Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon MrD » Do 15. Aug 2013, 15:41

Wir wollten doch mal ein hardcore Bastelwochenende machen.
Möchte hier grad mal die Diskussion starten.

Gruß
MrD
Zuletzt geändert von MrD am Fr 30. Aug 2013, 01:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MrD
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:53
Wohnort: D:/SAL/Homburg_OT

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon Harry02 » Do 15. Aug 2013, 18:01

Hi,

gemütliches Bastelwochenende in der Pfalz klingt gut, von welchem Kaff sollte man als Ziel ausgegehen?

Grüße aus der Ostpfalz (Lumpenhafen),
Harald
Benutzeravatar
Harry02
 
Beiträge: 480
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:13
Wohnort: RLP

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon Microwave » Do 15. Aug 2013, 19:16

Hi MrD,

Absolute OT-Frage:
Warst du mal im CTC-Labs-Forum, oder bin ich falsch?


Grüße - Microwave
Microwave
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 15. Aug 2013, 13:40

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon MrD » Do 15. Aug 2013, 20:00

Hallo Harald,
musste eben erst mal rausfinden, wo Lumpenhafen ist ^^. Austragungsort wäre Homburg,(100 km von LU).

Gruß
MrD
@ Microwave: Ob du falsch bist, weiß ich net, falsch liegen tust du aber! ^^
Edit: platzsparend gem8.
Zuletzt geändert von MrD am Sa 24. Aug 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MrD
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:53
Wohnort: D:/SAL/Homburg_OT

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon MrD » Mi 21. Aug 2013, 14:50

Soo, ich werfe mal zwei Wochenenden ins Forum, die mir zeitlich passabel erscheinen wollen ;)

13.-15.o9. || 2o.-22.o9.

Gruß
MrD
Zuletzt geändert von MrD am Mo 26. Aug 2013, 08:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MrD
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:53
Wohnort: D:/SAL/Homburg_OT

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon ferdimh » Fr 23. Aug 2013, 02:26

Also ich könnte beides einrichten.
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5214
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon Harry02 » Fr 23. Aug 2013, 03:09

Hi,

13.-15. ist die UKW-Tagung in Weinheim (mit Funk- und Elektronikflohmarkt, da kann man ja mal ein "Vortreffen" machen ;) ), und am 14. auch noch SSB DCBO (Dt. CB Organisation) Contest.

Was ist denn da genau geplant? Ich kenn die Aktion vom Mai nicht. Ein ganzes Wochenende?
Dazu kommt, dass ich keinen fahrbaren Untersatz habe. Wenn jemand über Mannheim/LU fährt könnte man die Spritkosten teilen.
Bis jetzt 3 potentielle Teilnehmer?

Gruß, Harald
Zuletzt geändert von Harry02 am Fr 23. Aug 2013, 18:39, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Harry02
 
Beiträge: 480
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:13
Wohnort: RLP

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon vorhautfront » Fr 23. Aug 2013, 06:09

Moin!
also ich wäre auf jeden Fall dabei! Notfalls könnte ich auch den umweg über LU fahren.
gruß, felix
vorhautfront
 
Beiträge: 221
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 09:08

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon Bjoern » Fr 23. Aug 2013, 15:54

Ich melde auch mal offiziell Interesse an, ob und wie es zeitlich klappt weiß ich aber noch nicht^^
Bjoern
 
Beiträge: 551
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 00:04

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon MrD » Sa 24. Aug 2013, 10:00

Zum Mai:
Wir hatten m.E. einen sensationellen Sonntag im Separee einer kleinen kneipe, wo wir andere Besucher und die Wirtin mit der Jakobsleiter ängstigten und nach einigen Optimierungen Musik aus ferdimh's Waschmaschinenmotoraudiotiefpassverstärker lauschten.
tschäikäi überspielte das völlige -unentschuldbare- fehlen einer Heißklebepistole, indem die Klebestange im Lichtbogen der Jacobsleiter gefügig gemacht wurde, um damit eine provisorische Fassung für eine Leuchte zu formen.

Bild Bild Bild Bild
Bild Bild

Ich mag solcherley Veranstaltungen, weil einem sonst nur seltenst erlaubt wird, offen über sein Hobby reden zu können, weil's meist keinen interessiert :( Gerade letzten wieder eine neunstündige Orgelsoiree erlebt, eine wahre Wohltat!!!

