Weltherrschaft muss wohl warten

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Fritzler » Fr 28. Jul 2017, 09:41

Bonny guckt auch schon so :lol:

Unsere Katze wird immer Älter und imemr kuschelbedürftiger
Zu viert bekommen wir die Kuschelwut grade noch gebändigt.
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4877
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Mista X » Di 1. Aug 2017, 18:34

Also Frauchen versucht was zu essen...

Bild

Die sind ja kein bisschen aufdringlich oder neugierig....
Benutzeravatar
Mista X
 
Beiträge: 1087
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon video6 » Di 1. Aug 2017, 21:15

Oh ein Startrek-Fan ;)

meine Frau mault dann immer.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1386
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Mista X » Mi 2. Aug 2017, 08:58

Meine steht total auf typischen Nerdkrams...
Star Trek
Star Wars
WOW
Big Bang Theory
Usw....

Mir gefällt's
Benutzeravatar
Mista X
 
Beiträge: 1087
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Botanicman2000 » Mi 2. Aug 2017, 12:43

Startrek ist Klasse

neelix mag ich Chakotay ist manchmal nervig
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1379
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Finger » Di 8. Aug 2017, 13:11

Passend zum Weltkatzentag... darf ich euch Tom vorstellen?

Bild
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 2878
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon zauberkopf » Di 8. Aug 2017, 19:37

Oh.. wurde Dir auch eine aufs Auge gedrückt ?!

Meiner Kater hat in der Position, gerne mal beim Aufwachen ne "Morgenlatte"... :lol:
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6171
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Bastelbruder » Di 8. Aug 2017, 20:36

Sei froh daß Dein Kater keinen Knipskasten hat und kein Konto im Fratzenbuch... :lol:
Bastelbruder
 
Beiträge: 3826
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Heaterman » Di 8. Aug 2017, 20:49

Wat`n, noch einer? Sind da nicht schon etliche von der Sorte bei Dir übern Hof geschlurrt?
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 2684
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon zauberkopf » Mi 9. Aug 2017, 00:21

Mir fällt gerade ein : Die Pose von Tom könnte man auch Interpretieren :

Ja.. ich habe den Meister im Griff ! Muhahahaha
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6171
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Mista X » Do 14. Sep 2017, 21:11

Unser kleiner Stinker hat heute was wichtiges gelernt:

Heizungsrohre die gestern noch kalt waren sind heute heiß... *Hüpf hoch* *Miiaauuu* *3m Sprung runter*
Benutzeravatar
Mista X
 
Beiträge: 1087
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Azze » Fr 15. Sep 2017, 09:20

Nachbars Flokati hat heute Nacht auch was Wichtiges gelernt: Zu viel Neugierde kann einem unfreiwillig eine Nacht in einer fremden Garage bescheren. Heute Morgen maunzte es mir mal wieder entgegen... :roll:
Azze
 
Beiträge: 1192
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon video6 » Fr 15. Sep 2017, 11:46

Das passiert unseren Felltieren regelmäßig.
Manchmal gehe ich tagelang nicht in die Garage.
Zum Glück liegt sie auf dem Weg zu den Hühnern und wenns es mauzt hört man es
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1386
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Azze » Fr 15. Sep 2017, 12:10

Klasse finde ich dann die unglaublichen Beschleunigungswerte, sobald das Tor nur 3mm oben ist. Der kollabierende Vakuumtunnel hinter dem Schnurrbartträger hinterließ einen vernehmbaren Knall und einen Kondensstreifen. Die durchbrechen dabei glatt das Raum-Zeit-Kontinuum - ich sah sie quasi einen Augenblick lang gleichzeitig in der Garage und auf der anderen Straßenseite . :lol:
Azze
 
Beiträge: 1192
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon duese » Fr 15. Sep 2017, 13:28

Garagen scheinen eine magische Anziehungskraft zu haben. Es passiert bei meinen Eltern auch regelmäßig, dass der Stubentiger in der Garage übernachtet, weil man ihn beim Schließen nicht gesehen hat. Wenn dann jemand am nächsten Tag aus der Haustür tritt, macht er sich auch gleich bemerkbar...
duese
 
Beiträge: 2677
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Chefbastler » Fr 15. Sep 2017, 18:59

duese hat geschrieben:Garagen scheinen eine magische Anziehungskraft zu haben.


Unsere hatt da ein kleines Loch wo die Tiger wieder raus kommen.
Aber dafür hatte unserer mal beim Nachbarn im Auto übernachtet.
Benutzeravatar
Chefbastler
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon zauberkopf » Fr 15. Sep 2017, 19:09

Die sache ist ganz einfach : Räume die normalerweise verschlossen sind, sind extrem interessant !
d.H. hier ist ein Bereich im Revier der eigentlich nicht zugänglich ist... ist er es.. wird der bereich sofort untersucht und besetzt.
In meiner kleinen Wohnung ist es die Besenkamer.
Sobald ich die Tür aufmache, habe ich beide da herumstreunern.. ;-)

Für die anderen Viecher draussen, ist unser Keller hochinteressant !
Wie oft, habe ich schon Spagetti oder Naomi, durch das Kellerfenster mauzen gehört ?! Ich weis es nicht.. ;-)

Wobei Spagetti hat früher den Vogel abgeschossen.
Wenn einer hier im Bunker neu eingezogen ist, klopft der an der Tür.
z.B.bei mir :
Ich mach auf, keiner da !
Dann merke ich, wie das Vieh an meinen Beinen vorbei reinstolziert.
Geht schnurgerade zum Kühlschrank, setzt sich hin : MAU !
Okay.. frisst meinen Schinken.. inspiziert dann meine Wohnwerkstatt, und legt sich auf meinem Bett pennen.
Nach ca 75min.. klopft er an der Tür, und will raus..
Wir wissen von ca 6 Parteien, wo er sogar öfters Stammgast war.

