Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.2015

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Arndt » Do 17. Dez 2015, 21:23

Hier liegen 1,5kg Mett für die Verwurstung zu Mettplätzchen bereit!
Benutzeravatar
Arndt
 
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Fritzler » Fr 18. Dez 2015, 10:18

Sooo!
Ich mach mich dann mal aufn Weg zur Straßenbahn:
Bild
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4880
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Kuddel » Fr 18. Dez 2015, 10:53

Bin mal gespannt, wer heute abend alles mit den passenden Weihnachsliedern oder Geräuschen ankommt:
Freak hat geschrieben:Moin, mal kurz was für morgen: Ich würde schon gerne mit entsprechendem Sound (döp döp döp dödödöp...)...

Ist ja doch sehr präsent, selbst bei uns auf der Arbeit.
Wir haben heute auf der Arbeit überlegt, ob man nicht "Dwwwn dwwwn dwnnnnnn - dwn dwinndwnnn" schreibt, statt döp döp döp dödödöp .
Mein Kollege brachte seinen Lego AtAt-Kampfläufer mit. Wohlgemerkt: Seinen. Nicht der von den Kindern. Die haben das Raumschiff dazu ;-)
Eine andere Kollegin war von Ihrem Freund generft, weil er sie mit der passenden Handy-App "geschlagen" hat: Dwwwwwwn Dwwwwntschsch.
Wir dann auch alle unsere Handys rausgeholt: Dwwwwwwwn...tschsch.
Aus Protest habe ich auf das Whiteboard in großen Lettern geschrieben: "2016: Beyond"
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2800
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Arndt » Fr 18. Dez 2015, 15:31

@Fritzler, das sieht aber Frühlngshaft aus!

@Kuddel: ?!?!?WTF?!?!?!?

Hab den Überblick bei den Freden verloren...
um sicherzugehen also auch hier:
BildNomNomNom
Benutzeravatar
Arndt
 
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon TDI » Fr 18. Dez 2015, 18:20

Moin,
Hat einer von Euch noch ein DVI Monitorkabel (auch leihweise) über und kann es mitbringen?
Danke und bis später :-)
TDI
 
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:43

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Kuddel » Fr 18. Dez 2015, 18:25

Soll ich Holz für den Kamin mitbringen?
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2800
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Arndt » Fr 18. Dez 2015, 18:40

So, melde denn man AFK
bis Später!
Benutzeravatar
Arndt
 
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Heaterman » Fr 18. Dez 2015, 18:51

TDI hat geschrieben:Moin,
Hat einer von Euch noch ein DVI Monitorkabel (auch leihweise) über und kann es mitbringen?
Danke und bis später :-)



Ich pack eins ein. Bis gleich!
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 2689
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon TDI » Fr 18. Dez 2015, 18:52

Kuddel hat geschrieben:Soll ich Holz für den Kamin mitbringen?
Gruß
Kuddel


Gute Idee! Wird dann schön gemütlich.
TDI
 
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:43

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Heaterman » Sa 19. Dez 2015, 04:15

So, wieder von meinem zum Glück abstinenten Fahrer nach außerordentlich angenehmer Fahrt zu Hause abgeliefert worden - meine Vögel dürfen nun erst mal da darußen den weiten Duft der Welt nach Klostein und indischer Mottenkugel genießen (was für ein Füllmaterial im Julklapp-Paket. Alte DDRler dürften den Gestank kennen: Duosan-Rapid, aber direkt aus der Tube).

Vielen, vielen Dank an Sven, die Location war sowas von perfekt, hoffentlich stimmte auch die Kasse. Dank auch an die Wirtsleute.

Und es war der perfekte Abend, tolles Essen, Bommerlunder, Feuerzangenbowle, die Mettplätzchen, die Deko, ein weit gereister Gast aus Berlin, und dann diese wahnsinnige Julklapp-Aktion mit dieser Truppe! Ach ja, wahrscheinlich hat TDI den Julklapp-Award gewonnen mit der eingetupperten Maus im Paket.