Terminlich werden wir dann wohl auf das 20.-22.o9. gehen. Notierts euch!

Grüße
MrD

Edit: Bilder gefunden und abgeladen ;)
Zuletzt geändert von MrD am Fr 30. Aug 2013, 21:19, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
MrD
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:53
Wohnort: D:/SAL/Homburg_OT

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon Nicki » Sa 24. Aug 2013, 21:47

Ich wäre auch interessiert :)
Kann Leute auf dem Weg von Trier aus aufsammeln...
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2763
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon erwin » So 25. Aug 2013, 17:17

Ich wäre auch dabei ich kann auch Harry 02 oder auch noch jemand anderes mit nehmen wenns auf dem weg ist platz hätte ich auch im Auto
Benutzeravatar
erwin
 
Beiträge: 341
Registriert: Do 15. Aug 2013, 08:57
Wohnort: 68642 Bürstadt

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon Bjoern » Do 29. Aug 2013, 20:38

Servus,
gibt es denn schon eine Tendenz welches der beiden vorgeschlagenen Wochenenden nun fuer igoristische experimente verplant werden sollte?
Bjoern
 
Beiträge: 551
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 00:04

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon MrD » Do 29. Aug 2013, 22:07

MrD hat geschrieben:Terminlich werden wir dann wohl auf den 20.-22.o9. gehen. Notierts euch!


Vorher is ja das FunkDing, wobei ich mir unter Contest nix vorstellen kann ^^ ...kann Harald ja dann mal R-läutern.

Gryzze
MrD

PS: Hab beim Aufräumen ein halbes Pollinpaket mit 2Pfund Kondensatoren gefunden und was, das wohl mal ein Gaschromatograph war... mal gucken, was sich draus machen lässt- zur Erlangung der
WELTHERRSCHAFT
(wurde hier noch garnicht inflationär gesagt)
Benutzeravatar
MrD
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:53
Wohnort: D:/SAL/Homburg_OT

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon Harry02 » Do 29. Aug 2013, 22:17

Hi,

also Erwin und Felix, danke schonmal für das Angebot, ich werd euch dann nochmal per PN anschreiben, wer den kleinsten Umweg hätte. :)

Wegen mit muss man es nicht auf den zweiten Termin (20.-22.) schieben, aber ich könnte mir vorstellen, dass zumindest auf der (oben verlinkten) UKW-Tagung evtl. ein paar aus dieser Runde anwesend sein werden. Der SSB Contest war nur eine weitere Brgündung, warum ich da nicht kann ;) (dabei versucht man möglichst viele und möglichst weit entfernte Stationen an einem Abend zu erreichen, ist halt ein jährliches CB-Event wo in ganz Deutschland ein paar Funker auf die Berge fahren).

Was ist denn als Location geplant (welche Gaststätte, falls es eine wird), und warum 3 Tage? Müssen wir uns da noch auf einen Wochenend-Tag einigen?

lg, Harald
Benutzeravatar
Harry02
 
Beiträge: 480
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:13
Wohnort: RLP

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon MrD » Do 29. Aug 2013, 23:29

Als Location sind meine Ländereien angedacht, da gibts Platz, genügend Steckdosen, Druckluft, Drehstrom, Werkzeuge, der Laden macht net um 23 Uhr zu, etc.
Das Wochenende deshalb, weil einige doch nen weiten Weg haben, und es eher doof ist, wenn man länger hin und zurück fährt, wie man letzten Endes auf der Veranstaltung ist. Darf natürlich jeder kommen und gehn, wann er will. Ich hab das ganze WE Zeit, oder nehm sie mir... Ausser Sonntagmittag, da is Wahl ;).

Freitagmittag bis Sonntagmorgen wäre cool ;)
¡Das mit dem Contest leuchtet mir dann auch ein!

