Seite 1 von 1

Amateurfunk-Flohmarkt am 18.9. in Elsfleth

BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 15:14
von TDI
Zur Info für alle Interessierten:


Amateurfunkflohmarkt in Elsfleth – „Jaaa, er lebt noch“ :-)

Liebe XYL’s, YL’s und OM‘s!
Nach 16 Jahren - 32 Amateurfunk-Flohmärkten - wollte Manfred DK8BO die Organisation der Elsflether Flohmarktes des DOK I03 Wesermarsch nicht mehr verantworten.
Nachdem die Interradio Hannover zugunsten der Funktage Kassel noch weiter südlicher gelegen ist, war bzw. wäre der Elsflether Amateurfunkflohmarkt eines der wenigen High-Lights für Funkamateure im Norden Deutschlands.
Thomas DO1THG und Thomas DL5BCA übernehmen daher zusammen die Verantwortung der Durchführung des Elsflether Flohmarktes des DOK I03 Wesermarsch.
Der Elsflether Amateurfunk Flohmarkt findet dabei zukünftig nur einmal jährlich, im Herbst, statt.
Für diesen Herbst geben wir folgenden Flohmarkttermin mit Anmeldezeiten bekannt.
Herbstflohmarkt:
Datum und Uhrzeit: 18.09.2016 von 09:00 bis 14:00 Uhr

Tischanmeldungen: vom 29.08. bis 12.09.2016zwischen 18:00 und 21:00 Uhr
bei Thomas (DL5BCA) Tel.: 0 44 01 / 93 60 74
Achtung: Vorangemeldete Tische bis spätestens 01.09.16 bestätigen!
Aus organisatorischen Gründen, bitten wir darum, die Anmeldezeiten einzuhalten.
Ort:
Stadthalle in Elsfleth
Der Tischpreis beträgt (ab sofort) 10 € / Tisch. Die Tischgröße beträgt 1,80 m x 0,60 m.
An alle OVV’s im Distrikt Nordsee
und Distrikt Z
Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.
Bundesverband für Amateurfunk in Deutschland  Mitglied der „International Amateur Radio Union“
Bitte meldet Euch nur telefonisch an. Dann habt Ihr sofort eine Anmeldebestätigung.
Wenn vorbestellte Tische nicht mehr benötigt werden, meldet diese bitte bei mir ab.
Wir blockieren sonst Tische, die von OM‘s belegt werden könnten. Bitte denkt auch
an Schutzunterlagen für die Tische (Decken oder Pappe).
Achtung noch eine Neuerung
Da einige Aussteller nach längeren Aufbauzeiten gefragt haben, werden wir ab sofort wie folgt verfahren:
Die Stadthalle wird am Samstag vor dem Flohmarkt meistens für Sportveranstaltungen genutzt. Diese sind in der Regel um 17.00 bis 18.00 Uhr zu Ende. Dann müssen die Tische aufgebaut und die Tischkarten verteilt werden.
Danach (ca. 19.00 bis 19.30 Uhr) können Aussteller für 2 Stunden ihre Waren in die Halle bringen. (Der Verbleib der Waren erfolgt auf eigene Gefahr. Wir haften nicht für abhandelnde oder beschädigte Waren).
Einlass für Aussteller ist am Sonntag um 7.00 Uhr.
Besucher bekommen Einlass zum Flohmarkt ab 9.00 Uhr. Bitte reist nicht früher an und gebt den Aussteller die Möglichkeit ihre Waren geordnet aufzubauen.
Aus gegebenem Anlass bitte ich darum, folgende Information bekannt zu geben:
Es wurden in der Vergangenheit von einzelnen Verkäufern außerhalb der Halle Flohmarktstände aufgebaut. Dieses ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Veranstalters erlaubt. Wegen der Gleichbehandlung sind dann entsprechende
Standgelder zu entrichten. Ich bitte dafür um Verständnis, weil wir unter allen
Umständen vermeiden möchten, dass unser Amateurfunkflohmarkt den Charakter
eines Trödelmarktes bekommt.
Leider ist es in der Vergangenheit mehrfach vorgekommen, dass Abfälle oder
Altgeräte , sowie Bauteile hinterlassen wurden. Es kann nicht sein, dass solch
eine Entsorgung zu Lasten des Veranstalters geht. Ich bitte dafür um Verständnis.
Ich lade Euch herzlich ein und freue mich über eine zahlreiche Beteiligung.
vy 73 oder mit freundlichen Grüßen
Thomas Gröne ( DO1THG )
Thoms Bäker (DL5BCA)