Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Heaterman » Fr 1. Jul 2016, 16:45

So, weitere Bücher reingekommen, ich erweitere die Liste unten mal:

Heaterman hat geschrieben:Dieses Jahr sponsert ja ELV unser Treffen, dazu wird per Monster-Verlosung jede Menge Material verteilt. Ich hab darunter eine Reihe Bücher zum Thema Fotografie, die allgemein in die Care-Pakete zu packen, wäre Quatsch.

Wer also Interesse hat, melden, dann reserviere ich die:

- Die Buchreihe heißt: Fotografieren mit:

- 2 x Olympus OM-D E-M1
- 2 x Canon EOS 1200D
- Ricoh GR
- 2 x Pentax K3
- 2x Nikon D3300
- Fujifilm X-E2
- Nikon D5300
- Olympus E-M5 Mark II
- Sony RX100 IV
- Panasonic Lumix GX7
- Nikon D5500
- Fujifilm X-M1/X-A1
- Fujifilm X30
- Olympus PEN E-P5
- Sony alpha6000
- Fujifilm X-T10
- Fujifilm X-T1
- Panasonic Lumix G6
- Fujifilm X20
- Olympus OM-D E-M10
- Nikon D3200


Dann noch dicke Wälzer zu den Themen:
- Häuser und Interieur echt klasse fotografieren - reserviert
- Tierfotografie mal ganz anders
- Schwarz-Weiß-Fotografie...die reduktion auf das Wesentliche
- Mein Hund - so fotografieren Sie Ihren Liebling ganz anders
- Gartenfotografie
- Urbex-Fotografie
- Bäume fotografieren
- Schwarz-Weiß-Fotografie
- Haustiere fotografieren
- Hunde-Shooting
- RAW-Pics - das Buch zu Silkypix
- Sportfotografie
- Werbefotografie fürs Web
- Zoo-Fotografie
- Think analog - die Welt des analogen Fotografierens


Alles von Franzis

Wünsche hier abwerfen, dann sieht man die Eingangsreihenfolge für alle.
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 2735
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Senf » Fr 1. Jul 2016, 21:03

Mit etwas Pech muss ich alle Drogerien in der Nähe nach APX100 abklappern, um genügend Filme zum Treffen dabei zu haben. 5x RPX 100 KB, 1x Kentmere 100, 1x HP5+ KB, 1x CHS 100II KB (derzeit bei Impex ausverkauft) und 3x Fomapan 100 Rollfilm hätte ich noch hier zu liegen.

Die Bestellung kam nämlich heute an, ging aber in die Pestfiliale. Dort wollte mir die Tussi das Paket nicht rausrücken, weil auf meinem Perso nicht die Adresse des Zweitwohnsitzes steht, tohl.
Mit etwas Glück wird bis Mittwoch per UPS nachgeliefert, ehe das Paket erst nächsten Freitag zurück geht.
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon GregorB » Fr 1. Jul 2016, 21:06

Senf hat geschrieben:Mit etwas Pech muss ich alle Drogerien in der Nähe nach APX100 abklappern, um genügend Filme zum Treffen dabei zu haben. 5x RPX 100 KB, 1x Kentmere 100, 1x HP5+ KB, 1x CHS 100II KB (derzeit bei Impex ausverkauft) und 3x Fomapan 100 Rollfilm hätte ich noch hier zu liegen.

Die Bestellung kam nämlich heute an, ging aber in die Pestfiliale. Dort wollte mir die Tussi das Paket nicht rausrücken, weil auf meinem Perso nicht die Adresse des Zweitwohnsitzes steht, tohl.
Mit etwas Glück wird bis Mittwoch per UPS nachgeliefert, ehe das Paket erst nächsten Freitag zurück geht.


Schick doch einfach jemanden mit ner Abholvollmacht vorbei, der braucht nur den von dir unterschriebenen Wisch und seinen eigenen Personalausweis.
Benutzeravatar
GregorB
 
Beiträge: 235
Registriert: Di 13. Aug 2013, 20:05
Wohnort: Bogen

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Senf » Fr 1. Jul 2016, 21:12

Daran dachte ich auch schon. Leider wurde mir auch da gesagt, dass man dann die Kopie meines Perso sehen will. Aber einen Versuch ist es Wert.
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Gernstel » Fr 1. Jul 2016, 21:34

Mit dem Meldebescheid hingehen?
Irgendwelche anderen amtliche oder quasi-amtliche Dokumente mit Namen und Anschrift des Zweitwohnsitzes wie Stromrechnung?
Gernstel
 
Beiträge: 681
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:36

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Senf » Fr 1. Jul 2016, 22:11

Den Meldeschein hab ich auch vorgelegt, auf den wurde aber gar nicht erst drauf geschaut.
"Ich mache nur meine Arbeit nach Vorschrift", total stur ohne Nachdenken. Ich hätte ja auch einen Paketschein, wo mein Name steht, aus dem Briefkasten klauen können…