Als ich Katerchen bekam, kam Spagetti auch noch mal zu besuch :
Bemerkt meinen Kater, faucht ihn kurz an, und geht weiter zum Kühlschrank..
total cool.. ;-)
Spot, schaute nur noch fassungslos zu.. ;-)
Aber als dann Ada noch hinzukam, war schluss mit Lustig ! Die hat ihn durchs treppenhaus geprügelt !
Dennoch ist Spot hier der Herr im Haus..

Hier im Bunker.. könnte man eine TV-Soap drehen : Gutes Mauzen, schlechtes Mauzen.. ;-)
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6171
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Kuddel » Fr 15. Sep 2017, 19:13

Katze in der Garage. Seit doch froh, uns ist fast das selbe mit einen fast ausgewachsenen Schwein passiert.
Gruss
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Wurstblinker » Sa 16. Sep 2017, 13:40

Ihr immer mit euren faulen Katzen...
Bild

Ja,Weltherrschaft muss noch warten,

Bild
Das war gestern noch ein kleiner Haufen Sand in der Mitte.....
Bild

aber wenn meine Hundine erst mal ihr Maurer Diplom in der Tasche hat....

1.Stuttgart21
2. BER .....

und dann wie WELT! Muhahaha :twisted:

Frage mich aber immernoch, wie sie den Sand in 50 cm höhe an die Fliesen geklebt hat :lol:
Benutzeravatar
Wurstblinker
 
Beiträge: 356
Registriert: Di 13. Sep 2016, 21:09
Wohnort: weit West

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Roehricht » Sa 16. Sep 2017, 17:39

Hallo ,

ERWISCHT....

Bild->zoom

schnell vorm Futterfassen noch ne Maus weggenascht.. :mrgreen:

73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2585
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon Roehricht » Sa 16. Sep 2017, 22:13

Hallo , nochmal Kater:

Ich wollte grad was in "Ablage rund" reinwerfen, dann dasda:

Bild->zoom

Schnulli da reingerollt! Und gebeult hat er sich auch wieder . Kratzer ums Maul und fehlendes Fell auf der Birne.

73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2585
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon video6 » So 8. Okt 2017, 13:00

Gestern gab es bei uns Kartoffelsuppe mit Beinscheibe vom Rind.
Unsere volljährige Katze sprang plötzlich unvermittelt heran.
Dateianhänge
image.jpg
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1386
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon sysconsol » Mo 9. Okt 2017, 17:15

Aber dafür hatte unserer mal beim Nachbarn im Auto übernachtet.


Davor habe ich immer etwas Schiss.
Weil ich weiß, wie das arme Lebewesen aussieht, wenn es mit den Hinterläufen beim / kurz nach dem Starten in den Riemen gekommen ist.

Insoweit ist es gut, dass die modernen PKWs recht verbaut sind.
Da ist kein Platz mehr für blinde Passagiere.
sysconsol
 
Beiträge: 803
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 17:22

Re: Weltherrschaft muss wohl warten

Beitragvon duese » Mo 16. Okt 2017, 23:11

Aber nicht nur Katzen arbeiten an der Übernahme der Weltherrschaft. Auch unsere Fische (von Moderlieschen mit 3 cm bis Karpfen 90cm) sind gut dabei. Das die im Teich alles mögliche umbauen, wussten wir schon:

Kiloschwere Steinplatte (die Röhren als ehemaliges Krebsversteck am Boden halten sollte) inklusive drüber geschichtetem Steinhaufen umräumen.

Futterecke (Abteilung eines Ecks mit Holzlatten an der Wasseroberfläche, damit Futter aus dem Automat nicht direkt im Skimmer landet) treibt häufiger mal lose rum.

Sie haben es auch schon geschafft den Bodenablaufdeckel (80 cm?) abzubauen.

Nass wird man beim Füttern sowieso regelmäßig.

Jetzt während unseres Urlaubs, als unsere Nachbarn um den Teich gekümmert haben, haben sie es geschafft unseren Nachbarsjungen (5. oder 6. Klasse) IN DEN TEICH ZU WERFEN.

Er hatte Laub mit dem Kescher abgefischt wobei dann einer der großen Karpfen in den Kescher gesprungen ist und damit ein unfreiwilliges Bad in 12 Grad kaltem Wasser verursacht hat. Und normalerweise machen die alle einen großen Bogen um den Kescher...
duese
 
Beiträge: 2677
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Vorherige

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span