bett darüber streiten wer den Lötkolben nicht ausgeschaltet hat ?


Es gibt genug Typen, die können nchtmal mit ner Lötampe den Grill anmachen (Wie zur Hölle kriegt man bei Windstille und voller Kartusche das Ding aus ohne das Gas abzudrehen?) und genug Weiber die mit dem Einrühren von "Salat-Krönung" überfordert sind...
Duffman
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 09:54

VorherigeNächste

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span