Seite 1 von 1

Techniker-Projektarbeit [dringend gesucht]

BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 02:40
von SchuesselTech
Moin, ich bräuchte am besten vorvorgestern ein Unternehmen, in dem ich eine Projektarbeit als Teil meiner Abschlussprüfung meines Technikers Maschinentechnik, durchführen könnte...

wenn ich nicht zeitnah eine Firma finde bekomme ich ein Thema vom Lehrer...

sieht ziemlich doof aus als jemand aus der Top5 der Klasse hierbei dann so eine lachnummer zu machen...

Mehrere Firmen, bei denen ich mir sehr sicher war, dass sie was hätten haben mir abgesagt... meistens wegen "haben gerade viel zutun..."

Es geht dabei eher um den planerischen Teil als die Umsetzung des ganzen, Kosten entstehen also grob gesehen keine (außer ggf für 2 Wochen einen platz freizumachen, wo ich "arbeiten" könnte und in der Zeit dann und wann wen von der Arbeit abhalten würde...)
Bearbeitungszeitraum liegt in KW13-16, wobei ich viel vorher machen könnte, brauche halt nur ne Aufgabenstellung und für rückfragen bzw weitere details eine Ansprechpartner im Unternehmen... das Spektrum der diesjährigen Projektarbeiten meiner Klassenkameraden reicht von "Einhausung und Absaugung an einer Drehmaschine" über "Planung eines Montagetischs für Theken" bis zu "Realisierung eines Zwischenförderers in der Linoleumherstellung" (wobei ich mir die titel zu den Themen gerade aus den fingern gesaugt habe, der inhalt sollte aber grob hinkommen...)

Mein Suchradius liegt im ~60km Umkreis von Osnabrück und Wildeshausen, wobei mir Osnabrück lieber wäre, da es da nach meinem Techniker vermutlich über kurz oder lang hingehen wird (freundin... da räumlich mehr gebunden als ich hier...)....

Das Thema hat mir echt schon einige schlaflose Nächte beschert und seit Anfang Dezember kam keine Firma wirklich aus dem Knick was denn nun ist... da ruft man jede Woche an um nach 4 Wochen dann zu hören "wir haben gerade sehr viel zutun und könnten Sie nicht betreuen"... auf die antwort, dass der zeitliche Aufwand im vergleich zum Nutzen vermutlich um den Faktor 2-8 höher liegt, kam nix zurück... explizit bei dieser firma weiß ich, dass an ein paar Stellen der mist so dampft, dass es wirklich ne Steilvorlage für eine Projektarbeit wäre...

Zu mir:
Ich bin zwar kein geborener Maschbauer, aber z.B. Sicherheitsaspekte an Maschinen beurteilen, Azubis betreuen/führen/anleiten, mich in probleme reinzufuchsen und sie effizient und pragmatisch zu lösen,sowie das sagenumwobene Mittlere Management kann ich mir für meine Zukunft gut vorstellen. Ich weiß um meine Macken und bin mir meiner Stärken bewusst. Mein charakter hat zwar ecken und kanten, aber die letzten Jahre habe ich viel Reife dazu gewonnen und bin mir sicher diese Ecken zielführend für einen zukünftigen Arbeitgeber ausspielen zu können ;)
Achja, ich kann zwar gut schwafeln, aber bei mir steckt da auch was hinter...
Diesbezüglich lasse ich potentiellen Aufgabenstellern und Arbeitgebern gerne Zeugnisse, Lebenslauf und ne aussagekräftige Bewerbung zukommen...