Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon uxlaxel » Mo 20. Jun 2016, 20:28

auf eine fuftmatraze legt man sinnvollerweise past dicke decken oder eine isomatte. vorgeheizten schlafsack kenne ich nicht, schwitze trotzdem immer.
manchmal sollte man bei der auswahl des schafsackes nicht mach farbe und name gehen, sondern nach den inneren werten :)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8150
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon Sven » Mo 20. Jun 2016, 20:42

Alternativ vielleicht ein Feldbett verwenden ;)

2kW zum Funken ist kein Problem. Wir müssen schauen, was wir an Strom zu der einen 16kW Dose dazu improvisiert bekommen.
Gezeltet werden kann eigentlich überall auf dem Gelände, es sind jedoch nicht überall Steckdosen vorhanden ;) Am anderen (ruhigen) Ende des Grundstücks reicht das für Zeltbeleuchtung und Ladegeräte.
Deswegen bringt der Heizlüfter nichts, außer Gerenne zum Sicherungskasten.
Benutzeravatar
Sven
 
Beiträge: 3361
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: in Sichtweise der Erdkante

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon MichelH » Mo 20. Jun 2016, 20:58

Sven hat geschrieben:Deswegen bringt der Heizlüfter nichts, außer Gerenne zum Sicherungskasten.


Wovon einem ja auch warm wird
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 910
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon uxlaxel » Mo 20. Jun 2016, 21:08

MichelH hat geschrieben:
Sven hat geschrieben:Deswegen bringt der Heizlüfter nichts, außer Gerenne zum Sicherungskasten.


Wovon einem ja auch warm wird


und der verursacher dann irgendwann auch nen satz heißer ohren hat ;)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8150
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon Tesla » Mo 20. Jun 2016, 21:19

Eine Petromax hat auch über 2kw Heizleistung :D Mein Dackelbunker wird so bei geöffneter Luke binnen 2 Minuten mollig warm. Man sollte das ob des Co2-Ausstosses natürlich nicht übertreiben.
Benutzeravatar
Tesla
 
Beiträge: 337
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:02

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon Freak » Di 21. Jun 2016, 01:26

Wenn es wirklich nötig ist kann ich auch noch den mittleren Moppel mitnehmen, der bringt noch mal 2-3kw, Drehsaft möglich.
Benutzeravatar
Freak
 
Beiträge: 655
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:38
Wohnort: W-3062

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon uxlaxel » Di 21. Jun 2016, 06:03

ich weiss nicht, ob das so toll ist, wenn nachts auf dem zeltplatz irgendwelche stromer rumlärmen ...
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8150
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon zauberkopf » Di 21. Jun 2016, 06:05

Notstrom Notstrom... Lalalala... ;-)
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6172
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon Asterix » Di 21. Jun 2016, 09:25

Kann man eigentlich davon ausgehen, dass genügend Biertischgarnituren oder ähnliches vorhanden sein werden?
Asterix
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 02:13

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon Finger » Di 21. Jun 2016, 09:41

Wenn du was hast bring es mit!!!
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 2882
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon Marsupilami72 » Di 21. Jun 2016, 10:13

Also ich bringe auf jeden Fall eine Bierzeltgarnitur mit...
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 836
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon Freak » Di 21. Jun 2016, 16:23

uxlaxel hat geschrieben:ich weiss nicht, ob das so toll ist, wenn nachts auf dem zeltplatz irgendwelche stromer rumlärmen ...

Na ja, wenn der mitkommt und läuft, dann eher zu Spitzenverbrauchszeiten - sollten ja nicht allzu spät liegen, sonst kann der Schweissworkshop ja noch einen Schalldämpfer bauen, Anschluss BSP 3/4"... Nachts geht bei mir wenn überhaupt der kleine Lüfter - 20W aus dem Lichtnetz.
Benutzeravatar
Freak
 
Beiträge: 655
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:38
Wohnort: W-3062

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon xanakind » Mi 22. Jun 2016, 23:41

Hatte ich schon erwähnt, dass das Wetter mir momentan tierisch auf den Sack geht?:
Superwetter.jpg

wetter2.jpg

Immer wenn ich was draussen vor habe, wird es schlecht.
Das macht einem doch Kirre!

Ich hoffe, ihr habt für das Wochenende am Treffen reichlich gutes Wetter bestellt?
Ich kann jedenfalls keines mitbringen :D ;)
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 2924
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon robert_ » Di 5. Jul 2016, 23:54

Wir hätten wohl noch ausleihbar ca. 40m+10m 5x4er und 10m 5x6er Strippe und einen oder 2 Verteiler (2x CEE, 4x Schuko einzeln abgesichert).
Besteht sinnvoller Bedarf? Umsonst mitschleppen muss nicht sein.
robert_
 
Beiträge: 225
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 15:48

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon uxlaxel » Mi 6. Jul 2016, 00:16

durchaus, aber ich denke es reicht, wenn du das lange 5x4 mit bringst und einen verteiler. so könnte man mit großem querschnitt direkt den zeltplatz versorgen, dass das nicht alles an einer kleinen schuko-dose zum schluß alles hängt. lg axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8150
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon robert_ » Mi 6. Jul 2016, 00:36

Okay, muss ich censer motivieren das bei mir inner arbeit zu holen.

Ich hätt hier noch nen größeres Janitza Universalschätzeisen (mit Bus, Analogausgang und so) liegen, sofern sich noch 3 wandler finden sollte man das wohl an den Happtverteiler tüddeln, um rechtzeitig zu wissen wann zu viel ist. Meldekontakt für Lastabwurf hat das ding auch.
robert_
 
Beiträge: 225
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 15:48

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon MadEngineer » Mi 6. Jul 2016, 10:48

Eine Messkiste hat RobbyJump auch und die kommt mit: 32A gehen rein und raus kommen abgesicherte 16A mit Wendeschütz und 32A. Ist zwar kein Janitza drin, aber ein Hobel mit Messwandlern, LCD und Modbus..
Benutzeravatar
MadEngineer
 
Beiträge: 60
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:19

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon robert_ » Do 7. Jul 2016, 00:32

So, Update:
Aus logistischen Gründen klappte das mit meiner Arbeit nicht. Daher kein 32er Kabel.
Dafür hab ich auf die Schnelle noch gut 50-60m 5x2,5er und 16er Stecker eingepackt. Nen Verteiler CEE16 -> 6x Schuko gibts auch noch.
Kann man sicherlich verwenden.
robert_
 
Beiträge: 225
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 15:48

Re: Ich packe meinen Kombi und ich nehme mit..

Beitragvon Fritzler » Do 7. Jul 2016, 07:11

Fürn Zeltplatz sollt das ja reichen.
Wüsst jetzt selbst beim FIngertreff nicht wer da so viel Säft ziehen würde :lol:
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4881
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Vorherige

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: licht_tim und 2 Gäste

span