Frickelkomando Ost?

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon bastelheini » Fr 19. Aug 2016, 11:38

http://schrott.sven-freitag.de/mittweida.jpg


Was treibt dich denn nach MW ans Studentenwohnheim? :lol: :mrgreen:
bastelheini
 
Beiträge: 1000
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:55

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Senf » Fr 19. Aug 2016, 23:54

bastelheini hat geschrieben:Was treibt dich denn nach MW ans Studentenwohnheim? :lol: :mrgreen:

Scheinst die Ecke wohl zu kennen?
Da studierte ein Freund mal Medientechnik, ums Jahr 2013 herum.
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Senf » So 21. Aug 2016, 00:49

Ich hab heute mal wieder den EV-DT1 vorgekramt. Leider spinnt das Laufwerk etwas: Das Testband wurde mühselig langsam reingezogen, Abspielen, Spulen und Auswerfen funktionieren nicht; ansonsten scheint noch alles zu laufen.

Ich hoffe mal, dass das Laufwerk nur verharzt ist. Mal schauen, wann ich dazu kommen werde, die Büchse zu reparieren. Vermutlich wird dann eine Elko-Kur gleich mit anstehen. Vielleicht finde ich noch eine brauchbare Video8-Kamera.

Die Büchse habe ich von meinem Großonkel geerbt, welcher mit nur einem Arm eine Kamera auf der Schulter bedienen konnte und für den Großteil damaliger Familienaufnahmen verantwortlich ist; leider viel zu früh verstorben; ich hätte gern noch einige Videotipps bekommen.

Was ich gern abgeben würde, ist eine Panasonic MC10. Leider eine abgebrochene Ecke im Gehäuse, über den aktuellen Zustand kann ich nichts sagen. RF-Adapter und Adapter auf BAS sind noch da, Netzteil auch.
http://www.radiomuseum.org/r/panasonic_vhs_c_movie_camera_nv_mc10_eg.html
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon uxlaxel » So 21. Aug 2016, 09:58

Senf hat geschrieben:Ich hoffe mal, dass das Laufwerk nur verharzt ist.


wenn das mal mit WD40 oder vergleichbaren produkten mal gangbar gemacht worden ist, würde das mich nicht wundern. dieses "wundermittel" verguppelt innerhalb einiger wochen wieder und fängt an zu kleben. im prinzip ist das verdünntes petroleum und wenn die verdünnung (benzin?) weg ist, schmiert nichts mehr.
ein tropfen feinmechaniköl an den richtigen stellen sollte helfen.

lg axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8163
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Stitch » Do 25. Aug 2016, 22:38

Soo ich denke es ist bald wieder soweit für die nächste Runde Stammtisch bei der Nudel

Ich würde den 3-4 September ansetzen , wer früher erscheinen will kommt auch am 2ten dem Freitag.

Selbstverpflegung ist wieder angesagt , wenn schönes Wetter ist wird wieder der Kadaver-Verröster angeworfen mit Heissluftpistole ~

Da schon beim letzten Stammi alle sich mit extremer Euphorie auf den Trabant gestürtzt haben , wird es dort denke ich wieder weiter gehen :D

Ist ja noch viel zu tun an dem kleinen ^^

Alles andere ist auch wieder willkommen :D

Adresse gibts wieder auf Anfrage ~
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 949
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon xanakind » Do 25. Aug 2016, 23:26

Stitch hat geschrieben:
Da schon beim letzten Stammi alle sich mit extremer Euphorie auf den Trabant gestürtzt haben , wird es dort denke ich wieder weiter gehen :D

Ist ja noch viel zu tun an dem kleinen ^^


Dann noch 2 weitere Stammtische und er ist ist Ende dieses Jahres komplett fertig!
Eine Standheizung wird dann auch noch eingebaut sein :D
Halte und da bitte auf dem laufenden, ich bin da echt gespannt wie der kleine wird :)
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 2925
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Captain Einsicht » Do 25. Aug 2016, 23:32

Warum sind die Stammtische immer so weit weg :(

Aber bitte wieder Bilder :D

Walter
Benutzeravatar
Captain Einsicht
 
Beiträge: 1320
Registriert: Di 24. Feb 2015, 16:15
Wohnort: Ruppichteroth

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Stitch » Fr 26. Aug 2016, 15:30

@xana dank chemnitzsurfer und urmel ist der kabelbaum nagelneu , eine komplette 12v umrüstung steht auch bevor :D lima etc sind schon da

und natürlich gibts wieder bilder zur inge ^^
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 949
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Stitch » Fr 26. Aug 2016, 21:29

soo wieder was vom trabbi gepostet ^^

hoffe das wir zum stammi gutes wetter wieder bekommen ^^
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 949
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon uxlaxel » Fr 26. Aug 2016, 22:12

Stitch hat geschrieben:Ich würde den 3-4 September ansetzen , wer früher erscheinen will kommt auch am 2ten dem Freitag.