MrD


Der Teylnehmer Zahl: 10± ^^
Benutzeravatar
MrD
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:53
Wohnort: D:/SAL/Homburg_OT

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon tschäikäi » Sa 31. Aug 2013, 20:29

Sieht fast so aus als könnte ich da auch.
Bin ma gespannt ob auf eurem hochwohlgeborenen Rasen noch ein Hälmchen steht wenn wir fertig sind,
Mr.D, Sir.
GJ
Benutzeravatar
tschäikäi
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 14:01

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon MrD » Sa 31. Aug 2013, 21:20

Ojooo, sis eher eine leicht angeranzte Wiese.
Benutzeravatar
MrD
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:53
Wohnort: D:/SAL/Homburg_OT

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon tschäikäi » So 1. Sep 2013, 19:32

So, folgendes: Da ich ja noch 2 CRT Projektoren zu Hause rumstehen habe, würde ich gerne wissen ob jemand Interesse
an einem oder beiden hat.
Das eine ist ein Baseband (kann nur PAL, 720*576i 50Hz), den geb ich für nen 20er weiter.
Hat mich 20 gekostet und er wurde vom Röhrenpilz befreit. Läuft, ist für nen 7" erstaunlich hell.
Eine Linse ist etwas angebraten, da hatten Nicki und ich zu spät gemerkt dass es ne Kunststofflinse ist.
Diese Objektive kriegt man aber nachgeworfen. Der Beamer eignet sich zum DVD gucken, Fernsehen usw.
NICHT für HD Zeugs. Man kann mit dem angebrannten Objektiv gucken, der Fehler fällt nur auf wenn
man ein dunkles bild mit viel Rot in der Mitte oder so hat. Aber wir können ja vor Ort nen DVD-Player oder
TV- Receiver anhängen und gucken.

Der andere heißt Barco Graphics 400, hat auch 7" Röhren und wäre ein durchaus brauchbares Gerät,
wenn er denn liefe. Im alten Forum gibts nen Thread "H-Sync + V-Sync = C-Sync".
Da erfährt man die Lebensgeschichte des Beamers.
Der kann HD, 1080i wäre wohl ideal. Allerdings hab ichs nie zum Laufen gekriegt.
Ich hab für das Teil 50€ und 600km Diesel investiert und gebe ihn für 20€ ab.
Fernbedienung, RCVDS und lange Kabel inklusive.

Ich will für den Barco eigentlich nur Kohle, weil er -selbst wenn man ihn nicht repariert-
ein wahrer Garten Eden zum Bauteile gewinnen ist. Und weil es mir weh täte wenn man ihn einfach so schlachtet.
Die Transistoren von denen ich weiß dass sie kaputt sind gebe ich mit dazu.
Vielleicht komm ich die Tage auch noch dazu, sie zu tauschen und zu berichten ob er dann läuft.

Gruß Julian
Benutzeravatar
tschäikäi
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 14:01

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon ferdimh » Mo 2. Sep 2013, 18:53

Barco Graphics 400: HABEN WOLLEN. DEFINITIV MITBRINGEN.
Evtl will ich sogar beide, das muss ich aber noch abklären.
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5214
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon tschäikäi » Mo 2. Sep 2013, 21:01

Ok Ferdi, bei dir weiß ich den Barco in guten Händen.
Ich denke du weißt wie groß die Dinger sind, von wegen beide und Platz..
Die Transen bauen wir dann vor Ort ein, dann is auch Nicki dabei und wir können
zu dritt alles nochmal durchgehen was wir beim letzten Mal verbockt haben.
Gruß Julian
Benutzeravatar
tschäikäi
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 14:01

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon MrD » Di 3. Sep 2013, 00:19

Oder du lässt einen bei mir ;) kann man immer mal brauchen (*¡Auchhabenwill!*)
Benutzeravatar
MrD
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:53
Wohnort: D:/SAL/Homburg_OT

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon tschäikäi » Di 3. Sep 2013, 15:55

Gut, gut Jungs :) wenn ich gewusst hätte dass die Dinger so begehrt sind...
Am besten unterhalten wir uns vor Ort. Ich bringe auf jeden Fall beide mit.
Falls noch Bedarf an irgendwas besteht ... Ich hatte heute noch nen Stelltrafo mit
Servoantrieb in Händen, die Firma bei der wir derzeit Lehrgang haben mistet ihre Schulungsräume aus.
Son Multimeter wie mans ausm Physikunterricht kennt z.B. ich hab auch noch ein 1er Isolavi von H&B...
im alten Forum: http://www.fingers-welt.de/phpBB/backup/90/34941_241.htm?q=eure+aktuellen+funde+isolavi&art=r#b6
Die Sachen im Thread sind alle noch da und zu haben.
Ach und dann hätte ich gerne ein Akkuschrauberladegerät für 18V NiCd. Ich weiß dass so was einfach zu basteln ist,
aber die Zeit fehlt. Ein Steckernetzteil o.ä. für 12-15V DC und 1,5-2A wäre auch genehm. Soll für nen 15" TFT sein.
Das Gerät ist beschriftet wie folgt: Anodenspannung kleiner 26kV, entspricht Röntgenverordung blabla.