Die Zeit zu kurz, wie immer, ich könnte mich mit der kursierenden Idee anfreunden, das nächste Mal Samstag zu feiern. Dann schaffen wir es dann auch vielleicht wieder, zu singen - sorry Obelix, Finger hat sich bemüht, aber die Truppe war vom Julklapp völlig aufgedreht, es war spät, ging nicht.

Stay tuned, Community - wird ein interessanter Blog wieder!
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 2689
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Arndt » Sa 19. Dez 2015, 12:14

Oh JA, was für ein Abend!!!
Familie, Freunde und ausgezeichnete Verpflegung schaffen es doch in kürzester Zeit einem das -zu-Hause-Gefühl- zurückzugeben, welches man nach einer langen Reise vermisste!
Und dank perfekter Unterhaltung ist selbst der Jetlag sogut wie überstanden! :D

P.S.: Statement der Regierung heute Morgen beim Frühstück: Die Krawatte darf nur zu "besonderen" Anlässen getragen werden und Kordhosen kriege ich nicht :(
Benutzeravatar
Arndt
 
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Kuddel » Sa 19. Dez 2015, 18:22

So, nachdem ich meinen Schlafdefizit ein wenig ausgeglichen war (war ich in Indien oder Arndt?) habe ich heute erst mal aus Geschenkpapier ein Zyklonabscheider gebaut (ist noch nicht fertig):
P1030732.jpg

Nachdem alle dieses fiese, weiche Alu für unbrauchbar erklärten, erbarmte ich mich, und führte das Zeug einer besseren Verwendung als die Springerhinterlegung zu. Ich mag dieses Zeug. Einfach bearbeitbar mit Hammer und... noch ein Hammer. Einfach um eine Gasflasche gewickelt, geborht, genietet. Zackferddich. Man muss beim Bohren nicht mal die Gasflasche darunter herausnehmen, so weich ist es.
@Sterne: Wenn Du davon noch mal was übrig hast...
@Sven: Danke noch mal für die Organisation. Hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.
@Alle: Danke für den netten Weihnachtsabend. Ich als bekennender Weihnachtsmuffel hatte wirklich meinen Spaß. Sogar des Fingers Todesgebimmelmaschine erzeugte in meinen Ohren angenehme Töne.
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2800
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Wolfgang » Sa 19. Dez 2015, 18:28

Jau, war echt wieder sehr gemütlich und überaus sättigend. Tolle Lokation, man war nicht so beengt. Vielen herzlichen Dank, Sven, für die gute Organisation.
@Arndt: Was hat die Kravatte mit Kordhosen zu tun?

Gruß
Wolfgang
Wolfgang
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 13:06

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Fritzler » Sa 19. Dez 2015, 19:58

Auch wenn ich nicht aus Indien kam so war ich dann gegen 0 Uhr doch echt schon total fertig.
Statt gemütlich 5h im Zug zu pennen musste ja 2h lang die Strecke zwischen Bremen und "irgendwas mit Horst" gesperrt sein :evil:
Der erste dadurchfahrende IC war dann auch schön kuschelig voll (fühlt man sich fast so heimisch wie im Berliner Berufsverkehr, hrhr).

Sogleich kam dann aber die Entschädigung durch Svens gut geplantes Treffen!
Sehr schön wars 8-)

Die Rückfahrt verlief dann mit ziemlich exakt 5h Fahrzeit nach Plan.
Inklusive Zugbindungsbingo, der ICE aus Frankfurt und Bonn (der in Hamm gekopplt wird) kam in Hannover als 2 Einzelzüge an. Einer davcon mit 30min Verspätung.
Meiner kam zum Glück pünktlich.
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4880
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Kuddel » Sa 19. Dez 2015, 20:13

@Fritzer: schön, dass Du es zu uns geschafft hast. Ja, die Zugverbindungen hier sind nicht gerade ein löbliches Thema.
Dank an den Ersteller meines Frickelpaketes. Sehr feine teile drin. Leider kann ich die enthaltenen Schraubenzieher gut gerauchen. Aber sie passen nicht in meine Werkzeugschublade. Grrmbfh. Wie krieg ich dass denn nu hin? Wass´n dsa für eine Senderöhre?
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2800
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Obelix77 » Sa 19. Dez 2015, 21:07

Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Abend! :D
(Bin auf Vids/Bilder gespannt!)
Nächstes Jahr wäre es voll toll, wenn soetwas
an einem Samstag stattfinden würde.
Kurz vor Xmas ist -jedenfalls mei mir-
definitif am Freitag kein Urlaub drin. Samstag wäre
cool, da könnte man anreisen, Spaß haben und
sonntags gemütlich zurückschüsseln.
Sind ja schon einige hundert KM, das wird also
nix wenn man erst 18:30 Feierabend hat.
Ich übertrage das jetzt auch mal ganz frech auf
die restichen Stammtische. Evtl. mal über nen SA
nachdenken, ich würd gern mal "Hochschüsseln".
Boris´s Stammtisch hat durchaus Lust auf "mehr" geweckt ;-)

LG;
Dirk
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1854
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Obelix77 » Sa 19. Dez 2015, 21:16

Heaterman hat geschrieben:Dann schaffen wir es dann auch vielleicht wieder, zu singen - sorry Obelix, Finger hat sich bemüht, aber die Truppe war vom Julklapp völlig aufgedreht, es war spät, ging nicht.



*LOL* Kein Ding. Ich kenn das. So ne "Party" kann man nicht planen,
die entwickelt ein Eigenleben. Und das ist auch gut so - wäre sonst
durchschaubar und langweilig.
Ich hatte Spaß beim schreiben, und wenn wenixtens einer darüber lachen
konnte is alles Paletti ;-)

Lg,
Dirk
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1854
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Sterne » Sa 19. Dez 2015, 23:57

@ Kuddel ich habe gerade mal die Bestände gesichtet ... gefühlte 20 m² liegen noch bei mir. Da stehen die Chancen sehr gut, dass du demnächst was in deiner Werkstatt stehen hast. ;)

Ich glaube die Krawatte würde farblich und stylistisch hervorragend zu einem Breitcord passen. Arndt vielleicht solltest Du deiner Regierung mal einen Kneipenbesuch in einer agrartechnisch gepgrägten Region spendieren. Ich könnte Dir da gerne was empfehlen. DAS wird ihr sicher das zeitlose Design einer Cordhose näher bringen! :lol:
Benutzeravatar
Sterne
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:30
Wohnort: Frickelkommando Nordwest

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Heaterman » So 20. Dez 2015, 05:12

Sterne hat geschrieben:
Ich glaube die Krawatte würde farblich und stylistisch hervorragend zu einem Breitcord passen. Arndt vielleicht solltest Du deiner Regierung mal einen Kneipenbesuch in einer agrartechnisch gepgrägten Region spendieren. Ich könnte Dir da gerne was empfehlen. DAS wird ihr sicher das zeitlose Design einer Cordhose näher bringen! :lol:


Grüne Breitcord-Hose - wieso fiel mir bei Arndts Anblick gestern schon wieder Stenkelfeld ein? :mrgreen: :mrgreen:

@Arndt - also, das Füllmaterial des Kartons kann man gut als Erste Hilfe einsetzen: entweder in Ohnmacht fallen lassen oder als Riechsalz-Ersatz benutzen. Ersteres hab ich gestern mal bei meiner Holden angetestet, hat fast geklappt. Inzwischen ist das Ding auf ihre deutliche Weisung verhüttet...

@Tim: Der Monster-Zungenfrequenzmesser tut ja noch! Da wird eine Kombi draus: LED und mechanisch!
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 2689
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Botanicman2000 » So 20. Dez 2015, 12:24

Hallo zusammen

als erstes grossen Dank das Sven sich immer so reinhängt.
DAs Esssen war wie immer Klasse, ja auch ohne Igors Terrorkochfeld.
Platz war genug da.
Irgendwie passte nach 2 großen Tellern Grünkohl und Pinkel irrwitzigerweise doch noch was rein.
Es folgete Bommi, ca 10-15 Mandarinen und Kekse in den Verdauungstrakt.
Ich denke immer ich esse viel aber dann kommt Ferdi :D :D

DAs Julklub ist immer Lustig. Dieses Jahr tauchten viele grosse Pakete und Lustige Verpackungen auf.

