für die daheim gebliebenen...

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Marsupilami72 » Do 6. Jul 2017, 19:43

Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 838
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Toddybaer » Do 6. Jul 2017, 21:25

ALARM....

Irgendetwas liegt da im Argen. Ich habe keinen Bildaufbau mehr.

Vielleicht zu viel Zugriffe?

MFG Thorsten
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1051
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon m3rt0n » Do 6. Jul 2017, 21:28

letztes bild ist von 11 uhr
Benutzeravatar
m3rt0n
 
Beiträge: 449
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:17

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon video6 » Do 6. Jul 2017, 23:08

Geht doch super die Uhr in der Kamera geht nur falsch
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1399
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Marsupilami72 » Do 6. Jul 2017, 23:27

Also die Kamera schickt brav ihre Bilder ins Zwischennetz...ggf. öfter mal aktualisieren.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 838
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Rial » Do 6. Jul 2017, 23:42

Ist ja ganz schön dunkel um 13:52 Uhr !?! :roll:
Am 1.1.1970...

Ist das eine Aufzeichnung ? :mrgreen:
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 511
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Nello » Fr 7. Jul 2017, 05:12

Gute Sache! Aber das Bild ist ein bisschen matschig. Wird vielleicht besser, wenn es heller wird.
Benutzeravatar
Nello
 
Beiträge: 438
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 23:44

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Profipruckel » Fr 7. Jul 2017, 21:48

video6 hat geschrieben:Geht doch super die Uhr in der Kamera geht nur falsch
Die Uhr wurde Do. spaet abends noch korrigiert, passt doch.

Marsupilami72 hat geschrieben:Also die Kamera schickt brav ihre Bilder ins Zwischennetz...ggf. öfter mal aktualisieren.
Gestern abend (06.07.) bauten sich die Bilder korrekt auf. Aktuell (07.07. 21:xx Uhr) dauert der Verbindungsaufbau ewig, Bilder werden nur zum Teil geladen.

Tracert und Ping auf bastler-cam bzw. 46.38.249.61 verrecken im Timeout. Entweder hat der Server ein Problem oder Telekom mal wieder Ärger mit dem Peering.
Profipruckel
 
Beiträge: 1342
Registriert: Di 13. Aug 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen Süd-Ost

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Marsupilami72 » Fr 7. Jul 2017, 23:28

Also die Internetverbindung vor Ort ist absolut grottig...dementsprechend kann es durchaus zu Aussetzern bei der Aktualisierung des Bildes kommen - mit der Erreichbarkeit der Seite Bastler-cam.de hat das natürlich nichts zu tun, das müssen wir uns demnächst mal genauer anschauen.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 838
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Botanicman2000 » Sa 8. Jul 2017, 08:02

läuft denn deren Satelitenverbindung nicht?
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1384
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Chemnitzsurfer » Sa 8. Jul 2017, 08:20

ist bloß ne 16k Leitung, bei 100+x Frickler + ebenso vielen Laptops + Smartphones ist das etwas dünn ( teilweise unter 56K Niveau ), was dazu geführt hat, das gestern die Smartphones wohl schon geblockt wurden. So war ich denn auch froh, als mein Smartphone um 1:30 heute früh auf einmal in meinen Zelt eine stabile Egde Verbindung hatte und ich mal kurz schauen konnte was den so außerhalb des Treffens los ist. ;)
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 2770
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Wurstblinker » Sa 8. Jul 2017, 08:23

Frage mich grade , wie alt denn die Kamera ist, wenn die noch auf 01.01.1970 steht :lol:
Benutzeravatar
Wurstblinker
 
Beiträge: 363
Registriert: Di 13. Sep 2016, 21:09
Wohnort: weit West

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon augustamars » Sa 8. Jul 2017, 09:44

Und das mit einer Vidicon. :D
Ne im Ernst gutes Bild z.Z..
Benutzeravatar
augustamars
 
Beiträge: 531
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:33
Wohnort: Augsburg

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon shaun » Sa 8. Jul 2017, 10:31

Moin Jungs,

ich beobachte euch auch aus der Ferne.

Eigentlich wollte ich heute den Zaungast geben, aber nach dieser kurzen und lauten Nacht in HH-Altona werde ich heute keine 500km fahren.
Jetzt gibt's erstmal Frühstück und frischen Kaffee, dann Umsatzsteuer und morgen werde ich in einem Repair Cafe den Gästen die geplante Hühnersuppe erklären.
Habt Spaß und lasst das Heim heil, hier in Hamburg ist dieses Glück ja nicht allen widerfahren.
shaun
 
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:37

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Geistesblitz » Sa 8. Jul 2017, 11:46

Wurstblinker hat geschrieben:Frage mich grade , wie alt denn die Kamera ist, wenn die noch auf 01.01.1970 steht :lol:


Hat mit der Unix-Zeit zu tun, da kann die Kamera noch so neu sein, Nullpunkt ist beim 1.1.1970 definiert.
Benutzeravatar
Geistesblitz
 
Beiträge: 1680
Registriert: Di 5. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Dresden

Re: für die daheim gebliebenen...

Beitragvon Wurstblinker » Sa 8. Jul 2017, 12:26

Geistesblitz hat geschrieben:
Wurstblinker hat geschrieben:Frage mich grade , wie alt denn die Kamera ist, wenn die noch auf 01.01.1970 steht :lol:


Hat mit der Unix-Zeit zu tun, da kann die Kamera noch so neu sein, Nullpunkt ist beim 1.1.1970 definiert.


OK, man lernt nie aus....
Unixzeit ist die Anzahl der vergangenen Sekunden seit dem 1.1.1970 um 00:00
Benutzeravatar
Wurstblinker
 
Beiträge: 363
Registriert: Di 13. Sep 2016, 21:09
Wohnort: weit West


Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span