Lasst mich doch

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Lasst mich doch

Beitragvon Nello » Sa 13. Aug 2016, 02:50

Lasst mir doch
mein Traurigsein.
Mein achtes Bier.
Im Kopf ein Loch.
Kein Schwein
kümmert mir.

Eigenmitleid Arschgesicht
Kaffeerausch mit Zuversicht
arme Leute, Spendenpflicht.
tut mir leid, das kann ich nicht.

Schlafen. Schlafen.
Müde.
Müde.
Vielleicht ...

Bitte. Kann vielleicht jemand herkommen und mich umarmen und einfach nur
Benutzeravatar
Nello
 
Beiträge: 439
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 23:44

Re: Lasst mich doch

Beitragvon zauberkopf » Sa 13. Aug 2016, 04:22

Hi Nello !

1. Freue ich mich, das ich ein Lebenszeichen von Dir lese. Hab mir schon sorgen gemacht.
2. Tip : So ne Depression geniest man wie ein gutes Glas Wein. Ich rede hier nicht einen ganzen Keller auszusaufen !
3. Einfach nur.. noch nen Laptop zuschicken ? ;-) Mal sehen was ich tun kann.. hier liegen noch 2 baugleiche Thinkpadleichen rum..
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6175
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Lasst mich doch

Beitragvon Gary » Sa 13. Aug 2016, 04:26

Bin aus Bayern, ist glaube etwas weit...

Verwöhne dich mit einer Tasse Tee, vielleicht siehst du ja noch die Sonne aufgehen.
Ich fange immer viel zu lange Pokemon, aber eben draußen und in Bewegung. Ein Depp von vielen zu sein ist gar nicht so schlimm.
Gary
 
Beiträge: 1631
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 01:02

Re: Lasst mich doch

Beitragvon Kuddel » Sa 13. Aug 2016, 07:36

Hi Nello,

bin etwas weit weg. Schicke Dir aber hiermit einen Sonnengruß zu. Und drücke Dich virtuell.
Und langsam kommt der Sommer wieder...
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2803
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Lasst mich doch

Beitragvon duese » Sa 13. Aug 2016, 08:51

Lieber Gerald,

Fühl Dich ganz fest gedrückt!

Nach jedem Regenwetter kommt auch wieder Sonnenschein :)

Liebe Grüße,

Daniel
duese
 
Beiträge: 2697
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Lasst mich doch

Beitragvon Gernstel » Sa 13. Aug 2016, 09:33

Ich glaube, dass allen, die in solche Tiefen vordringen können wie Du, auch die Stärke innewohnt, sich am eigenen Schopf mitsamt einem Ross aus dem Sumpf ziehen zu können.

Und weil wir das manchmal vergessen: Fühl Dich umarmt. Du bist nicht allein!
Gernstel
 
Beiträge: 679
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:36

Re: Lasst mich doch

Beitragvon SchuesselTech » Sa 13. Aug 2016, 10:19

wo wohnstn?

mir gehts gerade ähnlich :P
SchuesselTech
 
Beiträge: 399
Registriert: So 1. Dez 2013, 15:16

Re: Lasst mich doch

Beitragvon uxlaxel » Sa 13. Aug 2016, 10:40

mensch gerald, natürlich bekommst du eine virtuelle freundschaftliche umarmung von mir!
*gedrückt sei*
kopf hoch, heute scheint ja sogar mal wieder die sonne, sprich lass uns den sommer genießen! ich freue mich auch sehr, mal wieder was vor dir zu lesen.
glg axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8164
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Lasst mich doch

Beitragvon Nicki » Sa 13. Aug 2016, 12:43

Leider wohnst du auch von mir recht weit entfernt :(
Ist aber schön, wieder ein Lebenszeichen von dir zu haben.
Fühl dich auch von mir ganz herzlich geknuddelt!
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2763
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Lasst mich doch

Beitragvon Gobi » Sa 13. Aug 2016, 23:51

Solidarische Grüße und schönes Gedicht!
Vielleicht ist mal eine Statistik fällig, wie viele Leute hier Depressionsprobleme haben.
Benutzeravatar
Gobi
 
Beiträge: 1700
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 08:12
Wohnort: Kreuzberg

Re: Lasst mich doch

Beitragvon lommodore » So 14. Aug 2016, 00:55

Fühl dich auch von mir ganz doll gedrückt!
Ne gute Freundin hatte das auchmal.
Du kommst bestimmt irgendwie darüber hinweg. Was auch immer dich so kaputt macht, kann dieses dir wirklich so einfach das Wasser reichen?

Doll gedrückte Grüße und das Beste dir!
Lommodore
lommodore
 
Beiträge: 330
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52

Re: Lasst mich doch

Beitragvon Gary » So 14. Aug 2016, 01:38

Das Gedicht ist einfach gut.

Vielleicht solltest du mehr über Depressionen schreiben, wie soll das sonst einer verstehen wenn er nicht selbst mal "abgetaucht" ist.
Gary
 
Beiträge: 1631
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 01:02

Re: Lasst mich doch

Beitragvon Celaus » So 14. Aug 2016, 11:46

Konstruktivitätsdepression- Kenn' ich .

Steht auf'm Basteltisch 'ne fast fertige Elektronik 'rum, nur das Gehäuse fehlt, weil's so sauteuer ist, kommste nicht weiter, 'bist ratlos und stinketraurig.

Dann kriegste Besuch, der sich interessiert an den Basteltisch setzt, plötzlich hörste leise Geräusche, hat er doch von den Platinen die ganzen überstehenden Ränder mit der Blechschere abgeschnitten, und man hat keinen Platz mehr für die Löcher für M3- Gewindeschrauben um den ganzen Krempel festzuschrauben !!!

Und überhaupt, ich soll mich doch nicht so anstellen!!!

Es ist "zum aus der Haut fahren"

ffupx , Celaus
Benutzeravatar
Celaus
 
Beiträge: 529
Registriert: So 25. Aug 2013, 23:45
Wohnort: Richterich

Re: Lasst mich doch

Beitragvon SchuesselTech » Mo 15. Aug 2016, 08:01

den besuch würde ich so festsetzen, dass seine armreichweite 10cm vor der tischkante endet...
Mit was für leuten bist du denn unterwegs :-D
SchuesselTech
 
Beiträge: 399
Registriert: So 1. Dez 2013, 15:16


Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span