Der Wahnsinn den ich rief...

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Der Wahnsinn den ich rief...

Beitragvon Nicki » Sa 13. Feb 2016, 11:20

Herrmann hat geschrieben: Wenn ich doch nunmal keinen Alkohol oder kein Fleisch mag,

Manche (ich auch, bin aber leider nicht konsequent dabei) mögen nicht wie es hergestellt wird.
Für in der Pfanne geröstete Tofuwürfel lassen deutlich weniger Tiere ihr Leben ;)
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2757
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Der Wahnsinn den ich rief...

Beitragvon Smily » Sa 13. Feb 2016, 11:45

Also ich esse Fleisch!
Weil mir die kleinen Tofus so leid tun....
Lol.

Nee jetzt ma ernsthaft. Es darf jeder in sich reinstopfen was er mag, aber soll mich bitte mit belehrungen verschonen wenn ich meine leberkässemmel mampfe.

Auf arbeit die woche erst eine diskussion mit dem thema "Lowcarb" aufgezwungen bekommen.
Benutzeravatar
Smily
 
Beiträge: 1174
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:02
Wohnort: Coburg

Re: Der Wahnsinn den ich rief...

Beitragvon Mista X » Sa 13. Feb 2016, 12:27

Mein Motto ist:
Es kann jeder tun und lassen was er will, so lange er mich nicht damit belästigt oder stört.

An einer Straße:
"Warum haben sie mich angehalten Herr Polizist? Hab ich was falsch gemacht?"
"Nein, nur allgemeine Bekanntmachung, dass ich Veganer bin."
:mrgreen:
Benutzeravatar
Mista X
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Der Wahnsinn den ich rief...

Beitragvon Rembremerdeng » So 14. Feb 2016, 06:05

Der Geschmack von Tofu lässt sich enorm steigern, wenn man ihn kurz vor dem Servieren durch ein Steak ersetzt. (Sibirische Bauernregel)
Benutzeravatar
Rembremerdeng
 
Beiträge: 228
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 12:57

Re: Der Wahnsinn den ich rief...

Beitragvon jack » So 14. Feb 2016, 10:22

@Rembremerdeng: klasse Profilbild, heute ist sein Ehrentag :mrgreen:
jack
 
Beiträge: 177
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:30
Wohnort: östliches Ruhrgebiet

Re: Der Wahnsinn den ich rief...

Beitragvon Rembremerdeng » Mo 15. Feb 2016, 06:00

freut mich, daß der Ruf von K. V. doch bis ins befreundete Ausland vorgedrungen ist ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Rembremerdeng
 
Beiträge: 228
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 12:57

Re: Der Wahnsinn den ich rief...

Beitragvon Blechei » Mo 15. Feb 2016, 10:08

Es muß tatsächlich Semmelnknödeln heißen, weil, wir haben ja mehrere Semmeln in den Knödeln drin.
Die Pluralbildung ist im Deutschen eben schwierig:
1 Bier, 2 Biers, 3 Bierse, 4 (oder mehr) Bierses
1 Knödel, 2 Knödeln, 3 Knödels...
Blechei
 
Beiträge: 456
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:18
Wohnort: Inne Hauptstadt

Re: Der Wahnsinn den ich rief...

Beitragvon Rembremerdeng » Mo 15. Feb 2016, 11:18

Blechei hat geschrieben:Die Pluralbildung ist im Deutschen eben schwierig:
1 Bier, 2 Biers, 3 Bierse, 4 (oder mehr) Bierses


Ab einer bestimmten Menge heißt das hierzulande Biersee (so groß wia da Schliersee)
Benutzeravatar
Rembremerdeng
 
Beiträge: 228
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 12:57

Re: Der Wahnsinn den ich rief...

Beitragvon jack » Mo 15. Feb 2016, 14:06

Rembremerdeng hat geschrieben:freut mich, daß der Ruf von K. V. doch bis ins befreundete Ausland vorgedrungen ist ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fremd ist der Fremde nur in der Fremde, K.V. ist hier durchaus bekannt und wertgeschätzt.

Auch werden hier gerne andere Münchener Exporte verköstigt wie z.B. der/die/das Edelstoff

1328
jack
 
Beiträge: 177
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:30
Wohnort: östliches Ruhrgebiet

Vorherige

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
span