Es sah schon irgendwie nach geheimer absprache aus aber viele hatten Indoorknaller im Paket....oder waren die doch für draussen.

Dank an die Mitfahrer und an Klaus Peter fürs kutschieren, ich hoffe ich habe im Auto nicht geschnarcht.
War halt nen anstrengender Tag. Danach hatte ich nur 3 stunden Schlaf und musste Samstag noch
Arbeiten bis 19 Uhr


Ich freue mich schon aufs kommende Treffen




Gruß Uwe
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Sterne » So 20. Dez 2015, 17:25

Botanicman2000 hat geschrieben:...Es sah schon irgendwie nach geheimer absprache aus aber viele hatten Indoorknaller im Paket....oder waren die doch für draussen.
Na da möchte ich direkt mal wiedersprechen und warnen ... die Sachen aus meinem Paket waren keine Knaller, sind aber definitiv auch nicht indoortauglich ... sonst löscht die Feuerwehr die rauchenden Trümmer. :mrgreen:
Ach nee ... das war ich ja gar nicht, war ein anderes Paket. :lol:
Benutzeravatar
Sterne
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:30
Wohnort: Frickelkommando Nordwest

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Finger » So 20. Dez 2015, 17:58

Schon seltsam alles :-) Ich verspreche euch den Blog dieses mal deutlich schneller. Zu Heiligabend steht das Ding!!!

@Heaterman: Schubs mal Material rüber bitte...
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 2881
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon TDI » So 20. Dez 2015, 19:34

Jau, war Klasse! Sven, vielen Dank für Deine super Organisation und Mühe. Die Lokation ist gut und ausbaufähig.
Alles, was größer als ein kleiner Lokalstammtisch werden soll, sollten wir mMn nur noch Samstags machen, da so auch Gäste mit einer längeren Anreise eine Chance haben.
Der absolute Hit in meinem Juleklapp-Geschenk war eine mumifizierte Maus in einem Marmeladenglas. :shock:
TDI
 
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:43

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Sven » So 20. Dez 2015, 19:53

So, dann melde ich mich auch mal :)

Das war ein toller Stammtisch! Nach teilweiser anfänglicher Skepsis kam die Örtlichkeit dann auch gut an. Wir dürfen auch gerne wiederkommen.
Mit vollem Service ist das schon wirklich praktisch, das Klarschiffmachen beschränkte sich dann auch auf das Abholen der mitgebrachten Dinge am nächsten Tag.
Finanziell bin ich ausgekommen, das hat genau gepasst.

Wir sollten den Weihnachtsstammtisch nächstes Jahr definitiv auf einen Adventssamstag verlegen. Die Örtlichkeit ist ja wie dafür gemacht, mit noch viel mehr Leuten zusammen zu feiern.

Das Zitat des Abends kommt für mich von Ferdinand "Ich glaube meine Verdauung funktioniert grad nur noch rein hydraulisch".

Das waren mal wieder Tausend einDrücke und Geschichten, die da an einem Abend zusammengekommen sind. Bis hin zu Kuriositäten wie dem gebutterten Minibohrstände der Marke Klapperquietsch, der Mausmumie im Marmeladenglas oder der Kakophonie von Santa's Marching Band und Theremin.
Benutzeravatar
Sven
 
Beiträge: 3361
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: in Sichtweise der Erdkante

Re: Fingers Traditioneller Weihnachtsstammtisch am 18.12.201

Beitragvon Fritzler » Mo 4. Jan 2016, 13:52

Da hatte ich mit meinen 2h in Bremen rumhocken ja noch richtig glück:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/bezir ... 85960.html
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4880
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Vorherige

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sir_Death und 2 Gäste

span