Gruß Julian
Benutzeravatar
tschäikäi
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 14:01

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon MrD » Mo 9. Sep 2013, 10:09

Soo, nach einem erhellenden Tag @ Casa Nicki gestern, kamen wir zum Schluss, dass Staubsaugermotoren gebraucht werden!!!
Wer von euch noch welche hortet, oder eine Quelle auftun kann, möge dies tun, naht doch jetz die feuchte Jahreszeit mit schlechtbrennbaren Gehölzen und Laub.

Denkbar wäre auch eine selbstkonzipierte Destille, Cu-Rohre hab ich noch da ;) und wenn wir uns in den hinteren Garten verziehen ist das Ergebnis allerorten ...ähm spürbar aber nicht ortbar *muahahahaha*

Angedacht ist, dass wir Freitagabend starten, und spätestens Sonntagmorgen enden. Ich werd bisschen was an Getränken da haben, Speisen für den ersten Abend mögt ihr euch selbst mitbringen, Samstags können wir essen gehn, was kommen lassen oder Zeuch im öligen Wasserbad frittieren ;) oderso...

Bezüglich der Nächtigung: Adäquate Gästezimmer hab ich keine, bislang reichte der gedämmte Boden des Hobbyraumes, oder je nach Wetterlage ein Zelt.

Das mal fürs erste. Bin Vorschlägen gegenüber offen.
Achso, ein Stammtischschild ist anged8, so wies das Kommando Nordwest besitzt. Neben einer Jacobsleiter und der Bezeichnung des Stammtisches sind hier auch Anregungen erwynscht!
Update von Fteitagderdreizehnte: Kiste aus dem Vollen geschreinert, zeilentrafo gefunden.
Shalom!
Benutzeravatar
MrD
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:53
Wohnort: D:/SAL/Homburg_OT

Re: Stammtisch Saar/Trier/Westpfalz

Beitragvon tschäikäi » Fr 13. Sep 2013, 17:18

Also, zum Verständnis: reicht es wenn ich ne Luftmatratze nebst Schlafsack einpacke
oder könnten wir da Platzprobleme kriegen? Wie groß ist dein Hobbyraum?
Falls das wenig Platz ist: kann mir jemand ein Zeltabteil offerieren?
Ich bringe unter anderem ca 100kg Beamer mit...
Wenn jemand noch Platz im Auto hat und Freitag nachmittag (so ab 14 Uhr) durch 66839 fährt
gebe ich auch gerne noch einen 4x4m Partypavillion mit. Meine Karre hat dafür keinen Stauraum.
Werkzeusch: Bringt jeder sein eigenes mit oder machen wir "Toolsharing"?
Ich habe hier einiges, muss aber wohlüberlegt aussortieren.
Braucht jemand Metalldampflampen? Evtl auch zur Petersiliezucht...
Hier hat sich im letzten Jahr einiges angesammelt.
Kühlkörper? Leistungshalbleiter?
Ich kann auch Werkzeug zur Metallbearbeitung einpacken, zum Benutzen, nicht zum Hergeben.
Hier lagert auch noch Fahrzeugtechnik im weitesten Sinne: Von Mofa- und Motorradteilen
bis zu Rasenmähermotor und Co.
Petromäxe könnt ich auch noch zwei zur Belustigung zur Verfügung stellen.
Dann halt noch Bier und Ravioli, aber das versteht sich von selbst.
Vorschläge, Anfragen usw sind gewünscht.

Zur Erinnerung: Würde mir bitte jemand ein (Stecker)NT mit 12 bis 15V DC bei 1 bis 2 A raussuchen?
Und oben genannten Akkulader für 18V NiCd, Ladeschale wurschd, ich brauche nur die Elektronik.

GJ
Benutzeravatar
tschäikäi
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 14:01

Nächste

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

span