Das war einfach meine letzte Sendung, die ich mir per DHL liefern gelasse, denn deren Qualität ist inzwischen genau so schlimm wie Herpes. Kein Wunder, dass immer mehr Firmen per UPS senden.
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon uxlaxel » Sa 2. Jul 2016, 08:43

sowas ist natürlich totale grütze. beim nächstem mal nicht abwimmeln lassen und nach einem vorgesetztem verlangen.
"es ist jetzt kein vorgesetzter da" ist da so die standardantwort. einfach darauf bestehen, so lange zu warten, bis jemand da ist.
mir wurde dann mal angeboten, dass sie die polizei rufen (eigentlich ist das die totale frechheit!), ich hatte nur darum gebeten, dies doch sofort zu tun, um den sachverhalt klären zu können. ... aber immer schön freundlich und sachlich bleiben.
innerhalb einer minute war auf einmal ein vorgesetzter telefonisch erreichbar und der sachverhalt hatte sich aufgelöst. eigenartig, oder? ;)
wegen einigen, unfähigen mitarbeitern jetzt auf den gesamten konzern zu schlussvolgern, halte ich aber für übertrieben. hier bei uns sind die kollegen in gelb die fähigsten und die, die mit kackefarbenen autos um die ecke fahren, können maximal poller umfahren, aber das wars dann schon. ups, das paket ist gerade runtergefallen. oh cool, geiler name für ne firma ;) getoppt wird das nur noch von dem leuten, die sich nach sprengstoff benannten...
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8205
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Sven » So 3. Jul 2016, 00:58

Den analog fotografierenden empfehle ich, einen Wechselsack mitzunehmen.
Falls ihr keine Dunkelkammer aufgebaut bekommt, könnt ihr so immer noch mindestens die Negative entwickeln. ;)
Benutzeravatar
Sven
 
Beiträge: 3375
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: in Sichtweise der Erdkante

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Harry02 » So 3. Jul 2016, 03:23

Ich habe gerade E6 Chemie (1L pro Bad) angesetzt. Falls Interesse besteht was drin zu baden, versuche ich die mitzunehmen.
Zum Thema Schmalfilm habe ich kein akutes Interesse feststellen können - den Filmtank für 10m 8/16mm lasse ich dann je nach Platz daheim. Die Chemie da reinzukippen sieht eh nicht anders aus wie bei 35mm, wäre nur relevant gewesen wenn noch jemand Film zum verfilmen gehabt hätte. Ich hab noch ne Rolle Avichrome 200 und paar Rollen Fomapan 100 (SW), das werde ich mal mitbringen und entweder vor Ort oder daheim entwickeln.
Benutzeravatar
Harry02
 
Beiträge: 489
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:13
Wohnort: RLP

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Senf » So 3. Jul 2016, 16:40

Wie schaut das bei der Chemie mit den Temperaturen aus? Sollte die bei Farbprozessen nicht (maschinell gesteuert) konstant \pm 0.1°C sein?
Mich würde der E6 Prozess schon recht interessieren.

Falls ich Röntgenfilmmitbringen soll, bitte Bescheid geben. Wexelsäcke habe ich keine.
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Obelix77 » So 3. Jul 2016, 19:57

Also an E6 wäre ich auch SEHR interessiert!
Muss noch n paar Fuime besorgen.
Das könnten wir doch durch den Prozessor vom Sven
durchlassen.... Ich hab da mal Interesse angemeldet ;-)

Wie schaut´s aus mit DuKa?
Steht das Angebot vom Marsupilami mit dem Zelt noch??
Sonst wäre _jetzt_ PlanB interessant...

Lg,
Dirk
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1867
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Senf » So 3. Jul 2016, 23:06

Obelix77 hat geschrieben:Wie schaut´s aus mit DuKa?


Einen dunklen Raum (Dusche, Klo, Keller; reicht ja, wenns nachts dunkel ist) gibt es noch keinen?
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Marsupilami72 » So 3. Jul 2016, 23:36

Also ich hab wie gesagt nur das Gestell...irgendwer müsste dann noch ausreichend Silofolie besorgen...

Einen vorhandenen Raum abdunkeln wäre natürlich komfortabler...
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 860
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Treffen 2016 - (Nicht nur Analog) Fotografie Workshops

Beitragvon Harry02 » Mi 6. Jul 2016, 16:11

E6 Arbeitslösung ist dabei, sowie ein Foma Umkerhkit SW (muss man noch bei Bedarf ansetzen).
Schmalfilmtank ist auch dabei, ich gebe dann per Ela oder CB bescheid wenn ich was drin entwickel.
Hat jemand Glasplatten der Glasplatten 6x9? Blanke Platte reicht denke ich, um einen Film plan in der Plattenkasette zu halten.
Benutzeravatar
Harry02
 
Beiträge: 489
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:13
Wohnort: RLP

Vorherige

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

span