(Vor) Freudefaden Finger '17

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

(Vor) Freudefaden Finger '17

Beitragvon topmech » Fr 26. Mai 2017, 02:29

Moin, moin

in etwa 6 Wochen ist ja schon das Treffen, ich freu mich schon riesig wieder auf das Treffen zu fahren, nachdem ich letztes Jahr durch so einen unwichtigen Schein* an der Unität verhindert war.
Jetzt ist noch genug Zeit sich Gedanken zu machen, ob man nicht doch einen Vortrag dort hält, bei Finger-TV mitmacht, vor Ort frickelt oder einfach nur Zaungast ist.
//edit: Wie wäre es eigentlich mit einem Stechmückenröstgerät-Wettbewerb? UV-Lampe und entsprechend mit Hochspannungsdrahtverhau abschirmen, kommt eine Stechmücke *bratzel*, Auszählung erfolgt manuell und auf Ehrenwort. Der Gewinner bekommt meine Highend-Seifenblasenmaschine aus *hust* hochwertigem Scannerglas und anderen Altrohstoffen mit einem sagenhaften oder sagen wir eher wahnhaften Altaalanteil von 100%.


Gruß
Nico
Benutzeravatar
topmech
 
Beiträge: 903
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 18:04
Wohnort: Memmingen

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon uxlaxel » Fr 26. Mai 2017, 08:54

Moin, ich freue mich auch schon riesig auf das Treffen. Aktuell baue ich mir gerade ein Wohnwagen um aus, wobei erst einmal nur das Nötigste gemacht wird. Das Feintuning kommt dann nächstes Jahr. :) Achja, es ist ein QEK Junior. Alles irgendwie aus GFK, da gammelt nichts so schnell. Umbau- bzw. Verbesserungspotential hat er reichlich, man darf aber nie die Gewichtsgrenzen vergessen...
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8205
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Rembremerdeng » Sa 27. Mai 2017, 05:44

Das Spielchen kenne ich. Ich hab zwar ein anderes "Dixiklo" aber Gewicht und Raum ist immer ein Problem. Pfannkuchen muß man dann senkrecht braten und wenn man den Stiel von der Zahnbürste abschneidet hat man auch kein Problem mehr mit einer eventuellen Gewichtskontrolle. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Rembremerdeng
 
Beiträge: 228
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 12:57

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Censer » Mo 29. Mai 2017, 23:36

Braucht einer von euch noch eine Frischwasserpumpe mit automatischer Druckabschaltung und so Gedöns? Spart die leidigen Schalter an den Wasserhähnen, hält dafür aber halt die hydraulische anlage dauerhaft auf geschmeidigen 3 oder 4 bar...


Abgesehen davon: Verdammt, noch so lang hin zum Treffen! Andererseits werde ich wie jedes Jahr meine geplanten Sachen bis dahin nicht fertigkriegen, weil der Termin dann doch plötzlich viel zu schnell da ist, alles halbfertig in den Hänger werfen, vor Ort vor lauter Action nicht zum Basteln kommen und es dann immer noch unfertig wieder zu Hause einlagern, bis das nächste Treffen ansteht... ICH FREU MICH DRAUF! :mrgreen:
Censer
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 18. Feb 2014, 03:36

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Nicki » Di 30. Mai 2017, 00:45

Censer hat geschrieben:Braucht einer von euch noch eine Frischwasserpumpe mit automatischer Druckabschaltung und so Gedöns? Spart die leidigen Schalter an den Wasserhähnen, hält dafür aber halt die hydraulische anlage dauerhaft auf geschmeidigen 3 oder 4 bar...

*schnippschnippschnipp*
Wie groß ist die denn?
Habe nur eine kleine Spüle und einen Kanister um 20l, wäre halt chillig, darin keine Tauchpumpe mehr herumbamseln zu haben, sondern einfach eine Schnellkupplung an den Kanister (und einen evtl. noch kommenden Zweittank unter der Rückbank) zu frickeln.
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2771
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon duese » Di 30. Mai 2017, 04:28

Über welche Größenklasse reden wir denn, Censer? Wohnmobilversorgung, wie Nicki wohl braucht, also so 1 l/min oder Gartenpumpe? An letzterem hätte ich großes Interesse...
duese
 