Ey, du hast ein erstaunliches Talent, Termine rauszusuchen, die bei mir bereits verplant sind. :-(
Schade schade.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8163
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Marsupilami72 » Sa 27. Aug 2016, 18:12

Also ich bin da auch schon verbucht - 25 jähriges Abitreffen...man wird alt :shock:
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 838
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Stitch » So 28. Aug 2016, 20:59

also wir können den stammi gerne umverlegen (chemnitsurfer du darfst natürlich trotzdem kommen )


nur 9-11 september ist bei mir dicht .. da bin ich nicht da

sagt einfach ma was euch passt ^^
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 949
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon bastelheini » So 28. Aug 2016, 21:07

Mach doch einfach ein doodle mit paar Terminen, da kann man rel. einfach einen passenden Termin finden.

http://doodle.com/de/
bastelheini
 
Beiträge: 1000
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:55

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Stitch » So 28. Aug 2016, 21:07

so ich verleg den stammi dan jetzt auf den 16-18 september

hoffe da haben alle zeit :D
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 949
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Chemnitzsurfer » So 28. Aug 2016, 21:15

Passt
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 2775
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Senf » Mo 29. Aug 2016, 15:17

Bei mir sollte es an jenem Wochenende auch passen :)
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Marsupilami72 » Mo 29. Aug 2016, 21:46

Da kann ich auch...na das schaut doch gut aus :D

@Sven: bringst Du mir ein paar Rollfilme mit?
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 838
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon uxlaxel » Mo 29. Aug 2016, 22:15

ich werde auf dem hin- oder rückweg dann mal auf dem petersberg (bei halle) stapfen, wer mag, kann ja mitkommen. ich werde eine sota-aktivität machen, sprich bissel vom berg aus funken. der bringt zwar nur einen punkt, aber der spaß zählt ;)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8163
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Senf » Di 30. Aug 2016, 22:37

Marsupilami72 hat geschrieben:@Sven: bringst Du mir ein paar Rollfilme mit?

Jo, ich bringe eine Schachtel mit Fomapan 100 und Fomapan 400 mit.
Sofern der Wunsch besteht, können wir auch abends entwickeln, irgend eine Ecke wird sich schon abdunkeln lassen.

Ich werde diesmal auch zumindest meine Handquetsche mitnehmen und auf etwas UKW-Aktivität in der Gegend hoffen, zumindest auf den Relais.
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon uxlaxel » Mi 31. Aug 2016, 00:06

falls jemand paar leere filmdosen für mich hätte, würde ich mich freuen. sowas ist immer gut für antennenbastelein u.ä. :-)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8163
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Senf » Mi 31. Aug 2016, 02:47

uxlaxel hat geschrieben:falls jemand paar leere filmdosen für mich hätte, würde ich mich freuen. sowas ist immer gut für antennenbastelein u.ä. :-)


Kann ich dir eine halbe Kuchengebächmischungkartonvolle Menge mitbringen, der Karton läuft nämlich bei mir schon über, eigentlich sind es schon drei Kartons voll, zzgl den schon verbastelten.
Bild

Auch an einer Rollfilmdose interessiert? Die sind länger und dünner. Wären von der Größe auch schon eher fürs Geocachen geeignet.
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Stitch » Mo 5. Sep 2016, 20:31

ich sag jetzt fürs erste bleibt der termin zum stammi bestehen .. ich brauch etwas worauf ich mich freuen kann

macht euch kein kopf die wohnung bröckelt schon nicht weg ^^
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 949
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Senf » Mo 5. Sep 2016, 20:48

der termin zum stammi bestehen .. ich brauch etwas worauf ich mich freuen kann

Das freut mich auch :)

Toughbook bringe ich mit, wenn es noch bei mir liegt. Zusätzlich noch andere Wünsche?
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Stitch » Mo 5. Sep 2016, 20:53

ja hat jemand nen lottogewinn den er mit mir teilt ? ne nur spass

gute laune mitbringen und nett zu mir sein ich bin nervlich doch ziemlich blank

achja und bitte an alle wieder , denkt an selbst versorgung !
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 949
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Frickelkomando Ost?

Beitragvon Andreas_P » Mo 5. Sep 2016, 22:19

Auch wenn ich weit weg von euren Treffen bin, wünsche ich
euch allen viel Spaß dabei.
Benutzeravatar
Andreas_P
 
Beiträge: 958
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main

VorherigeNächste

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 255.255.255.255, Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 1 Gast

span