Beiträge: 2713
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Censer » Fr 2. Jun 2017, 23:59

as ist eine ShurFlo Whisper King, google spuckt da passende Bilder zu aus. Laut Internet 10l/min, max. 3,1 bar - ob die Werte stimmen, kann ich grad nicht sagen, die Pumpe ist 500km von mir weg. Der originale einlassseitige Filter ist auch mit dabei, und nach ersten Tests inklusive Überschwemmung im Waschkeller scheint das Teil auch ordnungsgemäß zu funktionieren.
Censer
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 18. Feb 2014, 03:36

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon duese » Sa 3. Jun 2017, 00:28

Ok. Bei mir hat sichs erledigt. Ich bekomme eine passende von Heaterman.
Wäre wohl auch nicht das optimale für mich gewesen.
duese
 
Beiträge: 2713
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Senf » Sa 3. Jun 2017, 03:25

Schade, etwas zu unterdimensioniert als Gartenpumpe für meine Eltern.
Benutzeravatar
Senf
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Nicki » Sa 3. Jun 2017, 19:33

Censer hat geschrieben: ShurFlo Whisper King, google spuckt da passende Bilder zu aus. Laut Internet 10l/min, max. 3,1 bar - ob die Werte stimmen, kann ich grad nicht sagen, die Pumpe ist 500km von mir weg.

Erscheint mir für den Schlafwagen tauglich, nehm ich :)
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2771
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon topmech » Di 4. Jul 2017, 22:43

Etwas schade, dass der Faden hier nicht so angenommen wurde.
Noch zwei mal schlafen und es GEHT LOOOOOOS!
Kleiner Blick in den Wetterbericht dämpft die Vorfreude, am Samstag ist mittags etwas Piss angesagt, egal, das hält uns nicht auf!
http://www.wetter.com/wetter_aktuell/we ... 58010.html
Benutzeravatar
topmech
 
Beiträge: 903
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 18:04
Wohnort: Memmingen

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Nicki » Mi 5. Jul 2017, 01:09

Hatte keine Zeit zum Schreiben, bin die letzten Tage am Auto zugange gewesen :D
Mittlerweile gehen die Gänge wieder rein, nur hüpfen manche bei einem Lastwechsel wieder raus.
Das Getriebe ist anscheinend ziemlich vernudelt, aber bei Gelegenheit wird es eh einem mit 5 Gängen weichen.
Das Hochdach wird vielleicht noch sowas wie vorzeigbar.
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2771
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Freak » Mi 5. Jul 2017, 10:29

So langsam kribbelt das hier auch schon!"Noch einmal Wacken bis duschen" oder so.. Bin grad auch am Bus zugange, letzte Arbeiten und dann packen, ohh das wird noch was :)
Benutzeravatar
Freak
 
Beiträge: 667
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:38
Wohnort: W-3062

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Fritzler » Mi 5. Jul 2017, 11:00

Das Treffen rückt näher, die Mietkarre hab ich soeben abgeholt.
Heute Nachmittag noch Besprechung inner Firma und dann...
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4946
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Marsupilami72 » Mi 5. Jul 2017, 12:37

Mit Packen hab ich gestern schon angefangen...woah...

Heute morgen Auto geholt - eigentlich einen Kleintransporter reserviert - es wurde ein Transit...Platz hab ich also genug :mrgreen:
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 860
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Andreas_P » Mi 5. Jul 2017, 12:48

Heute nachmittag nach der Arbeit Auto beladen.
Hoffen das alles reinpast was mit soll.
Morgenfrüh geht's los, freu.
Benutzeravatar
Andreas_P
 
Beiträge: 963
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon uxlaxel » Mi 5. Jul 2017, 18:16

ich hatte heute früh schon mal alles sperrige in den wohnwagen gepackt (lautsprecher & stative z.b.) und als ich ihn dann ankoppeln wollte, bin ich drüber abgefault. der wohnwagen musste aber aus der ausfahrt wieder raus, sonst macht der alte herr heute abend terror. dummerweise habe ich heute noch mal spätschicht und bis so erst 23:00 zu hause, sprich morgen früh pack ich den wohnwagen noch mal aus, tu die stahl-stative raus und die ELA-lautsprecher müssen im auto mitfahren. der ist jetzt fast kompeltt durchgefedert und hängt eindeutig zu tief.
durch den baustromkasten usw. ist ja das auto auch ganz gut beladen, dafür habe ich bei den kabeln etwas reduzieren können, da ich ja die örtlichen gegebenheiten nun schon kenne.

ich freue mich schon wahnsinnig!
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8205
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon licht_tim » Mi 5. Jul 2017, 18:27

Ja Wohnwagen kann man kaum beladen. Die haben durch den Aufbau schon so viel Gewicht dass kaum noch Luft bis zum zulässigen Gesammtgewicht ist.
Leider wissen das wohl nicht viele, was ich so täglich auch den Autobahnen sehe - damit würde ich mich nicht vom Hof trauen. Stützlast ist auch sehr vielen ein Fremdwort, die fahren dann die ganze Strecke "bergauf".
Benutzeravatar
licht_tim
 
Beiträge: 707
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:40
Wohnort: Ganderkesee

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Chemnitzsurfer » Mi 5. Jul 2017, 19:02

Einmal werden wir noch wach, heiser dann ist Frickeltag ;-)
Habe am letzten Freitag schon gepackt und liege gerade auf der Hollywoodschaukel meiner Großeltern in Strausberg bei Berlin. Schon krass was alles so in einem Twingo 2 passt.
einen Pavillion mit 4 Seitenteilen ,ein Wurfzelt, Schlafsack , großer Rucksack mit Klamotten, Camingkocher, Geschirr, Kühlbox und und und. ;-)
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 2835
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon uxlaxel » Mi 5. Jul 2017, 19:18

licht_tim hat geschrieben:Ja Wohnwagen kann man kaum beladen. Die haben durch den Aufbau schon so viel Gewicht dass kaum noch Luft bis zum zulässigen Gesammtgewicht ist.
Leider wissen das wohl nicht viele, was ich so täglich auch den Autobahnen sehe - damit würde ich mich nicht vom Hof trauen. Stützlast ist auch sehr vielen ein Fremdwort, die fahren dann die ganze Strecke "bergauf".

140kg dürfte ich reinpacken, ich vermute mal, dass ich kaum drüber bin (habe extra drauf geachtet), aber die federn sind so weich, das ist nicht gut.
mein auto lade ich bewußt mit den schwersten sachen nach vorne (die baustromkabel sind schon im beifahrer-fußraum), weil hinten ja der wohnwagen noch drauf drückt. je mehr deichsellast man hat, um so ruhiger fährt der aber nach. das ist nicht einfach, richtig zu laden.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8205
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Weisskeinen » Mi 5. Jul 2017, 19:43

Gerade habe ich gedacht, dass ich eine schöne Lösung für mein Kofferraumtetris gefunden habe, da fällt mir ein, dass noch zwei wichtige Teile für die Nahrungsversorgung in der Küche stehen und auf jeden Fall auch noch einen Platz benötigen. Also noch mal modifizieren... Ich hoffe, jetzt passt das. Auch gleich noch eine Einrüttel- und -bremsfahrt gemacht. Irgendwas, was sechs Stunden rumscheppert kann ganz schön nerven...
Also bis morgen dann!
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 1851
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon uxlaxel » Mi 5. Jul 2017, 20:22

ich stopfe immer ganz viele dicke decken von oben drauf. a) ist die ladung dann formschlüssig und nichts kann aus den kisten und b) werden etliche geräusche minimiert ;)
mal gucken, ob der subwoofer drin bleiben kann oder raus muss dieses jahr. eigentlich läuft ja mein fahrzeug auf rund 20% mit dem rückstoßprinzip.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8205
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Fritzler » Mi 5. Jul 2017, 20:48

Wenns klappert macht man den Metal lauter!

De Volvo hat jetz wohl bessere Software und brauch nimmer 5min um den 32GB USb Stick nach mp3 zu durchsuchen :lol:
Soundanlage ... check, Hosenbein flattert bei Sabaton
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4946
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon uxlaxel » Mi 5. Jul 2017, 22:13

metallisches geklapper kommt schon aus der ladung, da muß ich das nicht noch künstlich mit den lautsprechern erzeugen :-D
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8205
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Vorfreudefaden Finger '17

Beitragvon Weisskeinen » Mi 5. Jul 2017, 22:52

Hmmmm...., ich hatte gar nicht ausprobiert, ob die Musik irgendwas zum scheppern anregt.... Mist, irgendwas vergisst man immer... :lol: :lol:
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 1851
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Nächste

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

span